Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.12.2006 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   VfL Wolfsburg
6 Platz 11
22 Punkte 19
1,47 Punkte/Spiel 1,27
19:16 Tore 10:12
1,27:1,07 Tore/Spiel 0,67:0,80
BILANZ
22 Siege 9
9 Unentschieden 9
9 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

LIVE!-Countdown: Vor dem Finale BVB gegen Eintracht
Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt wollen am Abend den Pokal gewinnen. Erstmals kommt es zu dieser Endspiel-Paarung. Das Wetter in Berlin begünstigt die Stimmung, die Vorfreude in beiden Fanlagern ist riesengroß. kicker.de begleitet Sie im Countdown durch diesen Samstag - Anstoß ist am Abend um 20 Uhr. Das Junioren-Finale ging am frühen Nachmittag an Eintracht Braunschweig (3:0 gegen Jena), ab 16.15 Uhr steigt in Köln das Endspiel der Frauen zwischen Sand und Wolfsburg. ... [weiter]
 
BVB-Fluch, Frankfurts Pokal-Oldies und Elfmeter-Killer
BVB-Fluch, Frankfurts Pokal-Oldies und Elfmeter-Killer
BVB-Fluch, Frankfurts Pokal-Oldies und Elfmeter-Killer
BVB-Fluch, Frankfurts Pokal-Oldies und Elfmeter-Killer

 
Trotz Personalspekulationen: Tuchel ist ruhig
Wird das DFB-Pokalfinale zum Abstiegsspiel von Dortmunds Starstürmer Pierre-Emerick Aubameyang? Trennt sich Borussia Dortmund nach dem Endspiel von seinem Trainer? Die persönliche Situation spiele keine Rolle sagte Thomas Tuchel dazu am Freitagnachmittag. Er spüre eine große Ruhe. Wieder im Finale zu stehen, sei ein "überragend gutes Gefühl". ... [zum Video]
 
Tuchel:
Borussia Dortmund empfängt im 74. DFB-Pokalfinale die Frankfurter Eintracht. Für Trainer Thomas Tuchel, der zum zweiten Mal das Endspiel in Berlin erreichte, sei es "ein überragendes Gefühl". So empfindet auch Marcel Schmelzer, der am Freitag bei der Pressekonferenz Hoffnung auf einen Einsatz machte. Dortmunds Kapitän scheint rechtzeitig fit zu werden. ... [weiter]
 
BVB-Abflug zum Finale:
Einen Tag vor dem DFB-Pokal-Finale in Berlin zwischen Dortmund und Frankfurt brach der BVB-Tross auf. "Es gibt keinen Favoriten", unterstrich Nuri Sahin, schob aber hinterher: "Wir sind einfach dran." Zuletzt verlor Dortmund dreimal hintereinander das Endspiel. Womöglich ist es auch das letzte Spiel für Trainer Thomas Tuchel und für Starstürmer Pierre-Emerick Aubameyang. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wolfsburg liefert Erklärung für
Am Ende fühlten sie sich sprichwörtlich nass gemacht. Braunschweigs Profis beklagten nach dem 0:1 im Relegations-Hinspiel beim VfL Wolfsburg nicht nur die folgenschweren Fehlentscheidungen von Schiedsrichter Sascha Stegemann, sondern auch feuchtes Schuhwerk. Eine Panne oder ein Streich der Wolfsburger? ... [weiter]
 
Wolfsburg: Kurztrainingslager - ohne Ntep
Im Saisonendspurt hatte Andries Jonker noch auf ein Trainingslager verzichtet und lobte die Bedingungen in Wolfsburg. In der Relegation setzt der Trainer des VfL aber auch vor dem Rückspiel in Braunschweig auf ein Kurztrainingslager - ohne Paul-Georges Ntep, der im Rückspiel fehlen wird. ... [weiter]
 
Stieler leitet Relegationsrückspiel in Braunschweig
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Freitagnachmittag die Schiedsrichter für die Rückspiele der Relegation für die 1. und 2. Liga bekanntgegeben. Die Partie zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg wird von Tobias Stieler geleitet, beim Spiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg ist Daniel Siebert im Einsatz. ... [weiter]
 
Kellermann kritisiert Absage der VfL-Meisterfeier
Die Klubführung des VfL Wolfsburg hat entschieden, auf die Meisterfeier der Frauen am Sonntag am Wolfsburger Rathaus zu verzichten. Grund dafür ist das Relegations-Rückspiel der Männer am Tag darauf in Braunschweig (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de). Trainer Ralf Kellermann zeigte sich von dieser Entscheidung "hart getroffen". ... [weiter]
 
Stegemann bereut seinen Pfiff
Das erste Relegationsspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig stand ganz unter dem Zeichen eines falschen Elfmeterpfiffs. Nun hat sich Schiedsrichter Sascha Stegemann selbstkritisch zu Wort gemeldet. Ab der kommenden Saison soll alles besser werden und den Schiedsrichtern steht der Videobeweis zur Verfügung. Doch hätte er in dieser Situation auch geholfen? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 20 30
 
2 15 9 30
 
3 15 8 28
 
4 15 6 27
 
5 15 4 24
 
6 15 3 22
 
7 15 5 21
 
8 15 -1 20
 
9 15 3 19
 
10 15 2 19
 
11 15 -2 19
 
12 15 -8 19
 
13 15 -5 16
 
14 15 -6 15
 
15 15 -9 15
 
16 15 -8 14
 
17 15 -6 11
 
18 15 -15 10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun