Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


Spielinfos

Anstoß: So. 22.04.2007 17:00, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AOL Arena, Hamburg
Hamburger SV   1. FSV Mainz 05
10 Platz 17
36 Punkte 31
1,20 Punkte/Spiel 1,03
35:33 Tore 28:48
1,17:1,10 Tore/Spiel 0,93:1,60
BILANZ
8 Siege 8
7 Unentschieden 7
8 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV: Janjicic in der Klinik, Rückhalt für Gisdol
Die Trainingseinheit verfolgte er direkt vom Rasen aus, und mit zufriedener Miene. Jens Todt registriert erfreut, "dass es wieder voller ist auf dem Platz, dass die Rückkehrer jetzt auch von Woche zu Woche ihren Rückstand aufholen." Einer, der zuletzt jedoch den Anschluss zur Startelf hergestellt hatte, bricht vorerst weg: Vasilije Janjicic wird wegen einer Virusinfektion stationär behandelt. ... [weiter]
 
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen

 
Sakai erklärt seine Ito-Kritik
Markus Gisdol hätte gern mehr Ruhe um Tatsuya Ito. Doch das 20-jährige Offensivjuwel des Hamburger SV kommt dieser Tage nicht aus den Schlagzeilen. Sportlich gab es Dienstag eine Schrecksekunde, weil er dick bandagiert die Vormittagseinheit beenden musste, doch schon bald darauf gab es Entwarnung: Der Japaner hat nur eine Prellung am Schienbein davongetragen, soll nach Möglichkeit schon Mittwoch wieder mittrainieren. Beruhigt hat sich auch ein anderes Thema - die Kritik von Gotoku Sakai an der Fitness des Linksaußen. ... [weiter]
 
Ito: Erfrischend, aber zu wenig Luft
Wie schon bei seiner Startelf-Premiere gegen Werder (0:0) gehörte Linksaußen Tatsuya Ito auch beim 2:3 in Mainz zu den wenigen Positiverscheinungen des HSV. Trotz seiner sportlich erfrischenden Auftritte sorgt der junge Japaner aber auch für Missstimmung in den eigenen Reihen. ... [weiter]
 
Gisdol stärkt Mathenia - Pollersbeck keine Alternative
Trotz seiner entscheidenden Patzer in Hannover und nun in Mainz bleibt Christian Mathenia im Tor des Hamburger SV - das hat Trainer Markus Gisdol am Sonntag klargestellt. Eine Aussage deutet an, dass Julian Pollersbeck für ihn gerade ohnehin keine ernsthafte Alternative ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Schwarz: Freude auf das
Wenn der 1. FSV Mainz 05 am Freitag nach Gelsenkirchen reist, kommt es zum großen Wiedersehen. Trainer Sandro Schwarz wird seinen ehemaligen Mentor Christian Heidel treffen. Schon als Jugendspieler hatte der aktuelle Schalke-Manager den derzeitigen Mainz-Trainer verpflichtet. Nach mehreren Stationen 2013 dann als U-19-Coach zurück zum FSV geholt. ... [weiter]
 
Schwarz greift bei Öztunali und Brosinski ein
Es war eine heiße Trainingseinheit an diesem Dienstag beim 1. FSV Mainz 05. Trainer Sandro Schwarz, der seinen 39. Geburtstag feierte, durfte großes Engagement seiner Schützlinge beobachten - er hatte aber auch einen Konflikt zu moderieren: Levin Öztunali und Daniel Brosinski krachten aneinander. ... [weiter]
 
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen

 
Bell:
Vor dem 1:1-Ausgleich wollte er den Ball nach einem Freistoß eigentlich klären, köpfte diesen aber direkt an die Brust von Hamburgs Walace, der dann nahezu unbedrängt einschießen konnte. Daraufhin merkte man Stefan Bell an, wie sehr er diese missglückte Abwehraktion gutmachen wollte. In der 52. Minute war es soweit. Eckball Levin Öztunali, Verlängerung Abdou Diallo, Kopfball Bell - Tor, 2:1. ... [weiter]
 
Latza wird zum HSV-Schreck
Vor dem Spiel lief auf der Videoleinwand im Stadion noch die Zusammenfassung vom letzten Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem Hamburger SV. Am 17. Dezember 2016, als die Rheinhessen die Hanseaten in der vergangenen Saison empfingen, platzte der Knoten. Danny Latza traf erstmals in der Bundesliga. Und dann gleich dreifach. 0:1 stand es, als der Sechser mit einem Fernschuss-Dreierpack die Partie drehte. Diesmal war es wieder soweit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 22 62
 
2 30 33 60
 
3 30 19 58
 
4 30 10 53
 
5 30 5 45
 
6 30 11 44
 
7 30 -6 38
 
8 30 -6 38
 
9 30 -7 38
 
10 30 2 36
 
11 30 -6 36
 
12 30 -4 35
 
13 30 -7 35
 
14 30 -14 34
 
15 30 -5 33
 
16 30 -12 33
 
17 30 -20 31
 
18 30 -15 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun