Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

2
:
4

Halbzeitstand
1:2
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.05.2008 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   VfL Wolfsburg
13 Platz 5
40 Punkte 54
1,18 Punkte/Spiel 1,59
50:62 Tore 58:46
1,47:1,82 Tore/Spiel 1,71:1,35
BILANZ
21 Siege 9
9 Unentschieden 9
9 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

BVB ist nach Tuchels Wutrede in der Spur
"Wir haben eine sehr komplette Leistung gebracht heute", freute sich Dortmunds Trainer Thomas Tuchel nach dem 4:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach. "Diese Energie, diese Ausstrahlung, diese Aggressivität und Kompaktheit konnten wir heute über 90 Minuten in unserem Spiel halten." Der BVB ist nach Tuchels jüngster Wutrede nach dem 1:1 in Frankfurt also zurück in der Erfolgsspur. ... [zum Video]
 
kicker.tv - Der Talk: Die Debatte über den BVB
Nach dem riesigen personellen Umbruch im Sommer und 20 Pflichtspielen mit Aufs und Abs herrscht bei Borussia Dortmund gespannte Unruhe. Am Montag LIVE! ab 18.15 Uhr heißt es wieder: "kicker.tv - Der Talk". Die 27. Episode widmet sich Borussia Dortmund und dabei insbesondere Trainer Thomas Tuchel. Moderator Marco Hagemann begrüßt im Studio den früheren BVB-Profi Lothar Sippel, TV-Kommentator Hansi Küpper sowie Jörg Jakob (kicker-Chefredaktion). ... [zum Video]
 
Reus bricht Rekord und verblüfft Tuchel
Zum ersten Mal in der Saison 2016/17 lief Marco Reus von Beginn an in einem Ligaspiel auf. Ausgerechnet gegen seinen Ex-Verein Mönchengladbach (2009-2012) gab der der Blondschopf eine Kostprobe seiner Extraklasse zum Besten und steuerte zum 4:1-Sieg drei Torvorlagen bei. Der einzige Matchwinner war Reus aber nicht: Auch Ousmane Dembelé und Pierre-Emerick Aubameyang wussten Fußball-Zauber zu versprühen. ... [weiter]
 
Reus legt dreimal auf - Aubameyang trifft doppelt
Im Borussia-Duell am Samstagnachmittag ist Dortmund mit einem 4:1-Heimsieg gegen Mönchengladbach in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Der BVB legte einen dominanten und passsicheren Auftritt hin und drehte einen Rückstand schnell in eine Führung um. Für die Fohlen geht damit das Warten weiter: Seit acht Ligaspielen hat die Elf vom Niederrhein nicht mehr gewonnen. ... [weiter]
 
Povlsen: Fanliebling, Pechvogel, Europameister
Povlsen: Fanliebling, Pechvogel, Europameister
Povlsen: Fanliebling, Pechvogel, Europameister
Povlsen: Fanliebling, Pechvogel, Europameister

 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Nach Pfiffen: Draxler erneuert Wechselwunsch
Die Krise des VfL Wolfsburg spitzt sich mehr und mehr zu: Am Samstagnachmittag unterlagen die Niedersachsen Hertha BSC durch ein spätes Elfmetertor mit 2:3. Für Aufsehen sorgte Julian Draxler: Der Nationalspieler war erstmals in dieser Saison zu Beginn nur Reservist, wurde bei seiner Einwechslung von den eigenen Fans ausgepfiffen - und deutete nach Spielende einmal mehr an, den VfL verlassen zu wollen. ... [weiter]
 
Kalou hält zwei Serien am Leben
Der VfL Wolfsburg bleibt vor eigenem Publikum weiter sieglos. Gegen Hertha BSC verspielten die Niedersachsen eine 2:1-Pausenführung und mussten sich durch einen späten Elfmeter von Kalou mit 2:3 geschlagen geben. Wolfsburg trat 70 Minuten lang zu passiv auf - und wurde dafür bestraft. Damit haben zwei Serien weiter Bestand. ... [weiter]
 
Rückendeckung für Allofs
Klaus Allofs sagt selbst, dass er als Geschäftsführer die Verantwortung für die Krise beim VfL Wolfsburg trägt. Zuletzt rückte er in den Focus der Kritiker, doch nun erhält er Rückendeckung vom Aufsichtsrat des VfL Wolfsburg. Es handelt sich wohl eher um eine Beruhigungspille in der aktuellen unruhigen Situation in Wolfsburg, deren Wirkung schon bei einer Niederlage am Samstag gegen Hertha verpufft sein könnte. ... [weiter]
 
Ismael:
Am Samstag will Wolfsburg gegen Hertha BSC (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) "den Bock umstoßen", wie Trainer Valerien Ismael am Freitag betonte. Schließlich wartet der VfL zu Hause immer noch auf einen Dreier. Als "unangenehm" stuft Ismael nicht nur die Mannschaft des Gegners ein. Indes glaubt Luiz Gustavo nicht an die schnelle Wende und Klaus Allofs äußert sich zur anonymem Kritik aus der Führungsetage. ... [weiter]
 
Saison 2017/18: Bundesliga startet am 18. August
Der Rahmenterminplan für die Saison 2017/18 steht: Die Bundesliga startet am 18. August 2017 in die neue Spielzeit, in der Zweiten Liga geht es bereits vom 28. bis 31. Juli 2017 los. Die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal steigt vom 11. bis 14. August. Der Supercup findet am 5. August statt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 47 76
 
2 34 30 66
 
3 34 23 64
 
4 34 21 54
 
5 34 12 54
 
6 34 0 52
 
7 34 17 51
 
8 34 -2 49
 
9 34 -7 46
 
10 34 -5 44
 
11 34 -15 43
 
12 34 -6 41
 
13 34 -12 40
 
14 34 -21 36
 
15 34 -25 34
 
16 34 -16 31
 
17 34 -22 30
 
18 34 -19 29

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun