Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

3
:
1

Halbzeitstand
0:0
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen


Spielinfos

Anstoß: So. 17.09.2006 17:00, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Bayer 04 Leverkusen
7 Platz 13
6 Punkte 4
1,50 Punkte/Spiel 1,00
5:3 Tore 6:6
1,25:0,75 Tore/Spiel 1,50:1,50
BILANZ
23 Siege 27
13 Unentschieden 13
27 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Wagner:
Bei Frankfurt gegen Hoffenheim (0:0) war am Freitagabend Kampf pur angesagt. TSG-Stürmer Sandro Wagner stand nach der Partie unter anderem im Fokus, Eintracht-Pendant Alex Meier kritisierte Wagner für sein Verhalten auf dem Platz. Inzwischen hat der Hoffenheimer auf dessen Vorwürfe eine Reaktion gezeigt. ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
Das Duell zwischen Frankfurt und Hoffenheim am Freitagabend endete torlos, aber emotional. Das sagten die Beteiligten... ... [weiter]
 
UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Chandler fliegt beim Frankfurter Foulfestival
Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim haben am 14. Spieltag 0:0 gespielt. In einer von Beginn an hitzigen und unfairen Partie blieben zwingende Chancen auf beiden Seiten aus. Die SGE verzeichnete allerdings ein Chancenplus, während Hoffenheims beste Offensivaktion, Hübners Kopfballtor, richtigerweise wegen Abseits keine Anerkennung fand. Unfreiwillig in den Fokus rückte Schiedsrichter Chrstian Dingert, der im ersten Durchgang einen klaren Ellbogenschlag von Abraham übersah, mehrmals die Gelbe Karte stecken ließ und in der turbulenten Schlussphase einen Platzverweis erteilte. ... [weiter]
 
Kovac und Nagelsmann: Vom Abgrund an die Spitze
Kovac und Nagelsmann: Vom Abgrund an die Spitze
Kovac und Nagelsmann: Vom Abgrund an die Spitze
Kovac und Nagelsmann: Vom Abgrund an die Spitze

 
 
 
 
 

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Leverkusen trennt sich von Bartlett
Bayer Leverkusen und Oliver Bartlett trennen sich nach zweieinhalb Jahren. Der Werksklub stellte den bisherigen Co-Trainer Athletik frei, die Aufgaben des 47-jährigen Engländers übernehmen ab sofort Schahriar Bigdeli (36) und Daniel Jouvin (38). ... [weiter]
 
UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Schmidt und die Zweck-Optimismus-Pulle
Gegen Monaco das Selbstvertrauen tanken, das in Schalke zum dringend benötigten Erfolgserlebnis in der Bundesliga führen soll - das war der Plan zu Beginn der Woche. Teil eins ist aufgegangen, Teil zwei soll nun am Sonntag folgen: "Es wird ein gutes Fußballspiel werden", prophezeit Bayer-Coach Roger Schmidt, "wir wollen etwas mitnehmen." ... [weiter]
 
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?

 
Hilbert will weg - und zwar im Guten
Ein deutliches Zeichen: Auch beim sportlich bedeutungslosen Champions-League-Spiel gegen Monaco gehörte Roberto Hilbert nicht zum Kader von Bayer Leverkusen. Ein gewohntes Bild für den 31-Jährgen, der seit Wochen außen vor und aus Sicht von Trainer Roger Schmidt hinter Benjamin Henrichs, Tin Jedvaj und Danny da Costa nur die Nummer vier rechts in der Viererabwehrkette ist. Hilbert möchte nun weg - im Januar bereits: "Ich bin nicht auf der Flucht und gebe weiter Gas, aber wenn im Winter eine interessante Anfrage kommt, werden wir uns zusammensetzen und sicher eine Lösung finden." Nach einem Gespräch mit Manager Jonas Boldt weiß der Abwehrmann (Vertrag bis 2017) außerdem: "Der Verein wird mir keine Steine in den Weg legen. Wir werden zu einem guten Ende finden." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 6 8
 
2 4 4 8
 
3 4 2 7
 
4 4 1 7
 
4 1 7
 
6 4 1 7
 
7 4 2 6
 
8 4 1 6
 
9 4 0 6
 
10 4 0 6
 
11 4 -3 6
 
12 4 -1 5
 
13 4 0 4
 
14 4 -1 4
 
15 4 -1 3
 
16 4 -1 3
 
17 4 -8 3
 
18 4 -3 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun