Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Eintracht Frankfurt

0:2 (0:0)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Eintracht Frankfurt
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.05.2006 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Bor. Mönchengladbach
14 Platz 10
36 Punkte 42
1,06 Punkte/Spiel 1,24
42:51 Tore 42:50
1,24:1,50 Tore/Spiel 1,24:1,47
BILANZ
31 Siege 27
22 Unentschieden 22
27 Niederlagen 31
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Anderson muss passen - Schaaf fordert alte Tugenden
Eintracht Frankfurt muss beim Auswärtsspiel am Samstag auf Schalke (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) in der Abwehr umstellen. Wie Thomas Schaaf auf der Pressekonferenz am Freitag bekanntgab, wird der Innenverteidiger die Reise nach Gelsenkirchen nicht mit antreten. Generell erhofft sich der Coach eine Leistungssteigerung nach dem schwachen Auftritt gegen Augsburg. ... [weiter]
 
Aigner setzt die Unterschrift
Nun ist die Tinte trocken: Wie erwartet hat Eintracht Frankfurt den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Stefan Aigner verlängert. Bis Mitte 2018 hat das neue Arbeitspapier des 27-Jährigen Gültigkeit. "Wenn es etwas zu vermelden gibt, sag ich es", hatte Aigner Anfang September erklärt - jetzt kam von seinem Verein die Vollzugsmeldung. ... [weiter]
 
Schaaf:
Während Dortmund, Schalke, Leverkusen und der FC Bayern mit ihren Gedanken bei der Champions League sind, backt man bei der Frankfurter Eintracht kleinere Brötchen. Bei den Hessen geht es ausschließlich um die Bundesliga - und am Dienstag nutzte die SGE die Gelegenheit, um ein wenig ihre Form zu testen. Beim Verbandsligisten und Lokalrivalen VfB Unterliederbach gewann die Eintracht mit 16:0 (9:0). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

"Natürlich hätten wir uns drei Punkte gewünscht", sagte Max Kruse, nachdem Mönchengladbach mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Villarreal in die Europa League gestartet war. Doch im VfL-Lager war man sich einig, dass man mit dem Zähler gegen starke Spanier durchaus leben kann. Der Blick richtet sich für die "Fohlen" ohnehin sofort auf die nächste Aufgabe: das Derby beim 1. FC Köln. Max Eberl freut sich doppelt auf den Sonntag. ... [weiter]
 
Borussias Remis im Regen - Wolfsburg kommt unter die Räder
Nach der Champions League rollt nun auch der Ball in der Europa League. Als erstes von zwei deutschen Teams ist Borussia Mönchengladbach im Einsatz. ... [weiter]
 
Uches Kurzeinsatz kostet Gladbach zwei Punkte
Borussia Mönchengladbach musste sich zum Start in die Europa-League-Gruppenphase mit einem 1:1 gegen Villarreal zufrieden geben. Die Führung durch Herrmann konnte die Borussia in Hälfte zwei nicht halten. Der FC Zürich unterlag unglücklich bei Apollon Limassol. Kopenhagen, in den Play-offs zur Königsklasse an Bayer gescheitert, feierte durch zwei Jörgensen-Tore einen Erfolg gegen Helsinki. Salzburg und Celtic, beide knapp an der Champions League vorbeigeschrammt, trennten sich remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 35 75
 
2 34 42 70
 
3 34 23 68
 
4 34 16 61
 
5 34 15 52
 
6 34 4 48
 
7 34 3 46
 
8 34 -2 44
 
9 34 -2 43
 
10 34 -8 42
 
11 34 -1 38
 
12 34 -4 38
 
13 34 -15 37
 
14 34 -9 36
 
15 34 -22 34
 
16 34 -24 33
 
17 34 -22 30
 
18 34 -29 27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -