Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Hertha BSC

 
Bayern München

4:1 (3:0)

Hertha BSC
Seite versenden

Bayern München
Hertha BSC
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.05.2008 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   Hertha BSC
1 Platz 10
76 Punkte 44
2,24 Punkte/Spiel 1,29
68:21 Tore 39:44
2,00:0,62 Tore/Spiel 1,15:1,29
BILANZ
34 Siege 9
16 Unentschieden 16
9 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Müllers Ziel ist die Berliner Woche
Die Antworten klingen wie abgesprochen, in ihrer Ähnlichkeit aber total entschlossen. "Da gibt es keinen Unterschied zwischen Bundesliga und zweiter Liga", stellt Arjen Robben klar, eine Liga tiefer "spielen auch sehr gute Mannschaften". Thomas Müller, der Kollege in der Offensive, sagt: "Wir sind alle sehr geerdet, wir bereiten uns auf jeden Gegner exzellent vor." Wie auf jede Partie, so Holger Badstuber, ob Bundesliga, Champions League oder nun eben DFB-Pokal. ... [weiter]
 
Viel Lob für Neuer:
Manuel Neuers Arbeitstage in der Bundesliga gestalten sich manchmal, nun ja, eintönig. Hier einmal als Anspielstation ausgeholfen, da weit vor dem eigenen Strafraum geklärt und in etwa so viele Ballkontakte wie ein bei seinen Bewachern abgemeldeter Stürmer. Starke Paraden muss er dann nicht zeigen, weil die Gegner praktisch nicht vor sein Tor kommen. Gegen Köln änderte sich dies am Freitag. ... [weiter]
 
Kölns dummer Beginn stört
Selbst alte Hasen taten sich schwer mit der Bewertung dessen, was der 1. FC Köln da in München gezeigt hatte. Dabei ging es weniger um die Niederlage - mit der hatte man gerechnet und rechnen müssen. Es ging auch nicht um die vier Gegentore, damit sieht man sich - gemessen an der Konkurrenz aus Hamburg oder Paderborn - absolut im Rahmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Schieber droht OP - Cigerci-Comeback schon im März?
Sorgen um Julian Schieber, bei dessen Knieproblemen in Berlin zunächst auf eine konservative Therapie gesetzt wird, Hoffnung auf Peter Pekarik, der im Kellerduell in Stuttgart mit Maske auflaufen soll - und ein bemerkenswert positiver Zwischenstand bei Tolga Cigerci: Hertha BSC startet mit einigen personellen Fragezeichen in die neue Woche. ... [weiter]
 
Kalou:
Hertha BSC - der Gewinner des Samstags im Tabellenkeller. Die Berliner feierten gegen den FC Augsburg einen 1:0-Heimsieg und schafften den Sprung von den Abstiegsrängen. Gegen die bayerischen Schwaben schwang sich Salomon Kalou mit seinem Treffer in Spielminute 88 zum Mann des Tages auf. Hinterher sagte der Matchwinner: "Wir haben mit mehr Selbstbewusstsein gespielt." ... [weiter]
 
Schieber fällt aus - Ben-Hatira im Kader
Ein Ausfall, der schmerzt - und eine Rückkehr, die so schnell nicht zu erwarten war: Der Bundesliga-Vorletzte Hertha BSC muss das Heimspiel gegen den FC Augsburg am Samstag ohne seinen besten Torschützen Julian Schieber bestreiten, der an Knieproblemen laboriert. Überraschend im vorläufigen 19er-Kader steht dagegen Änis Ben-Hatira, der nach einer langwierigen Zehverletzung erst seit Mittwoch wieder mit der Mannschaft trainiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 47 76
 
2 34 30 66
 
3 34 23 64
 
4 34 21 54
 
5 34 12 54
 
6 34 0 52
 
7 34 17 51
 
8 34 -2 49
 
9 34 -7 46
 
10 34 -5 44
 
11 34 -15 43
 
12 34 -6 41
 
13 34 -12 40
 
14 34 -21 36
 
15 34 -25 34
 
16 34 -16 31
 
17 34 -22 30
 
18 34 -19 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -