Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Alemannia Aachen

 

4:0 (2:0)

Seite versenden

Hamburger SV
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.05.2007 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AOL Arena, Hamburg
Hamburger SV   Alemannia Aachen
7 Platz 17
45 Punkte 34
1,32 Punkte/Spiel 1,00
43:37 Tore 46:70
1,26:1,09 Tore/Spiel 1,35:2,06
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Eine Woche bleibt das Transferfenster noch geöffnet. Gut möglich, dass sich Jonathan Tah in dieser Zeit noch einem neuen Verein anschließen wird. Denn durch den Wechsel von Cleber (23) wird es für das hochveranlagte Eigengewächs schwierig, Spielpraxis zu sammeln. Beraten wird der 18-Jährige dabei von Christian Nerlinger. ... [weiter]
 
Wer hat das schönste Trikot der Bundesliga? Diese Frage stellten wir in den vergangenen Wochen bei unserem Facebook-Voting. 25.593 User stimmten bei der Wahl ab, bei der man sich jeweils drei Trikots aussuchen konnte. Das Ergebnis kurz vor dem Bundesliga-Start: Borussia Mönchengladbach hat das schönste Jersey der Weltmeister-Liga. Der Hamburger SV und Borussia Dortmund schafften es ebenfalls aufs Treppchen. Keinen großen Anklang fanden die Leibchen aus Freiburg, Bremen und Augsburg. ... [weiter]
 
Ob Bayern oder Paderborn - völlig sorgenfrei geht kein Bundesligist in die heute beginnende neue Saison. Wo stehen die 18 Mannschaften? Was macht Hoffnung, was bereitet Sorgen? Was läuft schon gut, wo gibt es Probleme? Wir haben alle Erstligisten noch einmal unter die Lupe genommen: Der kicker-Check vor dem Bundesliga-Start. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Eine hitzige Partie mit friedlichem Ende lieferten sich am Samstag Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Der Westschlager endete nach einem umkämpften Spiel letztlich mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Bei RWE avancierte Sven Kreyer zum Pechvogel, auf der Gegenseite Sahin Dagistan zum Mann des Tages. ... [weiter]
 
Alemannia Aachen gelang beim Auswärtsspiel in Wattenscheid ein 1:0-Erfolg. Doch Trainer Peter Schubert ist weit davon entfernt, in Euphorie zu verfallen: "Wir wissen selbst, dass das nicht das Gelbe vom Ei war." Zum Heimauftakt am heutigen Freitagabend gegen den FC Hennef 05 werden Dennis Dowidat und Neuzugang Kevin Behrens wahrscheinlich wieder im Kader sein. Das stimmt den 48-jährigen Trainer, trotz Respekt gegenüber dem Gegner, zuversichtlich. ... [weiter]
 
Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 24 70
 
2 34 21 68
 
3 34 36 66
 
4 34 15 60
 
5 34 5 51
 
6 34 11 48
 
7 34 6 45
 
8 34 -1 45
 
9 34 -2 44
 
10 34 -5 44
 
11 34 -9 44
 
12 34 -2 42
 
13 34 -11 41
 
14 34 -12 40
 
15 34 -8 37
 
16 34 -23 34
 
17 34 -24 34
 
18 34 -21 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -