Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

Hamburger SV

 
Energie Cottbus

2:2 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Energie Cottbus
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.08.2006 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Hamburger SV
14 Platz 10
1 Punkte 2
0,50 Punkte/Spiel 1,00
2:4 Tore 3:3
1,00:2,00 Tore/Spiel 1,50:1,50
BILANZ
3 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Wegen Pyrotechnik: Energie muss blechen
Nicht zum ersten Mal muss Energie Cottbus aufgrund unsportlichen Verhaltens seiner Fans in die Geldbörse greifen. Diesmal ahndete das DFB-Sportgericht drei Vergehen der Anhänger und belegte die Lausitzer mit einer Geldstrafe in Höhe von 4000 Euro. Der Drittligist stimmte dem Urteil bereits zu, es ist damit rechtskräftig. Am Dienstag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen Großaspach wollen die Lausitzer derweil eine Serie verteidigen. ... [weiter]
 
Mattuschka vor Startelfeinsatz
Der Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus war in den vergangenen fünf Begegnungen nicht zu schlagen. Dabei holte die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer zwei Siege und drei Unentschieden. Unter der Woche feierte Neuzugang Torsten Mattuschka beim Pokalspiel in Großräschen sein Debüt für die Lausitzer. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de), beim Bundesliga-Nachwuchs des 1. FSV Mainz 05, wird er voraussichtlich auch in der Liga von Beginn an auflaufen. ... [weiter]
 
Energie-Trio vor Rückkehr ins Training
Der Saisonstart des Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus kann sich sehen lassen. Aktuell steht die Mannschaft von Cheftrainer Stefan Krämer auf einem guten sechsten Platz und hat Anschluss an die Aufstiegsplätze. In den vergangenen fünf Spielen blieben die Lausitzer stets ungeschlagen und kassierten dabei lediglich einen Gegentreffer, beim 1:1-Unentschieden gegen Unterhaching. Derweil entspannt sich die Personalsituation, nachdem mehrere Energie-Spieler wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen sind. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Zinnbauers Ansage:
Das Medieninteresse war enorm, als Josef "Joe" Zinnbauer am Mittwoch erstmals als Cheftrainer des Hamburger SV vor die Presse trat. Ein Blitzlichtgewitter empfing den Mann, der im blauen Trainingsanzug mit den Initialen "JZ" seine ersten Statements zu seinem neuen Job, seiner neuen Mannschaft und - vor allem - zu seiner eigenen Person und seinen Zielen beim Bundesliga-Schlusslicht abgab. ... [weiter]
 
Der Schnitt musste jetzt kommen
Den perfekten Zeitpunkt für den Neubeginn hatte Dietmar Beiersdorfer unverschuldet verpasst. Der Schnitt musste jetzt, noch vor dem Bayern-Spiel, kommen, Mirko Slomka war nicht mehr vermittelbar. Joe Zinnbauers Beförderung ist mutig, aber nicht waghalsig - zumal es eine Vorgeschichte gibt. Ein Kommentar von Sebastian Wolff. ... [weiter]
 
Die Bewährungs-Chance: Zinnbauer folgt auf Slomka
Die Spötter dürfen behaupten, Dietmar Beiersdorfer hätte sich den Zusatz durchaus sparen können. "Bis auf weiteres", erklärte Hamburgs Klubboss, sei Josef Zinnbauer neuer Cheftrainer des HSV. Bis auf Weiteres - das hatte zuletzt für alle Vorgänger des 44-Jährigen gegolten. Nun auch für Zinnbauer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 6
 
2 2 3 6
 
3 2 3 6
 
4 2 4 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 2 3
 
8 2 1 3
 
9 2 -2 3
 
10 2 0 2
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -2 1
 
16 2 -2 0
 
17 2 -4 0
 
18 2 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -