Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 04 Leverkusen

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Bayer 04 Leverkusen

2:2 (1:1)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Bayer 04 Leverkusen
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.02.2007 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Eintracht Frankfurt
7 Platz 12
29 Punkte 23
1,38 Punkte/Spiel 1,10
35:33 Tore 27:35
1,67:1,57 Tore/Spiel 1,29:1,67
BILANZ
25 Siege 21
12 Unentschieden 12
21 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Castro und Boenisch fallen aus
Nach der Auftaktniederlage beim AS Monaco (0:1) steht Bayer Leverkusen vor dem zweiten Gruppenduell am Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zu Hause gegen Benfica Lissabon bereits unter Zugzwang. Kapitän Lars Bender fordert "mit aller Macht" einen Sieg. Auf keinen Fall mithelfen können gegen die Portugiesen Gonzalo Castro und Sebastian Boenisch. ... [weiter]
 
BVB bei Anderlecht - Leverkusen empfängt Benfica
Am 2. Spieltag der Champions-League-Saison steht Bayer 04 Leverkusen schon unter Zugzwang: Gegen Benfica Lissabon muss ab 20.45 Uhr gepunktet werden, nachdem sich die Gruppengegner St. Petersburg und Monaco schon ab 18 Uhr gegenüber stehen. Beim RSC Anderlecht hofft Borussia Dortmund auf kreative Momente von Shinji Kagawa. Der FC Arsenal hat Galatasaray zu Gast. Beim FC Basel muss Liverpool ran, der spanische und der italienische Meister treffen sich in Madrid: Atletico gegen Juventus. ... [weiter]
 
Wer erreicht die K.o.-Phase? Rechnen Sie es durch!
Vier deutsche Klubs starten in der Champions League - doch wie viele überstehen die Gruppenphase? Rechnen Sie es im Tabellenrechner durch: Wer setzt sich in den acht Gruppen der Königsklasse durch und zieht ins Achtelfinale ein? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

507 Minuten musste der Hamburger SV warten, ehe Nicolai Müller die hanseatische Misere beendete und das erste Saisontor der Rothosen markierte. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Hamburger die bis dahin gültige Bestmarke von 474 Minuten, die 1979/80 der VfL Bochum aufgestellt hatte, längst pulverisiert. Kaufen kann sich der HSV davon aber nichts, denn auch gegen die Frankfurter stand der Bundesliga-Dino am Ende mit leeren Händen da. ... [weiter]
 
Schaaf vertraut Wiedwald und Anderson
In der Frankfurter Abwehr ist die Baustelle, die Eintracht-Trainer Thomas Schaaf am Sonntag in Hamburg (LIVE! ab 17.30 Uhr) beheben muss, wohl größer als befürchtet. Nach Stammtorwart Kevin Trapp (24), der am Donnerstag erfolgreich an der abgerissenen Syndesmose im linken Knöchel operiert wurde, fällt wahrscheinlich auch noch Deckungschef Carlos Zambrano aus. ... [weiter]
 
Nach Trapps Ausfall: Frankfurt holt Hildebrand
Eintracht Frankfurt hat auf den langfristigen Ausfall von Schlussmann Kevin Trapp reagiert: Der zuletzt vereinslose Timo Hildebrand hilft den Hessen kurzfristig. Der Ex-Nationaltorhüter trainierte am Donnerstagmorgen bereits beim Bundesligisten mit. "Ich habe noch Lust und Spaß am Fußball, auch nach dieser Saison sollte noch nicht Schluss sein", sagte der 35-Jährige, der bis zum Ende der Spielzeit unterschrieb, bei seiner Vorstellung am Mittag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 19 48
 
2 21 25 42
 
3 21 11 41
 
4 21 8 37
 
5 21 13 33
 
6 21 -1 33
 
7 21 2 29
 
8 21 -5 27
 
9 21 -4 25
 
10 21 -4 24
 
11 21 0 23
 
12 21 -8 23
 
13 21 -7 22
 
14 21 -14 21
 
15 21 -10 20
 
16 21 -10 20
 
17 21 -11 20
 
18 21 -4 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -