Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FSV Mainz 05

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
1. FSV Mainz 05

3:0 (2:0)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.05.2007 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   Bor. Mönchengladbach
17 Platz 18
34 Punkte 26
1,03 Punkte/Spiel 0,79
32:52 Tore 23:42
0,97:1,58 Tore/Spiel 0,70:1,27
BILANZ
5 Siege 7
4 Unentschieden 4
7 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Hjulmand:
Für den 1. FSV Mainz 05 begann die Saison mit zwei kapitalen Nackenschlägen. In der Europa League verabschiedeten sich die Rheinhessen in der Qualifikation gegen den griechischen Underdog Asteras Tripolis, im DFB-Pokal scheiterten die 05er an Drittligist Chemnitzer FC. Insgesamt acht Gegentore gegen die Außenseiter ließen bei einigen Beobachtern für die Bundesliga die Alarmglocken schrillen. Doch es kam ganz anders. ... [weiter]
 
Alles beim Alten: Strutz im Amt bestätigt
Harald Strutz bleibt Präsident des 1. FSV Mainz 05. Auf der Mitgliederversammlung des derzeitigen Tabellenvierten der Bundesliga am Montagabend wurde der 63-Jährige mit großer Mehrheit für drei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Zudem vermeldeten die 05er einen neuen Rekordumsatz. ... [weiter]
 
Ohne Okazaki im Sturm nichts los
Nullnummer gegen Hoffenheim. So hatte es sich Mainz wahrscheinlich nicht vorgestellt. Vor allem, nachdem in den vergangenen drei Partien für das Team von Trainer Kasper Hjulmand immer mindestens zwei Tore auf der Habenseite standen. Sieben Treffer erzielte Mainz in dieser Zeit, doch gegen die TSG machte sich das Fehlen des besten Torschützen der 05er sofort bemerkbar. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Raffaels geplanter und Kramers ungeplanter Abbruch
Beim 2:1-Erfolg in Paderborn hatte der Gladbacher Raffael (muskuläre Probleme) nur teilweise und Fabian Johnson (Achillessehnenprobleme) gar nicht mitgewirkt, auch am Sonntag beim Auslaufen fehlte das Duo. Am Dienstag nahmen beide jedoch wieder das Training auf - die Zeit sollte reichen bis zum Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FC Zürich. Größere Sorgen bereitet hingegen Christoph Kramer. ... [weiter]
 
Herrmann:
Es ist eine Momentaufnahme, aber eben auch ein Fakt: Borussia Mönchengladbach ist seit Samstag Bundesliga-Zweiter. Beim 2:1 in Paderborn zeigte Trainer Lucien Favre, dass er die neue Breite in seinem Kader sinnvoll einzusetzen weiß. Vor allem Matchwinner Patrick Herrmann überzeugte - zeigte aber auch Selbstkritik. ... [weiter]
 
Favre über Kutschke:
Im harten Bundesliga-Geschäft sorgte Paderborns Stefan Kutschke mit einer Fair-Play-Geste für Aufsehen. Bei der 1:2-Niederlage des Aufsteigers am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach sorgte der 25-Jährige dafür, dass Schiedsrichter Marco Fritz eine Gelbe Karte gegen Christoph Kramer zurücknahm. Selbst Borussen-Coach Lucien Favre war voll des Lobes für Kutschke. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 23 67
 
2 33 20 65
 
3 33 34 63
 
4 33 12 57
 
5 33 4 48
 
6 33 8 45
 
7 33 -1 44
 
8 33 -6 44
 
9 33 2 42
 
10 33 -1 42
 
11 33 -3 42
 
12 33 -6 41
 
13 33 -10 41
 
14 33 -11 40
 
15 33 -6 37
 
16 33 -20 34
 
17 33 -20 34
 
18 33 -19 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -