Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Energie Cottbus

Energie Cottbus

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2007 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   1. FC Nürnberg
17 Platz 16
2 Punkte 4
0,50 Punkte/Spiel 1,00
2:6 Tore 3:5
0,50:1,50 Tore/Spiel 0,75:1,25
BILANZ
2 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Cottbus-Präsident Wahlich hakt den Aufstieg nicht ab
Mit einem 2:1-Sieg gegen Lok Leipzig hat sich der FC Energie Cottbus in die Winterpause verabschiedet. Dank der drei Punkte konnten die Lausitzer den Rückstand auf Tabellenführer Jena auf vier Punkte verkürzen, profitierten dabei allerdings auch von der Spielabsage des FCC gegen Meuselwitz. Trotzdem blickt Cottbus' Präsident Michael Wahlich positiv in die Zukunft - den Aufstieg hat er noch längst nicht abgehakt. ... [weiter]
 
Petersen schon Zweiter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Zweiter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Zweiter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Zweiter: Die besten Bundesliga-Joker

 
Energie Cottbus feierte am vergangenen Wochenende seinen dritten Sieg in Serie. Der Verein zog damit am Berliner AK vorbei auf Platz zwei, der Rückstand auf Tabellenführer Carl Zeiss Jena beträgt sieben Punkte. Gegen den FSV Luckenwalde taten sich die Cottbusser lange schwer, erst in der Nachspielzeit gelang Streli Mamba mit seinem ersten Tor für seinen neuen Klub der 2:1-Siegtreffer. ... [weiter]
 
Wollitz:
Mit sechs Siegen aus den jüngsten acht Spielen hat der FC Energie Cottbus in der Tabelle das Feld von hinten aufgeräumt und rangiert mittlerweile auf Rang drei. Am Samstag empfängt die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz den SV Babelsberg (14.05 Uhr). Für den FC-Trainer ist trotz des deutlichen Rückstandes auf Spitzenreiter Carl Zeiss Jena weiter der Wiederaufstieg das Ziel. ... [weiter]
 
Fehlstart fatal: HSV und FCI in den Top Ten
Fehlstart fatal: HSV und FCI in den Top Ten
Fehlstart fatal: HSV und FCI in den Top Ten
Fehlstart fatal: HSV und FCI in den Top Ten

 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Die Testspiele der Zweitligisten
Am 2. Januar starten die ersten Zweitligisten mit der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 27. Januar wieder beginnt. Doch welche Testspiele stehen für die Klubs im deutschen Unterhaus auf dem Programm? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Kein Angebot für Wooten
Nach dem Abgang von Nürnbergs Stürmer Guido Burgstaller nach Schalke ist im FCN-Angriff ein Platz frei geworden. Schnell schossen Spekulationen aus dem Boden, dass Sandhausens Andrew Wooten seinem Ex-Trainer Alois Schwartz nach Franken folgen könnte. "Das kann ich mir nicht vorstellen, er will doch den nächsten Schritt machen", sagt SVS-Geschäftsführer Otmar Schork, der damit auch zum Seitenhieb in Richtung Schwartz ausholt. Aktuell liegen keine Angebote für Wooten vor - am Saisonende läuft der Vertrag des 27-Jährigen aus. In der Hinrunde kam der gebürtige Bamberger auf 16 Einsätze, acht Tore, drei Vorlagen und einen kicker-Notenschnitt von 3,33. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hovland will weg, darf aber nicht
Nürnbergs Innenverteidiger Even Hovland hat beim Club eher geringe Chancen auf einen Stammplatz in der Rückrunde: Mit Georg Margreitter und Dave Bulthuis scheinen die beiden Plätze im Abwehrzentrum bereits besetzt. Auch im Hinblick auf die Nationalmannschaft lechzt der Norweger aber nach mehr Spielpraxis und würde den FCN daher gerne verlassen. Die Franken schieben den Abwanderungsgedanken aber noch einen Riegel vor. Grund dafür ist eine Knieverletzung bei Bulthuis - Hovland wird momentan also wieder gebraucht. Bislang kam der 27-Jährige auf 13 Spiele in der Hinrunde (kicker-Notenschnitt 3,64). Am Saisonende läuft sein Vertrag aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sein österreichischer Landsmann Guido Burgstaller hat dem Club in der Winterpause den Rücken Richtung Schalke gekehrt, Georg Margreitter dagegen bleibt dem 1. FC Nürnberg aber erhalten - über die laufende Saison hinaus. Der Club meldete am Donnerstag in dieser wichtigen Personalie Vollzug. ... [weiter]
 
Club gewinnt spanische Regenschlacht
Im Trainingslager besiegte der 1. FC Nürnberg im spanischen La Manga den FC Sion aus der Schweiz mit 3:2 (3:1). Die Begegnung litt dabei unter den äußeren Bedingungen, Dauerregen sorgte für schwierige Platzverhältnisse. FCN-Trainer Alois Schwartz zeigte sich hinterher mit dem Test zufrieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 10 10
 
2 4 1 7
 
3 4 1 7
 
4 4 1 7
 
5 4 1 7
 
6 4 -2 7
 
7 4 3 6
 
8 4 2 6
 
9 4 0 6
 
10 4 -1 6
 
11 4 -1 6
 
12 4 -2 6
 
13 4 2 5
 
14 4 -1 4
 
15 4 -2 4
 
16 4 -2 4
 
17 4 -4 2
 
18 4 -6 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun