Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

Bor. Mönchengladbach

 

0:2 (0:0)

Seite versenden

Eintracht Frankfurt
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.05.2006 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Bor. Mönchengladbach
14 Platz 10
36 Punkte 42
1,06 Punkte/Spiel 1,24
42:51 Tore 42:50
1,24:1,50 Tore/Spiel 1,24:1,47
BILANZ
31 Siege 27
22 Unentschieden 22
27 Niederlagen 31
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Eintracht Frankfurt feierte in Hungen gegen eine Stadtauswahl einen klaren 7:0-Erfolg. "Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir unsere Spielidee sehr gut umgesetzt und sind so aufgetreten, wie ich mir das vorstelle", fand Frankfurts Trainer Thomas Schaaf lobende Worte. ... [weiter]
 
Etwas dezimiert wirbelte die Eintracht-Trainingsgruppe am Dienstagvormittag über die Trainingsplätze am Frankfurter Stadion. Weitere längerfristige Ausfälle sind nach der Meniskusglättung am Tag zuvor bei Stefan Aigner (26) allerdings nicht zu befürchten. ... [weiter]
 
Trotz des erfolgreichen Pokalauftakts war Alexander Meier nach dem 2:0 bei Viktoria 1899 Berlin nicht gerade zu Freudentänzen zumute. Der Offensivakteur, im letzten Jahr hinter dem nach Hannover abgewanderten Joselu noch zweitbester Torschütze der Eintracht, sah sich zunächst auf die Bank degradiert. Und auch in Sachen Kapitänsamt hatte sich der 31-Jährige Hoffnungen gemacht - vergebens. Derweil wird Stefan Aigner dem Klub einige Wochen fehlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Borussia Mönchengladbach baut weiter für die Zukunft vor: Wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte, hat Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. In der Vorbereitung hatte der mit 18 Jahren jüngste Profi im Kader von Trainer Lucien Favre mit starken Leistungen überzeugt. Vor einigen Tagen hatte die Borussia mit Marvin Schulz schon ein anderes vielversprechendes Nachwuchstalent mit einem Vertag bis 2018 ausgestattet. ... [weiter]
 
Von Null auf Hundert: Borussia Mönchengladbach startet gleich mit einer englischen Woche in die Saison 2014/15. Denn zwischen dem Aufgalopp im DFB-Pokal beim FC Homburg (3:1) und dem Liga-Auftakt am kommenden Sonntag gegen den VfB Stuttgart liegt das Play-off-Hinspiel der Europa-League bei FK Sarajevo. In der Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas muss Trainer Lucien Favre auf Christoph Kramer verzichten. ... [weiter]
 
Nach dem Aus 2013/14 in der 1. Runde des DFB-Pokals beim damaligen Drittligisten Darmstadt 98 wollte Gladbach eine Blamage in dieser Spielzeit unbedingt vermeiden - mit Erfolg. Regionalligist Homburg erwies sich zwar als nicht einfach zu bespielen, aber auch nicht als Stolperstein. Neuzugang André Hahn brachte die "Fohlen" zum Laufen, Edeljoker Branimir Hrgota rundete das Weiterkommen ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 35 75
 
2 34 42 70
 
3 34 23 68
 
4 34 16 61
 
5 34 15 52
 
6 34 4 48
 
7 34 3 46
 
8 34 -2 44
 
9 34 -2 43
 
10 34 -8 42
 
11 34 -1 38
 
12 34 -4 38
 
13 34 -15 37
 
14 34 -9 36
 
15 34 -22 34
 
16 34 -24 33
 
17 34 -22 30
 
18 34 -29 27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -