Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

Hertha BSC

 
Energie Cottbus

2:1 (1:1)

Hertha BSC
Seite versenden

Energie Cottbus
Hertha BSC
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 30.03.2008 17:00, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Hertha BSC
15 Platz 12
23 Punkte 32
0,88 Punkte/Spiel 1,23
28:43 Tore 28:33
1,08:1,65 Tore/Spiel 1,08:1,27
BILANZ
7 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Michel und Zeitz fehlen Cottbus wochenlang
Für mehrere Wochen muss Aufstiegsaspirant Energie Cottbus auf die Leistungsträger Sven Michel und Manuel Zeitz verzichten. Ohne die beiden Spieler gab Energie im Test gegen die Amateure von Hertha BSC eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand und verlor 2:3. ... [weiter]
 
Kyerehs Fähigkeiten überzeugen Cottbus
Energie Cottbus, in der 3. Liga in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen, hat sich gegen eine Ablösesumme die Dienste von Frederick Kyereh gesichert. Der Stürmer wechselt von Südwest-Regionalligist SV Elversberg in die Lausitz. Ein Vorgriff für die Zukunft, nennt der Sportliche Leiter Roland Benschneider den 21-jährigen Neuzugang, der FCE hatte den Angreifer schon länger im Visier. ... [weiter]
 
Mattuschka:
Die Vorbereitung auf den Restrunden-Auftakt in der 3. Liga läuft bei Energie Cottbus auf vollen Touren. Am 31. Januar startet die Mannschaft von Stefan Krämer mit einem Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Erfurt in das Fußballjahr 2015. Mit nur zwei Punkten Rückstand auf Platz zwei, der am Ende den direkten Aufstieg bedeuten würde, ist noch viel möglich für die Lausitzer. Auch Routinier Torsten Mattuschka hat den Aufstieg im Blick und verrät, was bei einem solchen Erfolg in Cottbus passieren würde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Beerens will es wissen - Cigerci läuft
"Voller Energie" sieht er sich selbst - und gesteht: "Geduld habe ich nicht." Womöglich braucht Roy Beerens die auch gar nicht: Der Niederländer, der beim Bundesliga-Spiel Mitte Dezember in Frankfurt (4:4) bei einem Foul von Stefan Aigner einen Außenbandanriss und ein Knochenmarksödem im rechten Sprunggelenk erlitten hatte, kann womöglich schon beim Rückrundenstart von Hertha BSC wieder eingreifen. ... [weiter]
 
Herthas Hosogai auf der Suche nach seiner Form
Hajime Hosogai hat ein unbefriedigendes Halbjahr hinter sich. Der Mittelfeldspieler, in der vergangenen Saison ein Eckpfeiler im Luhukay-Team, wurde im Sommer aus Japans WM-Kader ausgebootet und sucht seit Monaten seine Form. Resultat: Auch beim Asien-Cup fehlt Hosogai. In der Rückrunde will der Nationalspieler wieder an alte Klasse anzuknüpfen. Auf den Start muss er aber verzichten. ... [weiter]
 
Drei vakante Positionen bei der Hertha
Am späten Samstagnachmittag ist Hertha BSC aus dem Trainingslager in Berlin zurückgekehrt. Nach zwei freien Tagen erwartet Trainer Jos Luhukay seine Profis am Dienstag um 14.30 Uhr zur nächsten Einheit. Die läutet dann den Endspurt der Vorbereitung ein, an deren Ende am 1. Februar der Rückundenstart in Bremen steht. Kicker-online beleuchtet die Positionen, die in Luhhukays Team noch umkämpft sind. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 29 54
 
2 26 18 47
 
3 26 14 45
 
4 26 18 44
 
5 26 15 44
 
6 26 4 42
 
7 26 1 42
 
8 26 6 40
 
9 26 -3 38
 
10 26 -6 35
 
11 26 -1 33
 
12 26 -5 32
 
13 26 -5 31
 
14 26 -15 24
 
15 26 -15 23
 
16 26 -14 22
 
17 26 -26 22
 
18 26 -15 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -