Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

Bayern München

 
Energie Cottbus

2:0 (2:0)

Bayern München
Seite versenden

Energie Cottbus
Bayern München
1.
15.
30.
45.








46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.03.2008 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Bayern München
15 Platz 1
20 Punkte 50
0,83 Punkte/Spiel 2,08
25:40 Tore 41:13
1,04:1,67 Tore/Spiel 1,71:0,54
BILANZ
2 Siege 10
0 Unentschieden 0
10 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Krämer:
In der 3. Liga ist nach 14. Spieltagen noch alles offen. Energie Cottbus ist mit 23 Zählern Neunter und hat nur drei Punkte Rückstand auf den aktuellen Tabellenführer Wehen Wiesbaden. Am Samstag (LIVE! ab 14 auf kicker.de) trifft das Team von Stefan Krämer im Spitzenspiel auf die Stuttgarter Kickers, die mit nur einem Punkt Vorsprung auf dem sechsten Rang liegen. Krämer spricht im exklusiven kicker-Interview über die Tabellensituation, das Duell gegen die Kickers und über Offensivspieler Torsten Mattuschka. ... [weiter]
 
Energie-Eigengewächs Kleindienst explodiert
Tim Kleindienst startet durch. Das Eigengewächs von Energie Cottbus ist nach 14 Spieltagen neben Kapitän Uwe Möhrle und Linksverteidiger Robin Szarka der Einzige im Kader der Lausitzer, der in allen Partien eingesetzt wurde. "Das hatte ich so nicht erwartet", gibt der Youngster zu. Der 19-Jährige spielt unter Trainer Stefan Krämer eine wichtige Rolle - und hat ein Ziel auf internationalem Parkett vor Augen. ... [weiter]
 
DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Müller zwischen Spendentrommel und Spitzenspiel
Zwei Tage nach dem fulminanten 7:1 gegen den AS Rom in der Champions League schaut Thomas Müller bereits wieder nach vorne. Der Bayern-Star ahnt, dass die kommenden Spiele in der Bundesliga gegen Mönchengladbach und Borussia Dortmund von entscheidender Bedeutung sein können.... [weiter]
 
Der FC Bayern hat mit seiner Gala-Vorstellung am Dienstagabend bei AS Rom für ein kräftiges Ausrufezeichen in der Champions League gesorgt. Auch die internationale Presse zeigte sich vom Auftritt des deutschen Rekordmeisters tief beeindruckt. "Roma kaputt! Bayern versenken Garcias Truppe", titelte die "Gazzetta dello Sport", "Bayern macht das Olympiastadion in Rom zu einer Ruine", meint die "Marca" nach dem historischen 7:1 der Elf von Pep Guardiola. Die Pressestimmen im Überblick. ... [weiter]
 
Der FC Bayern besucht Papst Franziskus
Nach dem 7:1-Kantersieg beim AS Rom besuchte der FC Bayern Papst Franziskus. Zur Privataudienz brachten die Münchner ein großzügiges Geschenk mit. Laut Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge wird der FCB im kommenden Jahr ein Freundschaftsspiel bestreiten, "aus dessen Einnahmen wir dem Heiligen Vater eine Million Euro für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen." Impressionen aus dem Vatikan . . . ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 28 50
 
2 24 18 45
 
3 24 21 44
 
4 24 16 43
 
5 24 13 41
 
6 24 1 38
 
7 24 5 36
 
8 24 -2 36
 
9 24 -3 36
 
10 24 -6 33
 
11 24 -3 32
 
12 24 -1 31
 
13 24 -5 29
 
14 24 -11 24
 
15 24 -15 20
 
16 24 -26 20
 
17 24 -15 18
 
18 24 -15 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -