Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.05.2007 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   Bor. Mönchengladbach
17 Platz 18
34 Punkte 26
1,03 Punkte/Spiel 0,79
32:52 Tore 23:42
0,97:1,58 Tore/Spiel 0,70:1,27
BILANZ
7 Siege 7
6 Unentschieden 6
7 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Krise, Garantie, Jubiläum - das bietet Mainz gegen Schalke
Krise, Garantie, Jubiläum - das bietet Mainz gegen Schalke
Krise, Garantie, Jubiläum - das bietet Mainz gegen Schalke
Krise, Garantie, Jubiläum - das bietet Mainz gegen Schalke

 
Strutz' Verdienst
Auf die in den letzten Wochen aufgekommene Diskussion über die Aufwandsentschädigungen für die ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitglieder reagierte der 1. FSV Mainz 05 am Mittwochabend. In einer Vorstandserklärung wurde dabei das Ergebnis eines Gutachtens einer Wirtschaftskanzlei sowie die Zahlungen an seine Vorstandsmitglieder - insbesondere Präsident Harald Strutz - offengelegt. ... [weiter]
 
Schmidt: Gespannter Bogen statt Firlefanz
Gleich am Freitag steigt das Top-Duell des 21. Spieltags, wenn der 1. FSV Mainz 05 als Tabellensiebter den Vierten FC Schalke 04 empfängt (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Beide Teams treten mit zwei Siegen im Rücken an, versprechen einen interessanten, von Umschaltsituationen geprägten Schlagabtausch auf dem Rasen. Dass das Sportliche im Vordergrund steht und nicht das Dauerthema um seinen wohl bevorstehenden Wechsel zu Schalke, hofft derweil Mainz-Manager Christian Heidel. ... [weiter]
 
Heidel:
Übernimmt Christian Heidel im Sommer auf Schalke? Das ist noch immer nicht perfekt: Der Mainzer Manager kündigt zwar eine baldige Entscheidung an, hält sich vor dem Duell beider Klubs aber weiter bedeckt. Eine Frage fand er beinahe absurd. ... [zum Video]
 
Wetklo:
Am Freitag treffen sich seine Herzensklubs, und er kann nicht dabei sein: Christian Wetklo (36), 2014 nach 14 Jahren in Mainz nach Schalke gewechselt und dort Regionalliga-Torwarttrainer, spricht im kicker-Interview über Christian Heidel und Horst Heldt, über seine ungewöhnliche Doppelrolle bei S04 - und über Torwarttalent Alexander Nübel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Die Rückkehr von Anführer Granit Xhaka im Sonntag-Spiel beim Hamburger SV (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bereitet André Schubert erwartungsgemäß viel Freude - und einiges Kopfzerbrechen. Denn plötzlich herrscht im defensiven Mittelfeld ein Überangebot äußerst qualifizierter Kräfte. Demnächst wird auch der Konkurrenzkampf in der Offensive deutlich größer. ... [weiter]
 
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert

 
Spion Drmic schwärmt von Olic
Der neue Hamburger Stürmer Josip Drmic soll den Sturm des HSV beleben. Am kommenden Sonntag geht es für den früheren Gladbacher gegen seine alten Kollegen. Natürlich hat Trainer Bruno Labbadia die Kenntnisse von "Spion" Drmic genutzt. Zudem verriet der Schweizer Nationalspieler mit kroatischen Wurzeln, dass er ein großer Fan von seinem neuen Mannschaftskollegen Ivica Olic ist. ... [zum Video]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Stindl: Statistisch klar besser als Vorgänger Kruse
Sein Führungstor in der 12. Spielminute war der Dosenöffner am Freitagabend gegen Werder Bremen. Gleichzeitig die Beruhigungspille nach den beiden Niederlagen zum Rückrundenauftakt gegen Dortmund und in Mainz. Wenngleich beim 5:1-Triumph über Werder die Youngster um Doppeltorschütze Andreas Christensen oder der nicht zu bremsende Mahmoud Dahoud als Matchwinner gefeiert wurden, zählte auch Lars Stindl zu den entscheidenden Figuren beim ersten Pflichtspielsieg 2016. ... [weiter]
 
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 23 67
 
2 33 20 65
 
3 33 34 63
 
4 33 12 57
 
5 33 4 48
 
6 33 8 45
 
7 33 -1 44
 
8 33 -6 44
 
9 33 2 42
 
10 33 -1 42
 
11 33 -3 42
 
12 33 -6 41
 
13 33 -10 41
 
14 33 -11 40
 
15 33 -6 37
 
16 33 -20 34
 
17 33 -20 34
 
18 33 -19 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -