Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
Bor. Mönchengladbach

0:2 (0:1)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Bor. Mönchengladbach
Bayer 04 Leverkusen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.10.2006 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion im Borussia-Park, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Bayer 04 Leverkusen
11 Platz 12
12 Punkte 11
1,33 Punkte/Spiel 1,22
10:13 Tore 13:13
1,11:1,44 Tore/Spiel 1,44:1,44
BILANZ
15 Siege 24
25 Unentschieden 25
24 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Kramer fehlt, Xhaka ist bereit
Borussia Mönchengladbach ist in der Bundesliga seit zehn Heimspielen unbesiegt. Da könnte man eigentlich ganz entspannt der Partie gegen Eintracht Frankfurt entgegensehen. Doch Lucien Favre hat Sorgen, das Mittelfeld schwächelt. Christoph Kramer muss für die Partie am Samstag passen. Granit Xhaka kehrt zwar zurück, doch ihm fehlt der Rhythmus. Offen ist der Einsatz von Martin Stranzl und Ibrahima Traoré. ... [weiter]
 
Verletzung bremst Dahouds Aufstieg
Er ist Gladbachs Hoffnung für die Zukunft, aber aktuell kommt Mahmoud Dahoud nicht richtig in Fahrt. Der planmäßige schrittweise Aufstieg des 18-Jährigen bei Borussia Mönchengladbach wird aktuell ausgebremst: Verletzungsbedingt ist für Dahoud das Fußballjahr 2014 bereits beendet. ... [weiter]
 
Pause für
Heute geht es um alles für Ibrahima Traoré. Ein Sieg gegen Uganda am letzten Spieltag der Qualifikation für den Afrika-Cup bedeutet für Guinea die Teilnahme an der Kontinental-Meisterschaft im nächsten Jahr. Der Einsatz des 26-jährigen Kapitäns Guineas könnte Borussia Mönchengladbachs Flügelstürmer aber das Mitwirken gegen Eintracht Frankfurt kosten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Schmidt fordert einen Lernprozess
Zwei Punkte trennen Bayer Leverkusen vom Minimalziel Platz vier. Diesen hat Hannover 96 aktuell inne, just der Gegner vom Samstag. Das Spiel sei "etwas Besonders", vor allem da es nach der Länderspielpause käme, erklärte Roger Schmidt vorab. Der Bayer-Coach sagte, dass er sich über Stefan Kießlings Torflaute keine größeren Sorgen mache und verdeutlichte, dass seine Angreifer generell abgeklärter vor dem Gehäuse sein müssten - daran sei zuletzt intensiv gearbeitet worden. ... [weiter]
 
Hilberts Kampf mit dem Wellengang
Erst war er bei Bayer ganz raus. Dann spielte er von Beginn an. Und jetzt sitzt er wieder draußen. Für Ex-Nationalspieler Roberto Hilbert stellt die bisherige Spielzeit ein extremes Auf und Ab dar. Eine Berg- und Talfahrt, die an ihm nagt. Zu der Kritik, ihm fehle die Beständigkeit, hat der 30-jährige Leverkusener Außenverteidiger seine eigenen Meinung. ... [weiter]
 
Schmidt nimmt Toprak und Calhanoglu in Schutz
Am Beginn der Länderspielwoche stand der Vorwurf des "Vaterlandsverrats", am Ende nun die Unterstellung, Bayer Leverkusen habe gefakte Röntgenaufnahmen der Spieler Ömer Toprak und Hakan Calhanoglu an den türkischen Verband geschickt, um Verletzungen vorzutäuschen und so deren Absagen zu begründen. Vorwürfe "weit weg von der Wahrheit", wie Trainer Roger Schmidt formuliert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 16 19
 
2 9 4 16
 
3 9 0 16
 
4 9 3 15
 
5 9 5 14
 
6 9 1 14
 
7 9 4 13
 
8 9 3 13
 
9 9 1 13
 
10 9 -2 12
 
11 9 -3 12
 
12 9 0 11
 
13 9 0 10
 
14 9 -3 10
 
15 9 -1 9
 
16 9 -9 7
 
17 9 -9 7
 
18 9 -10 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -