Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

Hannover 96

 
Hamburger SV

0:0 (0:0)

Hannover 96
Seite versenden

Hamburger SV
Hannover 96
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.10.2006 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AOL Arena, Hamburg
Hamburger SV   Hannover 96
15 Platz 16
9 Punkte 7
1,00 Punkte/Spiel 0,78
10:11 Tore 9:18
1,11:1,22 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
22 Siege 17
15 Unentschieden 15
17 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Rajkovic fällt vier Wochen aus
Der Rückschlag vom Samstag hätte im Prinzip schon ausgerecht, um Joe Zinnbauer das Wochenende zu verhageln. Sonntagnachmittag aber folgte der nächste: Slobodan Rajkovic, in Frankfurt nach einem Schlag aufs Knie ausgewechselt, fällt mit einer Kapselverletzung etwa vier Wochen aus. Das ist weniger als nach dem ersten Schock-Moment beim erst frisch von einem Kreuzbandriss genesenen Serben zunächst zu erwarten war, aber immer noch mehr als der HSV derzeit eigentlich verkraften kann. ... [weiter]
 
Ilicevic erstmals dabei, Behrami und Cleber noch nicht
Zwar wieder im Training, aber noch nicht fit genug für's Spiel: Valon Behrami und Cleber fahren nicht mit dem Hamburger SV zum Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt (Samstag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Auch René Adler fehlt krankheitsbedingt, dafür steht Ivo Ilicevic erstmals im Kader der Rothosen. ... [weiter]
 
Van der Vaart: Ajax? Italien? USA?
Joe Zinnbauer hat verbale Streicheleinheiten für seinen Kapitän parat. "Rafael van der Vaart hat in der Trainingswoche durchaus eine Reaktion gezeigt", sagt Hamburgs Trainer. Eine Rückkehr in die Startelf des HSV am Samstag wird dem Niederländer dieser Satz indes kaum bescheren. Van der Vaart wird auch in Frankfurt ziemlich sicher nur Ersatz sein, sein Ende an der Elbe rückt näher. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Schulz:
Nach dem blassen 1:1 gegen Stuttgart gingen in Hannover die Blicke nach unten. "Vor dem Spiel gegen einen Tabellenletzten will man natürlich gewinnen", räumt Christian Schulz ein. "Wenn man dann 0:1 in Rückstand gerät, muss man sagen, dass ein Punkt etwas ist, mit dem man leben kann. Aber wir hätten drei Punkte benötigt." Hannovers Formkurve zeigt nach unten. Nun fehlt auch noch Kapitän Lars Stindl im Heimspiel gegen die Bayern. Sein erfahrener Vertreter ist als Führungsspieler gefordert. ... [weiter]
 
96 unter Druck: Letzte Wendemöglichkeit VfB
Ob Köln, Paderborn, Hamburg oder Mainz - die Profis von Hannover 96 konnten in diesem Jahr noch keines der in der Tabelle unter ihnen platzierten Teams besiegen. Am Samstag kommt Stuttgart, der Letzte. 96-Manager Dirk Dufner sagt im Hinblick auf die missliche Lage, in die sich Hannover gebracht hat: "Ich weigere mich, dieses Spiel kleinzureden." ... [weiter]
 
96-Trainer Korkut versprüht Optimismus
Er ist in diesem Jahr noch sieglos und hat erst zwei Punkte geholt, aber seinen Optimismus lässt sich Tayfun Korkut trotzdem nicht nehmen. "Ich habe ein gutes Gefühl für dieses Spiel", sagte der Trainer von Hannover 96 vor dem Duell am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart. Eine Begründung lieferte Korkut direkt mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 16 19
 
2 9 4 16
 
3 9 0 16
 
4 9 3 15
 
5 9 5 14
 
6 9 1 14
 
7 9 4 13
 
8 9 3 13
 
9 9 1 13
 
10 9 -2 12
 
11 9 -3 12
 
12 9 0 11
 
13 9 0 10
 
14 9 -3 10
 
15 9 -1 9
 
16 9 -9 7
 
17 9 -9 7
 
18 9 -10 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -