Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

VfL Bochum

 
Hannover 96

3:2 (2:1)

VfL Bochum
Seite versenden

Hannover 96
VfL Bochum
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2007 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AWD-Arena, Hannover
Hannover 96   VfL Bochum
12 Platz 2
6 Punkte 7
1,50 Punkte/Spiel 1,75
5:7 Tore 8:7
1,25:1,75 Tore/Spiel 2,00:1,75
BILANZ
10 Siege 12
6 Unentschieden 6
12 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Pünktlich zum Saisonendspurt hat Hannover 96 eine weitere Alternative im Angriff. Am Montag kehrte der polnische Stürmer Artur Sobiech zurück ins Mannschaftstraining der Niedersachsen und freute sich anschließend: "Es hält alles, ich habe keine Probleme." ... [weiter]
 
Warten auf Rückkehrer Ya Konan
Auch seine Tore sicherten Hannover 96 in der Vorsaison den Klassenerhalt. Und viele hegen die Hoffnung, dass Didier Ya Konan seinem Klub auch diesmal aus der Bredouille hilft. Problem: Nach seiner überraschenden Rückkehr aus der Wüste im Winter sucht der Angreifer noch immer nach seiner Form. ... [weiter]
 
Andreasen: Leader ohne Stammplatz
Bei Hannover 96 läuft es im Augenblick alles andere als ideal. Drei Niederlagen in Serie, darunter die unglücklichen Pleiten gegen den FC Bayern München und Borussia Dortmund. Das Team von Trainer Tayfun Korkut ist den Abstiegsrängen gefährlich nahe gekommen. Hinzu kommt der angekündigte Abschied von Kapitän Lars Stindl. Wer kann 96 aus der Krise ziehen? Ein Kandidat: Leon Andreasen. ... [weiter]
 
Torschütze Schlaudraff empfiehlt sich im Erfurt-Test
Hannover 96 muss in der Länderspielpause einen akuten Torwart-Engpass überstehen. Beim Test gegen Rot-Weiß Erfurt am Freitag (3:0) waren weder Ron-Robert Zieler noch Robert Almer und Timo Königsmann verfügbar. Über den Grund war Trainer Tayfun Korkut indes merklich erfreut. ... [weiter]
 
Stindl:
Der Kapitän geht von Bord. Seit Mittwoch steht nun endgültig fest, dass Hannover 96 seine sportliche Zukunft ohne Lars Stindl planen kann - und muss. "Ich hatte gute Gespräche mit 96. Es ist keine Entscheidung gegen Hannover, sondern dafür, etwas Neues zu machen", erklärte der 26-Jährige nach dem Training des Tabellenvierzehnten am Donnerstagmorgen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Terodde:
Als Simon Terodde im Sommer 2014 von Union Berlin nach Bochum kam, dachten wohl nur die kühnsten Optimisten, dass sich der Stürmer an der Castroper Straße innerhalb kürzester Zeit zum unersetzlichen Ballermann entwickelt. "Ich habe hier von Anfang an viel Vertrauen gespürt", erklärt der 1,92 Meter große Angreifer, der die Torjägerliste der 2. Liga mit stolzen 14 Treffern anführt und noch viel vor hat. ... [weiter]
 
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
U 17: Saglam-Treffer beschert Gruppensieg
Nachdem die deutsche U 17 bereits das EM-Ticket gelöst hatte, ließ das Team von Trainer Christian Wück am Donnerstag den Gruppensieg folgen. Der Elf um Kapitän Felix Passlack reichte ein umkämpftes 2:2 gegen Italien, um die Tabellenspitze zu verteidigen. Gegen einen 1:2-Rückstand bäumte man sich in Unterzahl auf - und wurde durch Görkem Saglam belohnt. ... [weiter]
 
Terodde atmet auf:
Erstmals nach zehn sieglosen Spielen durfte der VfL Bochum am Montagabend wieder einen Auswärtssieg bejubeln. Beim 1. FC Nürnberg siegte der Revierklub mit 2:1 und kletterte in der Tabelle auf einen einstelligen Tabellenplatz. Während Trainer Gertjan Verbeek noch einiges zu bemängeln hatte, war vor allem Toptorjäger Simon Terodde sichtlich erleichtert. ... [weiter]
 
T & T lassen Verbeek erstmals auswärts jubeln
Im Montagabendsspiel zwischen Nürnberg und Bochum erarbeiteten sich beide Mannschaften reihenweise hochkarätige Torchancen, sparten aber mit der Verwertung. Vor allem der Club ließ zahlreiche gute Möglichkeiten liegen, was der VfL gnadenlos bestrafte. Bis zum Schlusspfiff entwickelte sich ein echter Krimi - mit einem Happy End für den Revierklub, der den ersten Auswärtsdreier unter Trainer Gertjan Verbeek feierte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 10 10
 
2 4 1 7
 
3 4 1 7
 
4 4 1 7
 
5 4 1 7
 
6 4 -2 7
 
7 4 3 6
 
8 4 2 6
 
9 4 0 6
 
10 4 -1 6
 
11 4 -1 6
 
12 4 -2 6
 
13 4 2 5
 
14 4 -1 4
 
15 4 -2 4
 
16 4 -2 4
 
17 4 -4 2
 
18 4 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -