Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Alemannia Aachen

 

4:0 (2:0)

Seite versenden

Hamburger SV
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.05.2007 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AOL Arena, Hamburg
Hamburger SV   Alemannia Aachen
7 Platz 17
45 Punkte 34
1,32 Punkte/Spiel 1,00
43:37 Tore 46:70
1,26:1,09 Tore/Spiel 1,35:2,06
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Nur noch Details fehlen zum Abschluss des Transfers von Valon Behrami vom SSC Neapel zum Hamburger SV. Den Medizincheck am Donnerstag bestand der Schweizer Nationalspieler, am Freitag reiste er bereits ins Trainingslager der Hamburger in Österreich. ... [weiter]
 
Als der Hamburger SV am Mittwochabend bei Sturm Graz einen 2:0-Testspielsieg einfuhr, stand Zoltan Stieber als einziger echter HSV-"Neuling" neben den Rückkehrern Gojko Kacar, Per Ciljan Skjelbred und Artjoms Rudnevs auf dem Feld. Doch schon bald wird der Kader des Bundesliga-Dinos Zuwachs bekommen. ... [weiter]
 
Seine für Mittwoch geplante Anreise ins Trainingslager im österreichischen Stegersbach hat Dietmar Beiersdorfer verschoben. Knapp vier Wochen nach seinem Amtsantritt kann der neue Boss des Hamburger SV nun richtig loslegen: Milliardär Klaus-Michael Kühne hat nach langen Gesprächen ein Darlehen von 20 Millionen Euro freigegeben, das später einmal in Anteile der neu gegründeten HSV-AK umgewandelt werden soll. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
Die Vorbereitung läuft bereits auf Hochtouren, der Kader steht. Alemannia Aachen geht unter sichtbar anderen Voraussetzungen in ihre zweite Regionalliga-Saison. Während vor einem Jahr nach dem Absturz aus der 3. Liga und bei laufendem Insolvenzverfahren der Kader mühsam zusammengesucht werden musste, sind diesmal alle potenziellen Leistungsträger bereits an Bord. ... [weiter]
 
Das Personalkarussell des KFC Uerdingen dreht sich weiter: Wie der Regionalligist am Dienstag bekannt gab, schlugen die Krefelder gleich vierfach auf dem Transfermarkt zu: So werden Armand Drevina, Fabio Fahrian, Giacomo Serrone und Felix Schiffer in der kommenden Saison das Trikot des KFC tragen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 24 70
 
2 34 21 68
 
3 34 36 66
 
4 34 15 60
 
5 34 5 51
 
6 34 11 48
 
7 34 6 45
 
8 34 -1 45
 
9 34 -2 44
 
10 34 -5 44
 
11 34 -9 44
 
12 34 -2 42
 
13 34 -11 41
 
14 34 -12 40
 
15 34 -8 37
 
16 34 -23 34
 
17 34 -24 34
 
18 34 -21 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -