Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Hertha BSC

 
Bayern München

4:1 (3:0)

Hertha BSC
Seite versenden

Bayern München
Hertha BSC
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.05.2008 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   Hertha BSC
1 Platz 10
76 Punkte 44
2,24 Punkte/Spiel 1,29
68:21 Tore 39:44
2,00:0,62 Tore/Spiel 1,15:1,29
BILANZ
35 Siege 9
16 Unentschieden 16
9 Niederlagen 35
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Tänzchen, Bierdusche und Schale: Bayern feiern Meisterschaft
Tänzchen, Bierdusche und Schale: Bayern feiern Meisterschaft
Tänzchen, Bierdusche und Schale: Bayern feiern Meisterschaft
Tänzchen, Bierdusche und Schale: Bayern feiern Meisterschaft

 
Schweinsteiger krönt sein Jubiläum
In einer fairen Partie beendete der FC Bayern gegen Mainz seine Negativserie. Die Münchner dominierten das Spiel von Beginn an und gingen folgerichtig Mitte des ersten Durchgangs gegen den sehr defensiven FSV in Führung, die der Meister kurz nach Wiederanpfiff ausbaute. Mehr passierte nicht mehr, weil die Gäste eine Antwort trotz guter Gelegenheiten schuldig blieben und auch die Münchner einige Hochkaräter liegen ließen. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Die kicker-Torjägerkanone auf Reisen
Seit 1969 verleiht der kicker die Torjägerkanone. Am Samstag geht Frankfurts Alex Meier mit 19 Treffern auf der "Pole Position" in den Kampf um die Trophäe. Jörg Jakob, Leiter der kicker- Chefredaktion hat die 3,2 Kilogramm schwere, 43 Zentimeter lange, 25 Zentimeter breite und mit Sockel 19 Zentimeter hohe Kanone in Frankfurt dabei. Doch der kicker ist vorbereitet, sollte der verletzte Eintracht-Offensivmann doch noch vom Torjäger-Thron gestoßen werden. Die kicker-Torjägerkanone auf Reisen? ... [zum Video]
 
Guardiola sauer -
Spätestens nach dem 1:2 beim Abstiegskandidat Freiburg prasselte Kritik auf den FC Bayern herein. Auch Wettbewerbsverzerrung wird den Münchnern vorgeworfen. "Die Leute sprechen zu viel hier in Deutschland. Sie müssen ein bisschen mehr Respekt haben vor dem deutschen Meister", wehrte sich Trainer Pep Guardiola am Freitag. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Preetz bestätigt: Weiter mit Dardai
Nach dem geschafften Klassenerhalt hat Herthas Manager Michael Preetz festgestellt, dass die Zusammenarbeit mit Trainer Pal Dardai fortgesetzt wird. "Wir fliegen jetzt zurück nach Berlin, dann ist Pfingsten, am Dienstag ist Mitgliederversammlung und am Mittwoch gehen wir es dann weiter mit Pal Dardai an." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trotz Niederlage: Beerens beglückt Berlin
Die von Pal Dardai verordnete defensive Stabilität reichte Hertha BSC in Sinsheim, um trotz der 1:2-Niederlage im Kraichgau die Klasse zu halten. Modeste und Roberto Firmino munterten nicht im internationalen Geschäft vertretene Hausherren auf, der eingewechselte Beerens bescherte bemühten, aber biederen Berlinern den zwischenzeitlichen Ausgleich. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Von Hertha bis Paderborn: Das passiert beim Abstieg
Einen Spieltag vor Schluss muss immer noch ein Sextett um den Klassenerhalt bangen. Hertha, Freiburg, Hannover, Stuttgart, Hamburg und Paderborn wollen den Absturz ins Unterhaus vermeiden. Und was passiert, wenn's nicht klappt? Wie sieht es in den Vereinen aus? Bleiben die Sponsoren? Kann der Kader gehalten werden oder fällt das Team auseinander? Eine Bestandsaufnahme... ... [weiter]
 
Nächster Tiefschlag für Hegeler
Durch den Ausfall von John Anthony Brooks (5. Gelbe Karte) muss Pal Dardai im Spiel bei der TSG Hoffenheim am Samstag seine Innenverteidigung umbauen. Drei Varianten hat Herthas Coach in dieser Woche im Training getestet - mit John Heitinga, Fabian Lustenberger und Jens Hegeler. Jetzt sind noch zwei übrig geblieben: Im 18er-Kader, den Dardai am Freitag nach dem Abschlusstraining nominierte, fehlt Hegeler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 47 76
 
2 34 30 66
 
3 34 23 64
 
4 34 21 54
 
5 34 12 54
 
6 34 0 52
 
7 34 17 51
 
8 34 -2 49
 
9 34 -7 46
 
10 34 -5 44
 
11 34 -15 43
 
12 34 -6 41
 
13 34 -12 40
 
14 34 -21 36
 
15 34 -25 34
 
16 34 -16 31
 
17 34 -22 30
 
18 34 -19 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -