Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.05.2008 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Schüco-Arena, Bielefeld
Arminia Bielefeld   VfL Bochum
15 Platz 11
32 Punkte 38
1,03 Punkte/Spiel 1,23
31:54 Tore 44:48
1,00:1,74 Tore/Spiel 1,42:1,55
BILANZ
8 Siege 12
8 Unentschieden 8
12 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Sonderlob für Vor-Vorbereiter Rodriguez
Durch den 2:1-Sieg gegen Duisburg am Montag startete Bielefeld mit einem positiven Gefühl ins Kalenderjahr 2016. Eine Stimmung, die sich auch in der Tabelle widerspiegelt: Nach fünf Spielen ohne Niederlage (3/2/0) rückt die Arminia bis auf Rang neun vor und hat zehn Zähler Vorsprung auf den Relegationsabstiegsplatz. Der Heimsieg gegen den MSV macht aber auch Hoffnung auf mehr - das gilt vor allem für ein Offensivtrio. ... [weiter]
 
Klos und Nöthe antworten schnell
Arminia Bielefeld startete mit einem 2:1-Sieg über den MSV Duisburg erfolgreich in das neue Jahr. Nach einem frühen Rückstand kamen die Ostwestfalen zurück und drehten in wenigen Minuten das Spiel. Der MSV rannte in der zweiten Hälfte vergeblich an, zudem hatten die Zebras Pech, dass ihnen ein Strafstoß verweigert wurde. Damit wartet Duisburg auch nach zehn Auswärtsspielen weiter auf den ersten Sieg in der Fremde. ... [weiter]
 
Meier:
Da mehrere Liga-Konkurrenten am Wochenende nicht erfolgreich waren, könnte Arminia Bielefeld dem Ziel Klassenerhalt am Montagabend (LIVE! ab 20.15 Uhr bei kicker.de) mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten MSV Duisburg einen großen Schritt näher kommen. Im ersten Spiel im neuen Jahr kann Trainer Norbert Meier dabei fast auf den kompletten Kader zurückgreifen. Auch die drei Winter-Neuzugänge sind fit. Ob Meier einen von ihnen in die Startelf beordert, ist aber noch offen. ... [weiter]
 
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner

 
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus

 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Perthel erleidet Hornhautriss
Das DFB-Pokal-Aus gegen den FC Bayern (0:3) war für einen Bochumer besonders bitter: Linksverteidiger Timo Perthel verletzte sich schon früh, musste ausgewechselt werden und droht nun länger auszufallen. Der 27-Jährige zog sich nach einem Zweikampf einen Hornhautriss im rechten Auge zu. Derweil wurde Jan Simunek nach seinem Platzverweis für zwei Pokal-Partien gesperrt. ... [weiter]
 
Der Elfmeterpfiff in Bochum schlägt weiter hohe Wellen. Nachdem Bochums Trainer Gertjan Verbeek Arjen Robben eine Schwalbe unterstellt hatte, kontert der FC Bayern in Person von Matthias Sammer. Der Sportvorstand wirft Verbeek schlechten Stil vor. ... [weiter]
 
Verbeek hadert mit Landsmann Robben
Er war der Buhmann des VfL Bochum nach dem 0:3 im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern: Arjen Robben. Der Niederländer war an gleich mehreren spielentscheidenden Szenen maßgeblich beteiligt, zog sich den Bochumer Zorn allerdings vor allem deshalb zu, weil er Auslöser für die frühe Unterzahl des VfL noch in der ersten Hälfte war. ... [weiter]
 
Guardiola:
Die Rote Karte für Simunek war spielentscheidend, da waren sich beide Trainer nach dem DFB-Pokal-Spiel zwischen dem VfL Bochum und Bayern München einig. Gertjan Verbeek empfand die Strafe - Elfmeter und Platzverweis - als viel zu hart, und auch Pep Guardiola sprach von einer "lächerlichen" Regel. "Elfmeter ist genug", sagte der Bayern-Coach nach dem 3:0, das nicht so klar war, wie es das Resultat vermuten lässt. ... [zum Video]
 
Auslosung: BVB fährt nach Berlin - FCB erwartet Werder
Mit Borussia Dortmund und Werder Bremen hatten sich am Dienstag bereits zwei Teams ihre Tickets für das Halbfinale im DFB-Pokal gesichert. Am Mittwoch zog Hertha souverän nach und verabschiedete Zweitligist Heidenheim aus dem Konzert der Großen. Am Abend setzte sich im nächsten Duell David gegen Goliath der FC Bayern gegen lange dezimierte Bochumer durch und komplettiert die Runde der letzten Vier. Da haben die Münchner Heimrecht gegen Bremen, Dortmund fährt nach Berlin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 41 67
 
2 31 23 57
 
3 31 17 55
 
4 31 17 51
 
5 31 5 51
 
6 31 18 48
 
7 31 5 45
 
8 31 -4 43
 
9 31 -7 43
 
10 31 -6 42
 
11 31 -4 38
 
12 31 -4 38
 
13 31 -11 36
 
14 31 -19 32
 
15 31 -23 32
 
16 31 -14 29
 
17 31 -15 28
 
18 31 -19 27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -