Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Hertha BSC

 

1:2 (1:2)

Seite versenden

Borussia Dortmund
Hertha BSC
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.11.2006 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   Hertha BSC
7 Platz 5
18 Punkte 21
1,38 Punkte/Spiel 1,62
17:15 Tore 23:18
1,31:1,15 Tore/Spiel 1,77:1,38
BILANZ
23 Siege 16
14 Unentschieden 14
16 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Real Madrid, Bayern München und Wolfsburg hießen die Gegner von Borussia Dortmund in den letzten Tagen. Das Team von Jürgen Klopp bewältigte das Mammutprogramm mit Bravour. Auch wenn im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend eine Menge Glück dabei war: Am Ende steht der sechste Finaleinzug. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zieht schon jetzt eine positive Saisonbilanz. Lediglich der Zwist zwischen Marco Reus und Roman Weidenfeller trübte die Partystimmung. Ein Sauerstoffdefizit machte der Coach als Auslöser aus. ... [weiter]
 
Die quälende Ungewissheit hat ein Ende. Nachdem Borussia Dortmund im Fall von Nuri Sahin jüngst Vollzug gemeldet hatte, wurde nun auch der Vertrag mit Ilkay Gündogan um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert. Das gab der BVB am Dienstag bekannt, ohne auf die genauen Vertragsdetails einzugehen. ... [weiter]
 
2:0 gegen Real Madrid, 3:0 gegen den FC Bayern: Borussia Dortmund geht in Topform ins DFB-Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg am Dienstag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Trainer Jürgen Klopp rät dennoch, sich nicht allein auf das gestiegene Selbstvertrauen zu verlassen - und warnt eindringlich vor der speziellen Spielweise des Gegners. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Hertha BSC darf auch weiterhin den Ernstfall ohne Adrian Ramos proben. Der Kolumbianer fehlte auch am Mittwoch im Mannschaftstraining der Berliner und wird am Samstag beim FC Augsburg (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) nicht auflaufen können. Ein Einsatz käme noch zu früh, wie Herthas Trainer Jos Luhukay bestätigte. ... [weiter]
 
Seit einem Tag herrscht Gewissheit: Hertha muss nächstes Jahr ohne Adrian Ramos auskommen, der Stürmer schließt sich Borussia Dortmund an. In Berlin hinterlässt er eine große Lücke. Künftig wolle man nicht mehr so sehr von einem Spieler abhängig sein, verspricht Trainer Jos Luhukay. Am Sonntag (LIVE! ab 15.30 bei kicker.de) können die Berliner zeigen, wie es geht. Denn der Kolumbianer wird gegen Bayer Leverkusen ausfallen. ... [weiter]
 
Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es amtlich: Einen Tag nach dem dramatischen Aus in der Champions League gegen Real Madrid gab Borussia Dortmund die Verpflichtung von Adrian Ramos bekannt. Der Angreifer von Hertha BSC erhält bei den Westfalen einen Vierjahresvertrag bis Juni 2018, die Ablösesumme für den 28-Jährigen soll sich bei rund neun Millionen Euro bewegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 8 26
 
2 13 15 24
 
3 13 7 24
 
4 13 5 23
 
5 13 5 21
 
6 13 8 20
 
7 13 2 18
 
8 13 -1 18
 
9 13 3 17
 
10 13 -2 16
 
13 -2 16
 
12 13 0 15
 
13 13 -4 15
 
14 13 -7 13
 
15 13 -10 13
 
16 13 -9 12
 
17 13 -4 11
 
18 13 -14 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -