Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FSV Mainz 05

 - 

Hannover 96

 
1. FSV Mainz 05

0:0 (0:0)

Hannover 96
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
Hannover 96
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.04.2006 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   Hannover 96
14 Platz 11
29 Punkte 35
1,00 Punkte/Spiel 1,21
40:45 Tore 35:37
1,38:1,55 Tore/Spiel 1,21:1,28
BILANZ
4 Siege 6
8 Unentschieden 8
6 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Schmidt über Bell:
Viel konzentrierte sich nach dem 2:0 (2:0)-Sieg des 1. FSV Mainz 05 über Schalke 04 auf Doppeltorschütze Stefan Bell. Der Innenverteidiger hat einen bemerkenswerten Aufstieg hinter sich. Und sein Weg ist noch lange nicht zu Ende, findet Martin Schmidt. ... [weiter]
 
Brosinski: Nach oben schielen?
"Es fühlt sich gut an. So wie sich drei Punkte eben anfühlen", sagte Daniel Brosinski nach dem 2:0 (2:0)-Sieg seines FSV Mainz 05 am Freitagabend gegen Schalke 04. Klar und geradlinig - das ist das Spiel des Rechtsverteidigers, der vor der Saison von Greuther Fürth den Weg nach Rheinhessen gefunden hat. Und sich auf Anhieb den Stammplatz hinten rechts sicherte - obgleich der 26-Jährige ursprünglich als Offensiver gestartet war, wie er im Gespräch mit dem kicker erklärte. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Bell:
Als Stadionsprecher Klaus Hafner den Beginn der Nachspielzeit mit den Worten "noch zwei Minuten bis zum Klassenerhalt" ankündigte, peitschten die Fans des FSV Mainz 05 ihre Mannschaft noch ein klein bisschen lauter, euphorischer, frenetischer nach vorne als zuvor. 2:0 (2:0) gegen Schalke 04, 37 Punkte - und damit ein weiteres Jahr Bundesliga in Rheinhessen sind in trockenen Tüchern. Weil sich die Nullfünfer gegen Königsblau am Freitagabend als Meister der Effizienz erwiesen. ... [weiter]
 
Bell lässt es zweimal klingeln
Der 1. FSV Mainz 05 tütete zum Auftakt des 30. Spieltags einen 2:0-Sieg über Schalke 04 ein und schaffte damit weitere Gewissheit in Sachen Klassenerhalt. Der Dreier ging außerdem einher mit einem Kapitel Vereinsgeschichte und dem Ende einer jüngsten Negativserie vor eigenem Publikum. Eine bittere Phase geht dagegen weiter für S04-Stürmer Huntelaar, während die Königsblauen weiter ums internationale Geschäft bangen müssen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Es wird immer enger im Keller: Nur drei Punkte liegen zwischen dem Letzten Stuttgart und dem SC Freiburg auf Rang 14. Fünf Klubs sind in diesem Bereich noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Hannover: Schlechte Laune nach guter Leistung
Hannover 96 geht nach dem 1:2 gegen Hoffenheim durch ein Wechselbad der Gefühle. Einerseits verleiht die achtbare Leistung Zuversicht für den Saisonendspurt, andererseits bezeichnet sie Verteidiger Christian Schulz als "umso niederschmetternder". ... [weiter]
 
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid

 
In Hannover regiert das Prinzip Hoffnung
Zum 14. Mal in Serie gelang Hannover kein Sieg. Das Debüt von Michael Frontzeck? Verpatzt! Auch gegen die TSG Hoffenheim schafften die Niedersachsen die Trendwende nicht und unterlagen mit 1:2. Trotzdem schöpft 96 eine Menge Mut aus dem Auftritt. Denn die Mannschaft hat gezeigt, dass sie lebt. ... [weiter]
 
Schipplock vermiest Frontzeck das Debüt
Aufbruchstimmung? Ja! Eine ordentliche Leistung? Ja! Das Ende der düsteren Serie? Nein! Auch unter Michael Frontzeck wartet Hannover weiter auf einen Sieg. Durch das 1:2 gegen die TSG Hoffenheim war 96 auch im 14. Anlauf nicht erfolgreich. Zwar zeigten sich die Niedersachsen gegenüber den letzten Wochen eine deutliche Steigerung, allerdings belohnten sie sich nicht. So missglückte Frontzecks Debüt. Und Hoffenheim meldet sich nach vier sieglosen Partien im Kampf um Europa zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 31 66
 
2 29 25 62
 
3 29 33 59
 
4 29 14 53
 
5 29 7 43
 
6 29 8 41
 
7 29 2 39
 
8 29 1 37
 
9 29 -6 37
 
10 29 -6 37
 
11 29 -2 35
 
12 29 -6 34
 
13 29 -9 30
 
14 29 -5 29
 
15 29 -19 29
 
16 29 -24 27
 
17 29 -19 23
 
18 29 -25 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -