Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

VfL Bochum

 
Bayern München

3:1 (1:1)

VfL Bochum
Seite versenden

Bayern München
VfL Bochum
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 06.04.2008 17:00, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   VfL Bochum
1 Platz 12
57 Punkte 33
2,11 Punkte/Spiel 1,22
47:16 Tore 41:44
1,74:0,59 Tore/Spiel 1,52:1,63
BILANZ
45 Siege 8
15 Unentschieden 15
8 Niederlagen 45
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Guardiola:
Nach der unglücklichen Niederlage in der Champions League bei Manchester City (2:3) zeigte sich Pep Guardiola am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Hertha BSC (Samstag, 15.30 Uhr, LIVE! kicker.de) voll des Lobes für sein Team. So wie man in England aufgetreten sei, möchte er seine Jungs immer sehen. Allerdings beklagte der Spanier auch, dass er mittlerweile kaum mehr die Chance habe zu rotieren. ... [weiter]
 
Kraft trifft auf seine Vergangenheit
Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) wird auf Thomas Kraft einiges an Arbeit zukommen. Denn der Torwart von Hertha BSC trifft mit seinen Teamkollegen auf den FC Bayern München. Für Kraft bedeutet die Partie erneut eine Reise in die Vergangenheit. Von 2004 bis 2011 spielte Kraft für den Rekordmeister. Deshalb, so hat der 26-Jährige vor einem Jahr im kicker-Interview gesagt, "werden Spiele gegen den FC Bayern für mich nie etwas Normales sein". ... [weiter]
 
Klassentreffen auf Schalke und in Hoffenheim
Am 13. Spieltag der Bundesliga Dortmund trifft Stuttgarts Harnik auf seinen Lieblingsgegner, während Kölns Mavraj seinem Angstgegner gegenüber steht. Für Trainer Hecking heißt es hop oder top, während in Schalke und in Hoffenheim Klassentreffen gefeiert wird. Statistisches zum 13. Spieltag... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Neururers Schachzug bringt die Wende
4:0 gegen Aalen - der VfL Bochum hat seine Durststrecke beendet und mal wieder ein Erfolgserlebnis gehabt: "Wir sind in erster Linie wahnsinnig froh über diesen Sieg. Schließlich haben wir acht Anläufe benötigt, um uns für unseren Aufwand zu belohnen", war Trainer Peter Neururer entsprechend erleichtert. Ausschlaggebend für den ersten Bochumer Heimsieg waren ein kluger taktischer Schachzug des Coaches - und zwei starke Abwehrspieler. ... [weiter]
 
Talent Gül bleibt bis 2018 in Bochum
Noch spielt der erst 16-jährige Gökhan Gül in der U 19 des VfL Bochum, soll aber langfristig bei den Profis durchstarten. Der Revierklub stattete sein Talent am Montag mit einem bis 2018 gültigen Vierjahresvertrag aus. "Es zeigt, dass die Nachwuchsausbildung beim VfL nach wie vor erstklassig ist. Ich hoffe, dass der beiderseits gewünschte Weg erfolgreich beschritten wird", freut sich Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [weiter]
 
Bochums Terrazzino:
Vor der Saison kam Marco Terrazzino vom SC Freiburg zum VfL Bochum. Nach anfänglichen Verletzungsproblemen hat sich der Deutsch-Italiener herangekämpft und ist aktuell topfit. Allerdings sprang bisher nur ein Einsatz über 90 Minuten heraus, im letzten Spiel gegen Kaiserslautern war der Angreifer gar nicht im Kader. Nun will der 23-Jährige im Heimspiel gegen den VfR Aalen den lang ersehnten ersten Heimsieg mit Bochum in dieser Saison einfahren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 31 57
 
2 27 15 48
 
3 27 17 47
 
4 27 16 47
 
5 27 5 45
 
6 27 17 44
 
7 27 7 43
 
8 27 -1 42
 
9 27 -4 38
 
10 27 -7 35
 
11 27 -4 34
 
12 27 -3 33
 
13 27 -6 32
 
14 27 -14 26
 
15 27 -25 25
 
16 27 -16 24
 
17 27 -13 23
 
18 27 -15 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -