Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Borussia Dortmund

 
Hertha BSC

0:1 (0:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Hertha BSC
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.04.2007 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Borussia Dortmund
7 Platz 13
38 Punkte 35
1,27 Punkte/Spiel 1,17
41:47 Tore 34:41
1,37:1,57 Tore/Spiel 1,13:1,37
BILANZ
17 Siege 24
14 Unentschieden 14
24 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Sorgen um Skjelbred
Herthas Trainer Jos Luhukay kämpft immer noch mit den Nachwirkungen eines schweren Infekts, jetzt hat es auch einen seiner Spieler erwischt. Per Skjelbred fehlte am Mittwoch im Training der Berliner, der Zeitpunkt seiner Rückkehr ist offen. Der Kapitän der norwegischen Nationalmannschaft gilt als einer der wichtigsten Profis im Team von Hertha BSC. ... [weiter]
 
Beerens will es wissen - Cigerci läuft
"Voller Energie" sieht er sich selbst - und gesteht: "Geduld habe ich nicht." Womöglich braucht Roy Beerens die auch gar nicht: Der Niederländer, der beim Bundesliga-Spiel Mitte Dezember in Frankfurt (4:4) bei einem Foul von Stefan Aigner einen Außenbandanriss und ein Knochenmarksödem im rechten Sprunggelenk erlitten hatte, kann womöglich schon beim Rückrundenstart von Hertha BSC wieder eingreifen. ... [weiter]
 
Herthas Hosogai auf der Suche nach seiner Form
Hajime Hosogai hat ein unbefriedigendes Halbjahr hinter sich. Der Mittelfeldspieler, in der vergangenen Saison ein Eckpfeiler im Luhukay-Team, wurde im Sommer aus Japans WM-Kader ausgebootet und sucht seit Monaten seine Form. Resultat: Auch beim Asien-Cup fehlt Hosogai. In der Rückrunde will der Nationalspieler wieder an alte Klasse anzuknüpfen. Auf den Start muss er aber verzichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Nuri Sahin ist belastbar - BVB holt Talent Larsen
Nuri Sahin ist ein Ur-Dortmunder. Bis auf drei zeitlich befristete Engagements im Ausland spielt der Mittelfeldmann seit seiner Jugend für den BVB. Und Sahin kennt den Abstiegskampf, der für die Elf von Trainer Jürgen Klopp ab diesem Wochenende wieder beginnt. "Wir haben viele erfahrene Jungs, die lange im Geschäft sind. Wir wissen, was auf uns zukommen wird", sagt der 26-Jährige. ... [weiter]
 
Sofortige Beförderung: Dudziak wird BVB-Profi
Shinji Kagawa ist schon zurück aus Australien, Pierre-Emerick Aubameyang wird am Mittwoch erwartet, nachdem Gabun bei der Afrika-Meisterschaft vorzeitig gescheitert ist. Der Kader von Borussia Dortmund wächst. Und jetzt stößt auch noch ein "neuer" Spieler hinzu: U 19-Europameister Jeremy Dudziak (bisher BVB II) hat am Dienstag seinen ersten Profivertrag unterschrieben. ... [weiter]
 
Weltmeister Hummels: Neustart mit Hindernissen
Der letzte Test offenbarte Schwächen in allen Mannschaftsteilen. Um so wichtiger wäre es für Jürgen Klopp, dass er sich auf seine Schlüsselspieler verlassen kann. Zum Beispiel auf Mats Hummels. Der ist seit Sommer Borussia Dortmunds Kapitän, spielte die mit Abstand schwächste Halbserie der letzten Jahre und schwächelte auch beim 1:1 in Düsseldorf. Dennoch geht der Weltmeister mutig voran in einem Bereich, der für den angeschlagenen BVB eminent wichtig ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 22 62
 
2 30 33 60
 
3 30 19 58
 
4 30 10 53
 
5 30 5 45
 
6 30 11 44
 
7 30 -6 38
 
8 30 -6 38
 
9 30 -7 38
 
10 30 2 36
 
11 30 -6 36
 
12 30 -4 35
 
13 30 -7 35
 
14 30 -14 34
 
15 30 -5 33
 
16 30 -12 33
 
17 30 -20 31
 
18 30 -15 25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -