Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Alemannia Aachen

 
Bor. Mönchengladbach

0:0 (0:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

Bor. Mönchengladbach
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.02.2007 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion im Borussia-Park, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Alemannia Aachen
16 Platz 15
20 Punkte 20
0,95 Punkte/Spiel 0,95
16:26 Tore 32:42
0,76:1,24 Tore/Spiel 1,52:2,00
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Raffaels geplanter und Kramers ungeplanter Abbruch
Beim 2:1-Erfolg in Paderborn hatte der Gladbacher Raffael (muskuläre Probleme) nur teilweise und Fabian Johnson (Achillessehnenprobleme) gar nicht mitgewirkt, auch am Sonntag beim Auslaufen fehlte das Duo. Am Dienstag nahmen beide jedoch wieder das Training auf - die Zeit sollte reichen bis zum Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FC Zürich. Größere Sorgen bereitet hingegen Christoph Kramer. ... [weiter]
 
Herrmann:
Es ist eine Momentaufnahme, aber eben auch ein Fakt: Borussia Mönchengladbach ist seit Samstag Bundesliga-Zweiter. Beim 2:1 in Paderborn zeigte Trainer Lucien Favre, dass er die neue Breite in seinem Kader sinnvoll einzusetzen weiß. Vor allem Matchwinner Patrick Herrmann überzeugte - zeigte aber auch Selbstkritik. ... [weiter]
 
Favre über Kutschke:
Im harten Bundesliga-Geschäft sorgte Paderborns Stefan Kutschke mit einer Fair-Play-Geste für Aufsehen. Bei der 1:2-Niederlage des Aufsteigers am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach sorgte der 25-Jährige dafür, dass Schiedsrichter Marco Fritz eine Gelbe Karte gegen Christoph Kramer zurücknahm. Selbst Borussen-Coach Lucien Favre war voll des Lobes für Kutschke. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Hält Alemannias Serie gegen Wiedenbrück?
1:1 daheim gegen den Drittletzten der Regionalliga West: Das ist für die Ansprüche des Tabellendritten Alemannia Aachen eigentlich zu wenig. Und dennoch: Nach dem Remis am Montag gegen den Vorjahreszweiten Lotte waren alle auf dem Tivoli zufrieden. Der Traditionsverein um Trainer Peter Schubert trifft am Samstag (14 Uhr) auf den SC Wiedenbrück. Für das Spiel haben sich die "Schwarz-Gelben" vorgenommen, den Anschluss an den souveränen Tabellenführer Viktoria Köln zu halten. ... [weiter]
 
Homburg geht in Worms baden
In der Bayern trennten sich Heimstetten und Memmingen im Nachholspiel des 8. Spieltags remis. Fürth II fertigte den FV Illertissen trotz Halbzeitrückstand dank eines George-Dreierpacks mit 5:2 ab. Im Südwesten geriet Homburg in Worms gehörig unter die Räder und wurde nach dem Zwischen-Hoch zurück auf den Boden der Tatsachen gebracht. Im Norden empfängt Rehden am Mittwoch Cloppenburg. Im Westen trennten sich Aachen und Lotte am Montag unentschieden. ... [weiter]
 
Joker Dagistan sticht und sorgt für Remis
Eine hitzige Partie mit friedlichem Ende lieferten sich am Samstag Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Der Westschlager endete nach einem umkämpften Spiel letztlich mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Bei RWE avancierte Sven Kreyer zum Pechvogel, auf der Gegenseite Sahin Dagistan zum Mann des Tages. ... [weiter]
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 19 48
 
2 21 25 42
 
3 21 11 41
 
4 21 8 37
 
5 21 13 33
 
6 21 -1 33
 
7 21 2 29
 
8 21 -5 27
 
9 21 -4 25
 
10 21 -4 24
 
11 21 0 23
 
12 21 -8 23
 
13 21 -7 22
 
14 21 -14 21
 
15 21 -10 20
 
16 21 -10 20
 
17 21 -11 20
 
18 21 -4 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -