Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
Bor. Mönchengladbach

0:2 (0:1)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Bor. Mönchengladbach
Bayer 04 Leverkusen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.10.2006 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion im Borussia-Park, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Bayer 04 Leverkusen
11 Platz 12
12 Punkte 11
1,33 Punkte/Spiel 1,22
10:13 Tore 13:13
1,11:1,44 Tore/Spiel 1,44:1,44
BILANZ
15 Siege 24
25 Unentschieden 25
24 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

OFC - das Traumlos für Hahn
Als gegen Mitternacht der nächste Pokalgegner der Gladbacher Borussia gezogen wurde, strahlte André Hahn übers ganze Gesicht. "Kickers Offenbach", sagte er, "war mein Wunschlos. Ich freue mich riesig darauf, wieder am Bieberer Berg zu spielen." ... [weiter]
 
Fragezeichen hinter Jantschke
Erst kurzfristig entscheidet sich, ob Tony Jantschke im DFB-Pokalspiel bei Eintracht Frankfurt zum Einsatz kommt. Der Innenverteidiger, der im Top-Spiel gegen Bayern München (0:0) wegen eines grippalen Infekts fehlte, ist wieder genesen. Doch ob ihn Lucien Favre gegen die Hessen gleich wieder ins Rennen schickt, ließ der Trainer am Dienstag offen. ... [weiter]
 
Lahm: Gladbach kann zweite Kraft der Liga werden
Granit Xhaka gehörte bislang zu den wenigen "Unersetzlichen" in der Startelf von Borussia Mönchengladbach - jetzt fällt er länger aus. Nicht nur im DFB-Pokal bei Eintracht Frankfurt am Mittwoch steht jetzt Havard Nordtveit in der Pflicht, doch es gibt ein paar Zweifel. Derweil traut Philipp Lahm Gladbach zu, den BVB als "zweite Kraft" der Liga zu verdrängen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Hoffen auf Calhanoglu
Den bösen Gedanken vom "kneifen" konterte Roger Schmidt umgehend. Ein HSV-Fan hatte Hakan Calhanoglu in diese Richtung geschoben. Der Verdacht: Eine Verletzung "nehmen", sich so den unangenehmen Auftritt in Hamburg so ersparen. "Das hoffen sie", sagte Schmidt, "weil sie wissen, wie gut Hakan ist." Aber nein, der wolle nicht kneifen: "Er will spielen!" ... [weiter]
 
Härtels Elf schrammt an Sensation vorbei
Am Ende fehlte nicht viel und der Regionalligist 1. FC Magdeburg wäre in der nächsten Runde im DFB-Pokal. Das sich letztlich Bundesligist Bayer 04 Leverkusen durchsetzte lag an Keeper Bernd Leno, der gleich drei Strafstöße im entscheidenden Elfmeterschießen parierte. Nun geht es für die Elf von Chefcoach Jens Härtel am kommenden Sonntag (14 Uhr) mit dem Ligaalltag weiter. Die Magdeburger empfangen den Tabellendritten FC Carl Zeiss Jena.... [weiter]
 
FCM: Raus mit Applaus!
Das Lob stammte aus berufenem Mund. "Kompliment", bescheinigte Rudi Völler den Magdeburgern eine fantastische kämpferische Leistung nach dem Pokal-Krimi am Mittwochabend, der seine Pointe in einem dramatischen Elfmeterschießen hatte. Die Sensation war zum Greifen nahe, doch sie blieb aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 16 19
 
2 9 4 16
 
3 9 0 16
 
4 9 3 15
 
5 9 5 14
 
6 9 1 14
 
7 9 4 13
 
8 9 3 13
 
9 9 1 13
 
10 9 -2 12
 
11 9 -3 12
 
12 9 0 11
 
13 9 0 10
 
14 9 -3 10
 
15 9 -1 9
 
16 9 -9 7
 
17 9 -9 7
 
18 9 -10 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -