Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

Hertha BSC

 

1:2 (0:0)

Seite versenden

Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.05.2007 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Hertha BSC
14 Platz 10
40 Punkte 44
1,18 Punkte/Spiel 1,29
46:58 Tore 50:55
1,35:1,71 Tore/Spiel 1,47:1,62
BILANZ
15 Siege 25
12 Unentschieden 12
25 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Nicht nur Eintracht Frankfurt sucht nach dem angekündigten Abschied von Armin Veh einen neuen Trainer. Auch in Leverkusen wird Interimscoach Sascha Lewandowski definitiv nur bis Saisonende auf der Bank sitzen. Und beide Klubs werben um den gleichen potenziellen Nachfolger, wie Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen bestätigte: "Bayer Leverkusen mischt mit." Im Rennen um Roger Schmidt (47). ... [weiter]
 
Am Gründonnerstag kann Eintracht Frankfurt die allerletzten Zweifel am Klassenerhalt mit einem Heimsieg gegen Hannover 96 vom Tisch fegen. Dabei könnte auch Pirmin Schwegler wieder eine Rolle spielen. Nach mehreren gesundheitlichen Problemen meldet sich der Schweizer jetzt wieder zurück und steht vor seinem Comeback. ... [weiter]
 
Ein Sieg aus vier Spielen: Dieses Vorhaben hat sich Hannover 96 gesteckt. Nach dem befreienden 2:1 gegen den Hamburger SV ist Trainer Tayfun Korkut bemüht, die Spannung hochzuhalten. Am Donnerstag geht's nach Frankfurt - genau wie in der kommenden Woche. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Hertha BSC darf auch weiterhin den Ernstfall ohne Adrian Ramos proben. Der Kolumbianer fehlte auch am Mittwoch im Mannschaftstraining der Berliner und wird am Samstag beim FC Augsburg (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) nicht auflaufen können. Ein Einsatz käme noch zu früh, wie Herthas Trainer Jos Luhukay bestätigte. ... [weiter]
 
Seit einem Tag herrscht Gewissheit: Hertha muss nächstes Jahr ohne Adrian Ramos auskommen, der Stürmer schließt sich Borussia Dortmund an. In Berlin hinterlässt er eine große Lücke. Künftig wolle man nicht mehr so sehr von einem Spieler abhängig sein, verspricht Trainer Jos Luhukay. Am Sonntag (LIVE! ab 15.30 bei kicker.de) können die Berliner zeigen, wie es geht. Denn der Kolumbianer wird gegen Bayer Leverkusen ausfallen. ... [weiter]
 
Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es amtlich: Einen Tag nach dem dramatischen Aus in der Champions League gegen Real Madrid gab Borussia Dortmund die Verpflichtung von Adrian Ramos bekannt. Der Angreifer von Hertha BSC erhält bei den Westfalen einen Vierjahresvertrag bis Juni 2018, die Ablösesumme für den 28-Jährigen soll sich bei rund neun Millionen Euro bewegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 24 70
 
2 34 21 68
 
3 34 36 66
 
4 34 15 60
 
5 34 5 51
 
6 34 11 48
 
7 34 6 45
 
8 34 -1 45
 
9 34 -2 44
 
10 34 -5 44
 
11 34 -9 44
 
12 34 -2 42
 
13 34 -11 41
 
14 34 -12 40
 
15 34 -8 37
 
16 34 -23 34
 
17 34 -24 34
 
18 34 -21 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -