Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayer 04 Leverkusen

 - 

Hamburger SV

 
Bayer 04 Leverkusen

1:2 (1:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Bayer 04 Leverkusen
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 22.10.2006 17:00, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Hamburger SV
14 Platz 13
8 Punkte 8
1,00 Punkte/Spiel 1,00
11:13 Tore 10:11
1,38:1,63 Tore/Spiel 1,25:1,38
BILANZ
26 Siege 27
19 Unentschieden 19
27 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Leno? Ter Stegen? Völler würde nur einen mitnehmen
Die Konkurrenz zwischen den deutschen U-21-Torhütern ist groß, vor allem Bernd Leno und Marc-André ter Stegen stellen DFB-Trainer Horst Hrubesch regelmäßig vor die Qual der Wahl. Dass sich die beiden nicht wirklich mögen, ist schon länger bekannt. Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hätte dafür aber ohnehin eine ganz andere Lösung: "Ich würde wahrscheinlich einen von beiden zu Hause lassen." ... [weiter]
 
Höjbjerg hat viele Optionen - auch Leverkusen
Noch unklar ist, für welchen Verein Pierre-Emile Höjbjerg in der nächsten Saison auflaufen wird. Der Mittelfeldregisseur, der zuletzt vom FC Bayern nach Augsburg ausgeliehen wurde, verfügt über mehrere Optionen. Auch Leverkusen ist an dem 19-Jährigen interessiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rüdiger auf der Liste der Leverkusener
Antonio Rüdiger weckt bei mehreren Klubs Begehrlichkeiten. Der Innenverteidiger des VfB Stuttgart steht wohl auch ganz oben auf Bayer Leverkusens Wunschliste. Eine kolportierte Ausstiegsklausel, die Rüdiger einen Abgang für zehn Millionen Euro zuschreibt, existiert allerdings nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hängepartie beendet: Castro geht zum BVB
Für Gonzalo Castro beginnt in der kommenden Saison ein neuer sportlicher Lebensabschnitt. Die Hängepartie ist beendet, das Leverkusener Eigengewächs wird künftig für Borussia Dortmund spielen. Der BVB hat den 27-Jährigen von Bayer verpflichtet. Einen "neuen Reiz" wolle er setzen, hatte der Mittelfeldspieler jüngst erklärt. Den findet er nun beim BVB, der künftig von Thomas Tuchel trainiert wird. ... [weiter]
 
Madlung sorgt für einen runden Abschluss
Zum Abschluss der Saison 2014/15 lieferten sich die Frankfurter Eintracht und Bayer Leverkusen ein durchaus unterhaltsames Duell, das neben Toren auch viel Tempo zu bieten hatte. Am Ende gewann die Eintracht mit 2:1 und blieb damit auch im elften Heimspiel in Folge ungeschlagen, viel wichtiger war aber die Tatsache, dass der verletzte Alex Meier nach Schlusspfiff als Torschützenkönig feststand. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Fröhling:
So sahen die Beteiligten die Relegations-Hinspiele Hamburg gegen Karlsruhe und Holstein Kiel gegen den TSV 1860 München ... ... [weiter]
 
Bilder: Zähes Ringen in Kiel - Ilicevics Befreiung
Im Jahr 2014 hatte der Hamburger SV den Absturz in die 2. Liga vermieden. Mit einem 0:0 und dem 1:1 bei der SpVgg Greuther Fürth setzte sich der Bundesliga-Dino haarscharf durch und blieb im Oberhaus. Den erhofften Aufschwung gab es aber nicht, denn erneut muss der HSV in der Relegation antreten. Gegner dieses Mal: der angriffsorientierte Karlsruher SC. Eine Etage tiefer misst sich der TSV 1860 München gegen Holstein Kiel und versucht, den Absturz in Liga drei zu verhindern. Die Bilder zu den Hinspielen ... ... [weiter]
 
Der Abstieg droht: Labbadia redet den HSV stark
Bruno Labbadia redet seine Mannschaft stark. Obwohl der Bundesliga-Dino im Relegations-Heimspiel gegen den Karlsruher SC nicht über ein 1:1 hinauskam und klar unterlegen war, betont der HSV-Coach die positiven Aspekte. Angesichts der Tatsache, dass der HSV auch mehr Tore hätte kassieren müssen, will Labbadia das Ergebnis nicht als Misserfolg interpretieren, betont vielmehr die Chancen für das Rückspiel. ... [zum Video]
 
Hoffnung lässt eigentlich nur das Ergebnis zu. Und so grotesk dieses 1:1 nach Hamburgs 90-minütiger Bewerbung für die 2. Liga ist, so sehr passt auch der Torschütze zur Geschichte dieses Relegations-Hinspiels zwischen dem Noch-Dino und dem Karlsruher SC: Ivo Ilicevic. ... [weiter]
 
Ilicevic hält Hamburgs Hoffnungen am Leben
Der Karlsruher SC hat im Relegationshinspiel in der Hamburger Imtech-Arena ein 1:1 erreicht - und sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel verschafft. Der Zweitligist legte einen Blitzstart durch einen Ex-Hamburger hin und war im ersten Abschnitt das bessere Team. Nach Wiederbeginn biss sich der HSV in die Partie, drängte auf den Ausgleich und wurde belohnt. In der Nachspielzeit rettete Orlishausen den Badenern das Remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 16
 
2 8 3 16
 
3 8 5 13
 
4 8 2 13
 
5 8 4 12
 
6 8 2 12
 
7 8 1 12
 
8 8 0 12
 
9 8 -1 12
 
10 8 1 11
 
11 8 -1 11
 
12 8 2 10
 
13 8 -1 8
 
14 8 -2 8
 
15 8 -4 7
 
16 8 -4 7
 
17 8 -9 6
 
18 8 -9 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -