Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

2
:
2

Halbzeitstand
0:1
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.05.2008 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Arminia Bielefeld
6 Platz 15
52 Punkte 34
1,53 Punkte/Spiel 1,00
57:57 Tore 35:60
1,68:1,68 Tore/Spiel 1,03:1,76
BILANZ
15 Siege 9
10 Unentschieden 10
9 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Es kriselt zwischen Maxim und Luhukay
Einer, der am vergangenen Sonntag nach dem Weiterkommen des VfB Stuttgart im DFB-Pokal nicht so recht zufrieden war, ist Alexandru Maxim. Für den 26-jährigen Offensivmann war beim 3:0 in Homburg erneut nur ein Platz auf der Reservebank vorgesehen. Weil er bereits zum Saisonauftakt gegen St. Pauli auf der Bank saß, kriselt die Beziehung zwischen ihm und Coach Luhukay. ... [weiter]
 
VfB löst Vertrag mit Rojas auf
Marco Rojas (24) verlässt den VfB Stuttgart endgültig. Der Neuseeländer, bei seiner ablösefreien Verpflichtung 2013 vom Boulevard als "Kiwi-Messi" gefeiert, konnte sich nie beim VfB durchsetzen. 2014 war der 1,68 Meter kleine Flügelstürmer zunächst für ein halbes Jahr an die SpVgg Greuther Fürth, danach für eineinhalb Jahre an den FC Thun verliehen. In dieser Saison kam er zweimal in der Stuttgarter Regionalliga-Mannschaft zum Einsatz, am Montag nun wurde sein noch bis 2017 datierter Vertrag "einvernehmlich" aufgelöst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gelb, Rot, kurios: Geburtstag der Ampelkarte
Gelb, Rot, kurios: Geburtstag der Ampelkarte
Gelb, Rot, kurios: Geburtstag der Ampelkarte
Gelb, Rot, kurios: Geburtstag der Ampelkarte

 
Gentner, Özcan und Tashchy treffen - Terodde aber nicht
Die Ausgangslage war wie so häufig in der 1. Runde des DFB-Pokals mehr als klar: Der VfB Stuttgart war als Bundesliga-Absteiger klarer Favorit beim Regionalligisten FC 08 Homburg. Doch allzu viel Durchschlagskraft entwickelten die Schwaben vor allem in Abschnitt eins nicht. Am Ende stand dennoch ein solider 3:0-Erfolg, weil Stuttgart einige sich bietende Lücken eiskalt ausnutzte. Als Teil des Teams präsentierte sich bei allen Treffern Schlussmann Langerak, während Terodde etwas angesäuert wirkte. ... [weiter]
 
Mario Gomez - Zwischen Licht und Schatten
Mario Gomez - Zwischen Licht und Schatten
Mario Gomez - Zwischen Licht und Schatten
Mario Gomez - Zwischen Licht und Schatten

 
 
 
 
 

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Hemlein beendet den Pokalfight in Essen
Platzverweis, Strafstoß und Elfmeterschießen - in der Begegnung zwischen Regionalligist Rot-Weiss Essen und Zweitligist Arminia Bielefeld war alles enthalten, was ein packendes Pokalduell ausmacht. Nach 120 Minuten stand es 2:2, trotz zwischenzeitlicher Unterzahl holte RWE zweimal einen Rückstand auf. Die Ostwestfalen hatten die Partie bis zum 1:1 unter Kontrolle, sie gaben die Begegnung allerdings aus der Hand. Trotzdem zieht der DSC in die nächste Runde ein, denn die Gäste hatten das glücklichere Ende für sich. ... [weiter]
 
Rehm:
Zwei Spiele, ein Punkt, kein Tor. Arminia Bielefeld ist in der Liga in den Startlöchern hängen geblieben. Sorgen bereitet vor allem die harmlose Offensivabteilung. In der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Rot-Weiss Essen (Regionalliga West) will der DSC den Knoten lösen. "Wir müssen in Essen in die Spur kommen und das will ich von der ersten Minute an sehen", fordert Trainer Rüdiger Rehm von seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Die Reiseziele der Großen im Kartenbild
Am Wochenende gibt es an vielen Orten in Deutschland "Feiertag": Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals führt wieder namhafte Vereine zu unterklassigen Klubs. Die hier aufgeführten 32 Klubs treffen vor heimischer Kulisse auf einen der großen Vereine, wobei aber auch namhafte Klubs wie zum Beispiel 1860 München oder Dynamo Dresden zuhause antreten dürfen. Wo Drochtersen, Egestorf-Langreder oder Hauenstein liegen, sehen Sie in unserem Kartenbild. ... [weiter]
 
1:0! Ur-Löwe Aigner feiert die perfekte Heimkehr
Fehlstart erfolgreich abgewendet: Der TSV 1860 München hat am Sonntagnachmittag den verpatzten Start in Fürth (0:1) vergessen gemacht. Die Löwen schlugen vor heimischem Publikum Arminia Bielefeld etwas glücklich mit 1:0. Die Gäste aus Ostwestfalen hatten nämlich eigentlich die besseren Chancen, vergaben diese aber teils kläglich. Auch das Angriffsspiel der Hausherren ließ zu wünschen übrig - bis der Rückkehrer kam, um den sich anschließend alle sorgten. ... [weiter]
 
Lienen und Siegmann: Erinnerungen an die späte Versöhnung
Es ist wohl das bekannteste Foul der Bundesliga-Geschichte: Heute vor 35 Jahren, am 14. August 1981, fügte der Bremer Norbert Siegmann seinem Bielefelder Gegenspieler Ewald Lienen eine klaffende Wunde am Oberschenkel zu. kicker-Reporter Michael Richter brachte die beiden 2012 erstmals wieder zusammen. Es kam zur Versöhnung. Ein Treffen, das Wirkung zeigte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 47 76
 
2 34 30 66
 
3 34 23 64
 
4 34 21 54
 
5 34 12 54
 
6 34 0 52
 
7 34 17 51
 
8 34 -2 49
 
9 34 -7 46
 
10 34 -5 44
 
11 34 -15 43
 
12 34 -6 41
 
13 34 -12 40
 
14 34 -21 36
 
15 34 -25 34
 
16 34 -16 31
 
17 34 -22 30
 
18 34 -19 29