Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

Energie Cottbus

 

3:0 (2:0)

Seite versenden

VfL Wolfsburg
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.03.2008 15:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Energie Cottbus
8 Platz 18
33 Punkte 17
1,43 Punkte/Spiel 0,74
39:35 Tore 23:40
1,70:1,52 Tore/Spiel 1,00:1,74
BILANZ
6 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Erst 21 Minuten waren im Finale des Telekom Cup gespielt, da war der Arbeitstag für Ivan Perisic auch schon wieder beendet. Mit schmerzverzerrtem Gesicht geleiteten die Mannschaftsärzte des VfL Wolfsburg den 25-Jährigen vom Feld. Gründliche Untersuchungen brachten am Dienstagvormittag Gewissheit: Fraktur in der linken Schulter. Die Personalmisere der Niedersachsen hält an. "Diese Verletzungen sind für uns sehr unglücklich", hadert Geschäftsführer Klaus Allofs. ... [weiter]
 
Der VfL Wolfsburg ist weiterhin auf der Suche nach dem Nebenmann für den brasilianischen Nationalspieler Luiz Gustavo. Der WM-Teilnehmer soll auch künftig im defensiven Mittelfeld der Niedersachsen den Takt bestimmen. Von wem er dabei unterstützt wird, ist noch nicht sicher. Neben teaminternen Lösungen wie Slobodan Medojevic oder Junior Malanda käme auch eine externe Lösung in Betracht. Weiterhin im Fokus: Josuha Guilavogui. ... [weiter]
 
Die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga gehen so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung. Zum Abschluss belohnen sich die Klubs noch einmal selbst - und locken ihre Fans reihenweise mit namhaften Testspiel-Gegnern. Die Sommer-Kracher in Bildern... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Energie Cottbus - Vereinsnews

Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steigt im Stadion der Freundschaft das Ost-Derby zwischen Cottbus und Dresden. Beide Zweitliga-Absteiger bestätigten am 1. Spieltag mit starken Leistungen bereits ihren Anspruch in Richtung der gewünschten Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus. Während Dynamo 2:1 gegen Stuttgart II gewann, siegte Energie mit Neu-Coach Stefan Krämer (Ex-Bielefeld) höchst souverän mit 3:1 gegen Osnabrück. Enorm gefährlich zeigte sich dabei die Offensive um Sven Michel (24, kicker-Note: 1,5). Einen Negativpunkt gab es dabei auch: die Rote Karte für Manuel Zeitz. ... [weiter]
 
Er kam, sah und suchte erfolgreich die Lücke: Neuzugang Zbynek Pospech steuerte gleich einen Treffer zum 3:1-Sieg beim VfL Osnabrück bei. "Zbynek weiß, wo das Tor steht. Diesen Riecher kann man nicht lernen", lobt Trainer Stefan Krämer den neuen Cottbuser Sturmführer. Sein Plan mit dem Stürmer ging gleich in der ersten Partie voll auf. Unterdessen muss Manuel Zeitz nach Roter Karte zwei Ligaspiele pausieren. ... [weiter]
 
Der Abstieg stellt eine extreme Zäsur für den FC Energie Cottbus dar. Beim Neuaufbau sollen alte Tugenden und neue Talente im Mittelpunkt stehen. Dazu bleibt den Lausitzern in Anbetracht des personellen Aderlasses auch keine andere Wahl. Schließlich verließen 23 Profis den Verein im Sommer, 15 neue Spieler kamen hinzu. Die restlichen Plätze müssen durch Nachwuchsspieler gefüllt werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 30 50
 
2 23 17 43
 
3 23 17 42
 
4 23 18 41
 
5 23 12 38
 
6 23 1 37
 
7 23 -2 36
 
8 23 4 33
 
9 23 -3 33
 
10 23 -6 32
 
11 23 -3 31
 
12 23 -1 30
 
13 23 -4 29
 
14 23 -11 23
 
15 23 -26 19
 
16 23 -12 18
 
17 23 -14 18
 
18 23 -17 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -