Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.09.2006 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   Hamburger SV
4 Platz 15
7 Punkte 3
1,75 Punkte/Spiel 0,75
5:4 Tore 4:5
1,25:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,25
BILANZ
33 Siege 36
28 Unentschieden 28
36 Niederlagen 33
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
Bundesligisten für Pokal-Reform und Neuverteilung der TV-Gelder
Dem deutschen Profi-Fußball könnten tiefgreifende Veränderungen bevorstehen. Bei einem Treffen von 16 Bundesligisten wurden Reformen vor allem beim DFB-Pokal, der Verteilung der Fernsehgelder und der Neuorganisation des DFB angeregt. Der Ligaverband DFL erklärte in einer Stellungnahme am Freitag, es habe sich nur um einen "unverbindlichen Gedankenaustausch" gehandelt - ohne "konkrete Handlungsaufträge oder gar Entscheidungen". ... [weiter]
 
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume

 
Klopp:
Keine Frage, wer Jürgen Klopp auf Deutsch über seine bisherigen Erfahrungen und Erlebnisse in Liverpool reden hört, bekommt sofort das Gefühl, dass der ehemalige Dortmunder Coach in Anfield längst angekommen ist. Offen gibt er zu, dass der Job intensiver ist als beim BVB und verknüpft diese Aussage schelmisch mit einem Hinweis auf seinen Stundenlohn. Über den Einzug in ein Finale in Wembley freut er sich sehr, auch wenn er lieber danach mit dem Laster durch die Straßen Liverpools fahren würde als sofort wieder in den Liga-Alltag einzukehren ... ... [zum Video]
 
Im zweiten Anlauf: Merino vor Wechsel zum BVB
Ende Januar ließ sich dieser Wechsel nicht realisieren, für den nächsten Sommer sieht es aber gut aus: Vom spanischen Zweitligisten CA Osasuna soll Mittelfeldspieler Mikel Merino (19) zu Borussia Dortmund wechseln. Das meldet die spanische Zeitung "Diario de Navarra". Nach kicker-Informationen haben sich die beiden Vereine tatsächlich auf einen Transfer zum 1. Juli 2016 verständigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
Bundesligisten für Pokal-Reform und Neuverteilung der TV-Gelder
Dem deutschen Profi-Fußball könnten tiefgreifende Veränderungen bevorstehen. Bei einem Treffen von 16 Bundesligisten wurden Reformen vor allem beim DFB-Pokal, der Verteilung der Fernsehgelder und der Neuorganisation des DFB angeregt. Der Ligaverband DFL erklärte in einer Stellungnahme am Freitag, es habe sich nur um einen "unverbindlichen Gedankenaustausch" gehandelt - ohne "konkrete Handlungsaufträge oder gar Entscheidungen". ... [weiter]
 
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume

 
Entscheidung über Ekdal-Comeback fällt am Samstag
Nur zwei Siege aus den letzten sechs Ligapartien. Der Hamburger SV steht so schlecht da wie vor einem Jahr. Mit Borussia Mönchengladbach kommt nun ein Team, an das zumindest Bruno Labbadia gute Erinnerungen hat. Hoffnung macht zudem die neue Konkurrenzsituation, besonders im Sturm registriert der HSV-Coach viele Duelle. Ob allerdings Albin Ekdal gegen Gladbach zu seinem Comeback kommt, wird sich erst am Samstag entscheiden. ... [weiter]
 
Spion Drmic schwärmt von Olic
Der neue Hamburger Stürmer Josip Drmic soll den Sturm des HSV beleben. Am kommenden Sonntag geht es für den früheren Gladbacher gegen seine alten Kollegen. Natürlich hat Trainer Bruno Labbadia die Kenntnisse von "Spion" Drmic genutzt. Zudem verriet der Schweizer Nationalspieler mit kroatischen Wurzeln, dass er ein großer Fan von seinem neuen Mannschaftskollegen Ivica Olic ist. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 6 8
 
2 4 4 8
 
3 4 2 7
 
4 4 1 7
 
4 1 7
 
6 4 1 7
 
7 4 2 6
 
8 4 1 6
 
9 4 0 6
 
10 4 0 6
 
11 4 -3 6
 
12 4 -1 5
 
13 4 0 4
 
14 4 -1 4
 
15 4 -1 3
 
16 4 -1 3
 
17 4 -8 3
 
18 4 -3 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -