Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Energie Cottbus

Energie Cottbus

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.03.2008 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Bayern München
15 Platz 1
20 Punkte 50
0,83 Punkte/Spiel 2,08
25:40 Tore 41:13
1,04:1,67 Tore/Spiel 1,71:0,54
BILANZ
2 Siege 10
0 Unentschieden 0
10 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Cottbus entkommt mit Jugendstil der Schockstarre
Mit einem 0:5 im Heimspiel gegen Großaspach war Claus-Dieter "Pele" Wollitz in seine zweite Amtszeit als Trainer von Energie Cottbus gestartet. Ein denkbar schlechter Einstand, auf den der Coach mit einer mutigen Aufstellung im wegweisenden Kellerduell beim VfB Stuttgart II reagierte. Wollitz schickte beim Tabellenletzten die jüngste Cottbuser Startelf auf den Rasen, die je in der 3. Liga auflief. Und er hatte mit dieser Aufstellung Erfolg, warnte aber sogleich: "Wir sind noch nicht gerettet." ... [weiter]
 
Sukuta-Pasu haucht Energie Leben ein - VfB wohl abgestiegen
Mit 1:0 besiegte Energie Cottbus den VfB Stuttgart II und feierte damit einen großen Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenverbleib. Gleichzeitig distanzierten die Lausitzer die Schwaben auf sieben Punkte, bei denen so langsam das Licht auszugehen scheint. Matchwinner der Partie war Sukuta-Pasu, der im ersten Durchgang zum Endstand traf. ... [weiter]
 
Wollitz:
Nach der 0:5-Niederlage gegen Großaspach steckt Energie Cottbus tief in der Krise. Mit 35 Punkten rangiert der ehemalige Bundesligist auf dem vorletzten Tabellenrang und steht vor dem Kellerduell mit Schlusslicht VfB Stuttgart II unter großem Druck. Trainer Pele Wollitz stellt sich nach seinem katastrophalen Einstand gegen die SGS vor seine Spieler, verlangt aber eine deutliche Leistungssteigerung und fordert Zusammenhalt. Für das Spiel bei den Schwaben drohen indes drei wichtige Akteure auszufallen. ... [weiter]
 
Wollitz und der Tanz auf der Rasierklinge
Ein Trainerwechsel kurz vor Ende der Saison, wenn sich der Verein auf einem Abstiegsrang befindet, soll eine aufrüttelnde Wirkung haben. Bei Energie Cottbus allerdings ist dieser Schuss nach hinten losgegangen: Nachdem unter der Woche Vasile Miriuta entlassen und Pele Wollitz als neuer Cheftrainer vorgestellt worden war, lieferten die Cottbuser beim 0:5 vor heimischem Publikum gegen die SG Sonnenhof Großaspach eine blutleere Vorstellung ab. ... [weiter]
 
Großaspach kontert Cottbus aus
Der Einstand von Pele Wollitz als Trainer bei Energie Cottbus ist gehörig misslungen: Energie verlor bei einer blutleeren Vorstellung vor heimischem Publikum gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit 0:5. Vier Konter sorgten bereits in der ersten Hälfte für einen 0:4-Rückstand zur Pause. Im zweiten Durchgang gelang es der Wollitz-Elf nicht, das Ruder noch einmal rumzureißen. Großaspach überholt mit dem 14. Saisonsieg in der Tabelle den VfL Osnabrück und liegt jetzt auf Rang vier, einen Zähler hinter den Würzburger Kickers auf dem Relegationsplatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

BVB meldet: Hummels will zum FC Bayern
13 Jahre lebte er in München, jetzt will Mats Hummels (27) zurück. Borussia Dortmund teilte am Donnerstag den Wechselwunsch des Kapitäns offiziell mit. Beim FC Bayern müsste er mit einer neuen Rolle leben. ... [weiter]
 
Folgt Pjanic auf Thiago?
Beim FC Bayern bahnt sich möglicherweise ein spektakulärer Transfer für das defensive Mittelfeld an. Es gibt Hinweise, dass Thiago seinem Trainer Pep Guardiola zu Manchester City folgt, als Nachfolger könnte Miralem Pjanic (26, AS Rom) zum deutschen Rekordmeister kommen. Pjanic, seit 2011 in Rom, ist ein Wunschspieler von Carlo Ancelotti, der ihn schon zu Chelsea holen wollte, weil er die taktischen und technischen Fertigkeiten des zentralen Mittelfeldspielers schätzt. Zudem ist Pjanic ein begnadeter Standardschütze. Bei der Roma läuft sein Vertrag bis 2018, dank einer Ausstiegsklausel könnte der 26-Jährige für rund 40 Millionen Euro gehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Müller:
Seine Ausbootung bei der 0:1-Niederlage im Halbfinalhinspiel der Champions League bei Atletico in Madrid überraschte Fachleute wie Fans: Thomas Müller draußen in wichtigen Spielen, das schien zu diesem Zeitpunkt unmöglich. Bayern-Trainer Pep Guardiola machte es trotzdem. Der Spieler ließ sich den Frust nicht anmerken und hielt ein Plädoyer für den Teamgeist. ... [weiter]
 
Der FC Bayern verlor im Halbfinalhinspiel der Champions League im Stadion Vicente Calderon mit 0:1 und biss sich an der Defensive von Atletico Madrid die Zähne aus. Das entscheidende Tor von Saul und die Abwehr wurden von der Presse gefeiert. ... [weiter]
 
FC Bayern beobachtet Ben Arfa
Der FC Bayern München plant die nächste Saison, Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge weilte Mitte der vergangenen Woche in Mailand, um mit dem künftigen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti das Personal für die kommende Saison zu besprechen. Einer der Profis im Fokus: Hatem Ben Arfa. Der offensive Mittelfeldspieler von OGC Nizza wurde am vergangenen Freitag von Sportdirektor Michael Reschke beim Spiel gegen Reims beobachtet und sah seinen 17. Saisontreffer im 31. Ligaspiel. Der Vertrag des 29-Jährigen läuft zum Saisonende aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 28 50
 
2 24 18 45
 
3 24 21 44
 
4 24 16 43
 
5 24 13 41
 
6 24 1 38
 
7 24 5 36
 
8 24 -2 36
 
9 24 -3 36
 
10 24 -6 33
 
11 24 -3 32
 
12 24 -1 31
 
13 24 -5 29
 
14 24 -11 24
 
15 24 -15 20
 
16 24 -26 20
 
17 24 -15 18
 
18 24 -15 18