Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Energie Cottbus

0:1 (0:1)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Energie Cottbus
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 08.11.2006 20:00, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Eintracht Frankfurt
11 Platz 7
15 Punkte 16
1,36 Punkte/Spiel 1,45
14:14 Tore 13:11
1,27:1,27 Tore/Spiel 1,18:1,00
BILANZ
2 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Energie-Coach Krämer ist alarmiert
Am Samstag (14 Uhr) wird es ernst für Energie Cottbus: Mit dem Gastauftritt bei Rot-Weiß Erfurt steht der Pflichtspielauftakt im Jahr 2015 an - und Trainer Stefan Krämer ist besorgt. Der Grund: die schwache Chancenauswertung seiner Mannschaft. Daher sind weitere Neuzugänge nach Frederick Kyereh nicht auszuschließen. ... [weiter]
 
Michel und Zeitz fehlen Cottbus wochenlang
Für mehrere Wochen muss Aufstiegsaspirant Energie Cottbus auf die Leistungsträger Sven Michel und Manuel Zeitz verzichten. Ohne die beiden Spieler gab Energie im Test gegen die Amateure von Hertha BSC eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand und verlor 2:3. ... [weiter]
 
Kyerehs Fähigkeiten überzeugen Cottbus
Energie Cottbus, in der 3. Liga in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen, hat sich gegen eine Ablösesumme die Dienste von Frederick Kyereh gesichert. Der Stürmer wechselt von Südwest-Regionalligist SV Elversberg in die Lausitz. Ein Vorgriff für die Zukunft, nennt der Sportliche Leiter Roland Benschneider den 21-jährigen Neuzugang, der FCE hatte den Angreifer schon länger im Visier. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Frankfurt lässt Kadlec nicht gehen
An Angeboten für Vaclav Kadlec mangelte es nicht. Doch Eintracht Frankfurt wird den tschechischen Stürmer nicht ziehen lassen - weder in die 2. Liga und schon gar nicht zu einem Ligakonkurrenten. Dafür zeichnet sich bei Jan Rosenthal ein Leihgeschäft ab. ... [weiter]
 
Inui und Hasebe melden sich zurück
Am Mittwoch war die Trainingsgruppe von Eintracht-Coach Thomas Schaaf deutlich angewachsen. Nicht nur, dass die zuletzt gesundheitlich schwächelnden Alex Meier, Kevin Trapp und Alexander Madlung wieder dabei waren, auch die Japaner Makoto Hasebe und Takashi Inui sind nach dem Ausscheiden aus dem Asien-Cup zurück. ... [weiter]
 
Yaffa wieder auf freiem Fuß
Am Dienstagvormittag drehten sich die Gespräche am Rande des Trainingsplatzes vor allem um ein Thema: den Vergewaltigungsvorwurf gegen Yusupha Yaffa. Der 18-Jährige wurde am Sonntagmorgen in der Wohnung von Carlos Zambrano festgenommen, nachdem eine Frau behauptet hatte, vergewaltigt worden zu sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 17 23
 
2 11 7 21
 
3 11 2 20
 
4 11 4 17
 
5 11 3 17
 
6 11 5 16
 
7 11 2 16
 
8 11 -1 16
 
9 11 2 15
 
10 11 1 15
 
11 11 0 15
 
12 11 2 13
 
13 11 -4 13
 
14 11 -6 12
 
15 11 -10 10
 
16 11 -4 9
 
17 11 -10 8
 
11 -10 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -