Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Arminia Bielefeld

 
Hamburger SV

1:1 (0:1)

Arminia Bielefeld
Seite versenden

Hamburger SV
Arminia Bielefeld
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.08.2006 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AOL Arena, Hamburg
Hamburger SV   Arminia Bielefeld
7 Platz 7
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
20 Siege 5
9 Unentschieden 9
5 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

HSV überzeugt mit Zehner van der Vaart
"Er ist für mich immer noch einer der Besten in Europa", sagt Joe Zinnbauer über Rafael van der Vaart. Der genesene Regisseur drängt in die Startelf beim Hamburger SV - am Mittwoch sammelte er weitere Spielpraxis als Zehner neben Lewis Holtby. Dass sich van der Vaart voll in den Dienst der Mannschaft stellt, belegt Zinnbauer mit einer Episode aus der Vorwoche. ... [weiter]
 
Green fehlen noch
Am Dienstag hat sich die Trainingsgruppe des Hamburger SV wieder erweitert. Trainer Josef Zinnbauer konnte mit Julian Green und Artjoms Rudnevs zwei Akteure begrüßen, die mit ihren Nationalteams unterwegs waren. Green blieb dabei ohne Einsatz, weil er angeschlagen war. Nun gilt es für ihn, bis zum Spiel am Sonntag gegen Hoffenheim (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wieder fit zu werden. ... [weiter]
 
HSV kauft Holtby und zahlt später - Kreuzer gekündigt
Der Hamburger SV hat sich langfristig die Dienste von Mittelfeldspieler Lewis Holtby gesichert, den die Hanseaten bisher von Tottenham Hotspur ausgeliehen hatten. Trotz des Kaufs müssen die Hamburger die fällige Ablöse von 6,5 Millionen Euro allerdings erst zur nächsten Spielzeit berappen. Derweil hat der HSV den Vertrag mit Oliver Kreuzer gekündigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Dick: Unser Anspruch ist die Spitzengruppe
Arminia Bielefeld will mit einem Sieg im prestigeträchtigen Duell mit Preußen Münster am kommenden Sonntag (14 Uhr) die Tabellenspitze in Angriff nehmen. Die Abteilung Attacke gehört ohnehin zu den Stärken der Ostwestfalen. Mit 27 Toren ist die Elf von Trainer Norbert Meier das offensivstärkste Team der 3. Liga. Das soll nun Münster zu spüren bekommen - und sich an der Defensive die Zähne ausbeißen, wenn es nach Rechtsverteidiger Florian Dick geht. "Ein Derby gewinnt man", sagt der 29-Jährige. Derweil trainiert ein Stürmer auf Probe mit. ... [weiter]
 
Brinkmann:
Drittligist Arminia Bielefeld ist nach dem überzeugenden 4:1-Heimsieg gegen Mitabsteiger Dynamo Dresden auch weiterhin in der Spitzengruppe der 3. Liga. Nicht nur bei den Ostwestfalen läuft es derzeit rund, sondern auch bei Defensivspezialist Daniel Brinkmann. "Es wird immer besser, ich komme langsam in die Nähe meiner Bestform", so der 28-Jährige. Nach dem Pokalspielsieg am Donnerstag geht es bereits am Freitag mit einem Testspiel beim SC Peckeloh weiter. Am 19. Oktober gastiert Bielefeld im Derby bei Preußen Münster. ... [weiter]
 
Sperre für Börner bestätigt
Das Sportgericht des DFB hat am Dienstagmittag in einer mündlichen Verhandlung die Strafe für Julian Börner vom Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld offiziell bestätigt. Damit wurde der Einspruch der Ostwestfalen abgelehnt und es bleibt bei der Sperre von drei Spielen wegen rohen Spiels. Im Ligabetrieb ist Börner somit erst wieder am 01. November im Auswärtsspiel bei Holstein Kiel spielberechtigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 3
 
  1 3 3
 
  3 1 2 3
 
  4 1 2 3
 
  1 2 3
 
  6 1 1 3
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 1 0 1
 
  1 0 1
 
  13 1 -1 0
 
  14 1 -2 0
 
  15 1 -2 0
 
  1 -2 0
 
  17 1 -3 0
 
  1 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -