Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

2
:
2

Halbzeitstand
1:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Di. 30.01.2007 20:00, 19. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Eintracht Frankfurt
13 Platz 12
20 Punkte 21
1,05 Punkte/Spiel 1,11
15:20 Tore 25:33
0,79:1,05 Tore/Spiel 1,32:1,74
BILANZ
16 Siege 6
10 Unentschieden 10
6 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Der Fall Heldt: Ein Poker mit vielen Verlierern
Horst Heldt wollte nach Wolfsburg und darf nicht. Hannover 96 verhandelte mit dem VfL und erteilte dem niedersächsischen Nachbarn eine knallharte Absage. Muskelspiele und ein Poker um Millionen - zunächst einmal mit vielen Verlierern. Ein Kommentar von Thomas Hiete. ... [weiter]
 
Keine Einigung! Heldt wechselt doch nicht zum VfL
Horst Heldt wechselt nun doch nicht zum VfL Wolfsburg. Wie Hannover 96 am Donnerstag mitteilte, konnte in Gesprächen zwischen beiden Vereinen keine Einigung erzielt werden. Gegenüber dem kicker erläuterte Hannovers Klubboss Martin Kind am Donnerstagnachmittag, wie es zu der überraschenden Wende in der Caus Heldt kommen konnte. ... [weiter]
 
Unruhe auf allen Ebenen - Wolfsburg im Abstiegskampf
Es droht die Relegation - zum zweiten Mal in Folge. Der VfL Wolfsburg ist trotz großer Investitionen im vergangenen Sommer wieder in großer Abstiegsnot, Bruno Labbadia schon der dritte Cheftrainer der Saison. Als nächstes muss Olaf Rebbe gehen. ... [zum Video]
 
Heldt vor Einigung mit Wolfsburg - Rebbe vor dem Aus
Hannovers Manager Horst Heldt steht unmittelbar vor dem Wechsel zum VfL Wolfsburg. Noch am Donnerstag könnte Vollzug gemeldet werden, dass er den Posten als Geschäftsführer Sport übernimmt. Nach kicker-Informationen dürfte zudem der bisherige VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe freigestellt werden. ... [weiter]
 
Younes-Wechsel nach Wolfsburg auf der Zielgeraden?
Am Freitag unterhielt sich Amin Younes während des Wolfsburger Gastspiels in Mönchengladbach mittem im VIP-Raum mit einer VfL-Delegation und heizte somit Gerüchte an, dass er nach der Saison zum Bundesliga-14. wechseln könnte. Wie die "Welt" berichtet, ist der Transfer des 24-Jährigen von Ajax Amsterdam schon in trockenen Tüchern. Bei den Niederländern war Younes vor einiger Zeit in Ungnade gefallen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Option Viererkette? Kovac will in München pokern
Vor etwas mehr als 40 Jahren wechselte zuletzt und erstmals ein Trainer von Eintracht Frankfurt zu Bayern München. Als Abschiedsgeschenk coachte Gyula Lorant seine Eintracht im Winter 1977 in der Bundesliga und im UEFA-Cup noch zu zwei 4:0-Siegen innerhalb von vier Tagen gegen den FC Bayern, selbst wenn sein Wechsel zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststand. ... [weiter]
 
Kovac:
Sein vorletztes Auswärtsspiel mit der Eintracht führt Niko Kovac ausgerechnet in die Allianz Arena - zu seinem neuen Verein - dem FC Bayern. Mit Eintracht Frankfurt kämpft er noch um den Europacup, doch die beiden Ligaspiele seit der Bekanntgabe seines Wechsels gingen verloren. Es droht ein Abschied mit Störgeräuschen. ... [zum Video]
 
Stand jetzt: Kovac interessieren die Bayern nur als Gegner
Auch wenn Frankfurts Trainer Niko Kovac der große Gesprächsbedarf rund um das Gastspiel bei seinem künftigen Arbeitgeber Bayern München am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) naturgemäß gar nicht so recht ist, die Fragen dazu kamen ebenso naturgemäß trotzdem. Fazit: Die Bayern beschäftigen den 46-Jährigen bis zum 19. Mai nur als Gegner. ... [weiter]
 
Wagner: Chelsea? Frankfurt?
Mit Huddersfield Town kämpft er in der Premier League gegen den Abstieg. Im kicker-Interview (Donnerstagsausgabe) spricht David Wagner überraschend deutlich über die Aussichten seines Klubs - und über die Frage, wo er nächste Saison Trainer sein wird. ... [weiter]
 
Gacinovic:
Seit vier Spielen wartet Eintracht Frankfurt in der Bundesliga auf einen Sieg. Ob der nächste Erfolg am kommenden Wochenende eingefahren wird, ist allerdings eher unwahrscheinlich, am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) treten die Hessen beim deutschen Meister Bayern München an - und vor denen hat nicht nur Mittelfeldspieler Mijat Gacinovic allerhöchsten Respekt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 30 42
 
2 19 15 42
 
3 19 7 35
 
4 19 10 34
 
5 19 0 30
 
6 19 3 28
 
7 19 8 27
 
8 19 0 25
 
9 19 3 23
 
10 19 -8 23
 
11 19 -4 21
 
12 19 -8 21
 
13 19 -5 20
 
14 19 -7 19
 
15 19 -9 19
 
16 19 -17 17
 
17 19 -12 16
 
18 19 -6 15

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine