Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Energie Cottbus

 - 

Hannover 96

 
Energie Cottbus

5:1 (3:0)

Hannover 96
Seite versenden

Energie Cottbus
Hannover 96
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 14.12.2007 20:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Hannover 96
17 Platz 7
15 Punkte 27
0,88 Punkte/Spiel 1,59
17:27 Tore 27:28
1,00:1,59 Tore/Spiel 1,59:1,65
BILANZ
4 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Heidenheim schlägt bei Torwart Müller zu
Der 1. FC Heidenheim hat den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit in der 2. Bundesliga vermeldet: Der Klub von der Ostalb verstärkt sich für zunächst drei Jahre mit Kevin Müller, der in der abgelaufenen Saison bei Drittligist Energie Cottbus zwischen den Pfosten stand. Der 24-Jährige war seit August des vergangenen Jahres vom VfB Stuttgart an die Lausitzer ausgeliehen und trägt künftig das Heidenheimer Leibchen - sehr zur Freude von Geschäftsführer Holger Sanwald. Derweil hat Mittelfeldspieler Julius Reinhardt seinen Kontrakt verlängert. ... [weiter]
 
Heidenheim holt Keeper Müller
Kevin Müller wird in der kommenden Saison das Tor des 1. FC Heidenheim hüten. Der 24-Jährige, der zuletzt für Energie Cottbus in Liga drei spielte, war vom VfB Stuttgart an die Lausitzer ausgeliehen. "Kevin Müller ist ein Torhüter, der trotz seines jungen Alters schon eine gewisse Erfahrung mitbringt", freute sich FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald. Müller erhält in Heidenheim einen Dreijahresvertrag bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diese Teams spielen 2015/16 im DFB-Pokal
Während Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg am 30. Mai noch um den diesjährigen DFB-Pokalsieg kämpfen werden, steht das Teilnehmerfeld für die nächste Runde bereits fast vollständig fest. Neben allen Bundes- und Zweitligisten qualifizieren sich auch die Top vier der 3. Liga sowie die Sieger der Landespokalwettbewerbe für die Endrunde. Außerdem ermöglichen Sonderregeln einigen weiteren Teams die Teilnahme. ... [weiter]
 
Eine früher Rückstand als Ansporn: Der VfB Stuttgart II lag nach wenigen Minuten bei Energie Cottbus zurück, startete dann aber eine furiose Aufholjagd und siegte letztlich mit 3:2. Marco Grüttner avancierte durch einen Doppelpack zum Spieler der Partie. ... [weiter]
 
Freiburg freut sich auf Kleindienst
Der SC Freiburg hat noch vor dem Saisonfinale auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste eines vielversprechenden Talents gesichert. Ab der kommenden Saison wird Tim Kleindienst im Breisgau auflaufen. Der 19-jährige Stürmer kommt von Energie Cottbus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

96-Boss Kind verhandelt mit Fink
Michael Frontzeck mag sich mit der Rettung von Hannover 96 für einen Anschlussvertrag empfohlen haben, beschlossene Sache ist eine Weiterbeschäftigung aber keineswegs. Im Gegenteil: Klubboss Martin Kind sondiert fleißig den Trainermarkt, am Mittwochabend traf er sich mit Thorsten Fink. ... [weiter]
 
Hannover rettet sich auf den letzten Metern - dank Frontzeck
Hannover rettet sich auf den letzten Metern - dank Frontzeck
Hannover rettet sich auf den letzten Metern - dank Frontzeck
Hannover rettet sich auf den letzten Metern - dank Frontzeck

 
Streich:
Nach dem bitteren Abstieg in die 2. Bundesliga zeigte sich Trainer Christian Streich bei der offiziellen Pressekonferenz noch einigermaßen gefasst. Der Coach der Breisgauer lobte seinen Verein und sprach von einer "grotesken Saison". Danach flossen beim Anhang und auch beim Trainer die Abstiegstränen. ... [zum Video]
 
Hannover feiert Retter Frontzeck
Hannover 96 bleibt Bundesligist - dank Michael Frontzeck, der den Klub in fünf Spielen vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit bewahrte. Dank zweier Siege im Saisonfinale in Augsburg und gegen Freiburg halten die Niedersachsen die Klasse. Ob aus dem Intermezzo eine dauerhafte Zusammenarbeit wird und Frontzeck 96 über diese Spielzeit hinaus anleitet, ist noch ungeklärt. Einiges deutet zwar auf ein neues Arbeitspapier hin, Klubboss Martin Kind erlag dem Überschwang aber nicht. Frontzeck indes verwies bloß auf eine Tasse Kaffee. ... [weiter]
 
Petersens Joker-Tor kommt zu spät - Freiburg steigt ab
Michael Frontzeck ist der Held. Hannover feiert den 51-Jährigen als Retter. Freiburg indes muss nach der 1:2-Niederlage in der HDI-Arena den Gang in die 2. Bundesliga antreten. 96 legte im Abstiegskrimi einen Blitzstart hin, kam kurz vor dem Ende auf kuriose Art und Weise zum zweiten Tor - und musste schließlich doch nochmal um den Sieg bangen. Doch Petersens Treffer genügte nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 23 36
 
2 17 18 36
 
3 17 11 32
 
4 17 16 30
 
5 17 9 29
 
6 17 -2 28
 
7 17 -1 27
 
8 17 -1 25
 
9 17 -4 23
 
10 17 -4 21
 
11 17 0 20
 
12 17 -5 20
 
13 17 -2 19
 
14 17 -19 18
 
15 17 -10 17
 
16 17 -7 15
 
17 17 -10 15
 
18 17 -12 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -