Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Hamburger SV

 
Hertha BSC

2:1 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Hertha BSC
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.








46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.02.2007 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Hamburger SV
5 Platz 18
33 Punkte 15
1,65 Punkte/Spiel 0,75
32:31 Tore 19:26
1,60:1,55 Tore/Spiel 0,95:1,30
BILANZ
24 Siege 25
13 Unentschieden 13
25 Niederlagen 24
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Haraguchi vor dem Comeback
Es war eigentlich ein gutes Bundesliga-Debüt für den im Sommer von den Urawa Red Diamonds nach Berlin gewechselten Genki Haraguchi - wäre da nur nicht die unnötige Schulterverletzung gewesen, die er sich gegen Werder Bremen (2:2) zugezogen hatte und die ihn für mehrere Wochen außer Gefecht setzte. Nun könnte er für die Hertha beim Auswärtsspiel in Freiburg eine Alternative für den Angriff sein. ... [weiter]
 
Luhukay bittet um Geduld
Nur ein Punkt in den ersten drei Spielen: Seit der Saison 1990/91 ist Hertha BSC nicht mehr so schlecht in eine neue Saison gestartet. Seinerzeit stand für den damaligen Aufsteiger der direkte Wiederabstieg am Saisonende an. Die teils hochkarätigen Verstärkungen greifen noch nicht. Trainer Jos Luhukay glaubt, die Mannschaft brauche noch Zeit, um sich noch zu entwickeln. ... [weiter]
 
Kalou vor Debüt gegen Mainz
Am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 könnte Herthas Top-Neuzugang Salomon Kalou sein Debüt für die Hauptstädter geben. Der Ivorer überstand die ersten Trainingseinheiten mit seinen neuen Kollegen ohne Probleme und wurde von Coach Jos Luhukay am Freitag in den Kader für die Partie gegen die Rheinhessen berufen. Dort fehlt erneut der Name Valentin Stocker. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

HSV macht Zinnbauer gleich zum Cheftrainer
Der Hamburger SV hat am Dienstag die Entlassung von Trainer Mirko Slomka offiziell bekanntgegeben - und gleich seinen Nachfolger benannt: Josef "Joe" Zinnbauer (44), bisheriger Trainer der U 23, wird nicht Interims-, sondern Cheftrainer auf Bewährung. ... [weiter]
 
Slomka beim HSV entlassen!
Am Tag danach zog es Mirko Slomka in den Wald. Gemeinsam mit einer Handvoll Stammspieler absolvierte der 47-Jährige Montag Vormittag das Auslaufprogramm - es war seine Abschiedsrunde durch den Hamburger Volkspark. Sein Boss jedenfalls war nicht vor Ort, Dietmar Beiersdorfer führte den ganzen Tag über Analysegespräche mit seinen Vertrauten außerhalb der HSV-Arena. Am späten Abend fiel dann die Entscheidung: Slomka ist nicht mehr Trainer des Bundesliga-Dinos! ... [weiter]
 
Slomka:
Die Krise beim HSV spitzt sich zu. Wer beim Nord-Derby in Hannover auf eine Wende gehofft hatte, sah sich nach 0:2-Niederlage eines Besseren belehrt. Auch die vielen Neuen, die Mirko Slomka in der Anfangsformation des Liga-Dinos nominiert hatte, konnten den Abwärtstrend nicht stoppen. Mit nur einem Punkt und ohne Tor stehen die Hanseaten am Tabellenende. Die Luft für den Coach wird immer dünner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 17 45
 
2 20 28 42
 
3 20 8 38
 
4 20 7 34
 
5 20 1 33
 
6 20 11 30
 
7 20 2 28
 
8 20 -5 26
 
9 20 -1 25
 
10 20 1 23
 
11 20 -4 23
 
12 20 -4 22
 
13 20 -8 22
 
14 20 -9 20
 
15 20 -10 19
 
16 20 -10 19
 
17 20 -17 18
 
18 20 -7 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -