Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Energie Cottbus

Energie Cottbus

2
:
2

Halbzeitstand
0:1
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.08.2006 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Hamburger SV
14 Platz 10
1 Punkte 2
0,50 Punkte/Spiel 1,00
2:4 Tore 3:3
1,00:2,00 Tore/Spiel 1,50:1,50
BILANZ
3 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Cottbus: Wollitz unzufrieden mit Unparteiischen
Beim Heimspiel gegen den FC Viktoria 89 Berlin am vergangenen Sonntag kam der FC Energie Cottbus am Ende nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und wartet somit weiterhin auf den ersten Sieg der Regionalliga-Spielzeit 2016/17. Zudem mussten Joshua Putze und Kevin Weidlich verletzt das Feld verlassen - nach dem mäßigen Start mit drei Punkten aus drei Spielen ein weiterer Rückschlag für die Elf aus der Lausitz. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel äußerte Trainer Pele Wollitz seinen Unmut über die eigene Leistung und das Schiedsrichtergespann. ... [weiter]
 
Cottbus verpflichtet Ziegenbein
Der FC Energie Cottbus ist vor dem zweiten Spiel der Regionalliga-Saison Nordost erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat abermals seinen Kader verstärkt. Der technisch versierte Mittelfeldakteur Björn Ziegenbein erhält bei den Lausitzern einen Vertrag bis Juni 2019. ... [weiter]
 
Ostklubs: Von altem Glanz und neuer Hoffnung
Ostklubs: Von altem Glanz und neuer Hoffnung
Ostklubs: Von altem Glanz und neuer Hoffnung
Ostklubs: Von altem Glanz und neuer Hoffnung

 
Cottbus: Stein neuer Kapitän des FC Energie
Wenn der FC Energie um 14.05 Uhr bei Aufsteiger Lok Leipzig in die Regionalliga-Saison 2016/17 startet, dann wird Marc Stein den Verein aus der Lausitz als Spielführer auf das Feld führen. Auch der Mannschaftsrat des Drittliga-Absteigers setzt sich neu zusammen. ... [weiter]
 
Cottbus: FCE holt Matuwila und Mamba
Der FC Energie Cottbus rüstet seinen Kader für die kommende Saison in der Nordost-Staffel der Regionalliga weiter auf: Mit Linksverteidiger José-Junior Matuwila und Angreifer Streli Mamba kann Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz nun zwei weitere Akteure in seinem Kader begrüßen. Beide unterschrieben ein Arbeitspapier bis 2017, das zusätzlich mit einer Option auf eine weitere Spielzeit ausgestattet ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

FCN vs. Schalke - Bayern gegen FCA - BVB gegen Union
In der 2. Runde des DFB-Pokals treten die drei Amateurklubs gegen Bundesligisten an: Astoria Walldorf gegen Darmstadt, Lotte gegen Leverkusen und Halle gegen den HSV. Bei Nürnberg gegen Schalke treffen die Altmeister aufeinander. Die Bayern spielen ein Derby gegen den FC Augsburg, die Borussia aus Dortmund empfängt Zweitligist Union Berlin. St. Pauli misst sich mit Hertha BSC. Gladbach empfängt die abgestiegenen Stuttgarter, Mainz muss nach Fürth. Die Partien finden Ende Oktober statt. ... [weiter]
 
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers

 
Labbadia räumt mit Halilovic-Gerüchten auf
Viele HSV-Fans würden Alen Halilovic gegen Ingolstadt gerne in der Startelf gesehen. Doch allem Anschein nach wird der HSV-Matchwinner aus dem Pokalspiel beim FSV Zwickau (1:0) erneut zunächst auf der Bank Platz nehmen. Trainer Bruno Labbadia räumte indes mit Gerüchten auf, er habe Halilovic gar nicht verpflichten wollen - obwohl ein Kern Wahrheit in der Aussage steckt. ... [weiter]
 
Van der Vaart schwärmt von Halilovic
Alen Halilovic ist der neue Liebling beim Hamburger SV. Er erinnere ihn an Messi, schwärmt René Adler. Er sei ein Magier am Ball, lobt Filip Kostic den 20-Jährigen. Halilovic trägt bei den Hanseaten die Rückennummer 23, die einst Rafael van der Vaart hatte. Der Niederländer prophezeit Halilovic, der "große Star der Liga" zu werden. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 6
 
2 2 3 6
 
3 2 3 6
 
4 2 4 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 2 3
 
8 2 1 3
 
9 2 -2 3
 
10 2 0 2
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -2 1
 
16 2 -2 0
 
17 2 -4 0
 
18 2 -6 0