Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.08.2006 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   VfL Wolfsburg
11 Platz 12
2 Punkte 2
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 0:0
0,50:0,50 Tore/Spiel 0,00:0,00
BILANZ
5 Siege 13
10 Unentschieden 10
13 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Eintracht: Teilausschluss gegen Bayern und Ingolstadt
Im dritten Sportgerichtsurteil des Jahres 2016 ist Eintracht Frankfurt wegen der Vorkommnisse beim DFB-Pokalspiel in Magdeburg zu zwei Zuschauerteilausschlüssen in den Heimspielen gegen Bayern München und FC Ingolstadt (DFB-Pokal) verurteilt worden. Außerdem muss der Verein zur Rückrunde eine personalisierte Kartenvergabe für Auswärtsspiele einführen. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Ungewohnte Lücken in der Defensive - Abraham verletzt
Es war ein spektakuläres Wiedersehen von Niko Kovac und Pal Dardai. Beim Duell ihrer beiden Klubs, beim 3:3 zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC ging es hin und her. Zweimal kippte die Partie, um dann mit einem Last-Minute-Treffer ein würdiges Ende zu finden. "Ich bin froh, dass niemand als Verlierer vom Platz gegangen ist", sagt Kovac. ... [weiter]
 
Dardais Geschmacksfrage
Hochspannung über 94 Minuten, sechs Tore, drei Führungswechsel, hochkochende Emotionen und am Ende 45.000 Zuschauer, die das 3:3 zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC bejubelten. Ein Fußballfest, das aber nicht alle zufrieden stellte. SGE-Coach Niko Kovac und Berlins Trainer Pal Dardai zum Beispiel: "Das ist nicht nach unserem Geschmack", urteilte Dardai. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
Draxler:
Nach dem Wechseltheater im Sommer plant Julian Draxler (23) keinen Abschied vom VfL Wolfsburg im winterlichen Transferfenster: "Ich weiß, dass sich der Verein da auch schon klar positioniert hat, von daher spiele ich Richtung Sommer und bin mit dem Kopf voll dabei", sagte der Nationalspieler dem kicker (Montagausgabe). "Wahrscheinlich wird es im Januar wieder Spekulationen geben, die werden aber sicher nicht von mir entfacht." Gleichzeitig stellte Draxler einen berühmt gewordenen Satz klar: "Wenn man Draxler heute fragt, was er an Wolfsburg mag, sagt er: die kurze Bahnfahrt nach Berlin", hatte der "Spiegel" im Juni geschrieben. Draxler heute: "Das ist komplett falsch wiedergegeben worden. Ich habe weder was gegen die Stadt Wolfsburg noch gegen den VfL an sich." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wolfsburger Fehlstart: Vieles beim Alten
Der VfL Wolfsburg will zurück in das internationale Geschäft, der Start beim erneuten Anlauf auf Europa ist jedoch danebengegangen. Nach vier Spielen ohne Sieg und dem frischen 1:2 bei Werder Bremen bahnt sich die nächste Krise bei den Niedersachsen an. ... [weiter]
 
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Horn: Glücklich ohne Happy End
Wechsel in Wolfsburg, die überraschten: Im Vergleich zum 1:5 gegen Dortmund hatte Dieter Hecking beim 1:2 in Bremen mit Jannes Horn und Paul Seguin zwei Eigengewächse für Ricardo Rodriguez und Bruno Henrique gebracht. Vor allem Linksverteidiger Horn nutzte seine Chance. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 6
 
2 2 3 6
 
3 2 3 6
 
4 2 4 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 2 3
 
8 2 1 3
 
9 2 -2 3
 
10 2 0 2
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -2 1
 
16 2 -2 0
 
17 2 -4 0
 
18 2 -6 0