Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FSV Mainz 05

 - 

Hannover 96

 
1. FSV Mainz 05

0:0 (0:0)

Hannover 96
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
Hannover 96
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.04.2006 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   Hannover 96
14 Platz 11
29 Punkte 35
1,00 Punkte/Spiel 1,21
40:45 Tore 35:37
1,38:1,55 Tore/Spiel 1,21:1,28
BILANZ
4 Siege 6
8 Unentschieden 8
6 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Ein Lehrvideo über Okazaki
Eine Trainingseinheit dient bekanntermaßen der körperlichen Fitness, dem Einstudieren von Spielzügen und taktischen Abläufen - und manchmal auch der Wiedergewinnung von Selbstvertrauen wie im Fall von Shinji Okazaki. Der seit 678 Minuten torlose Angreifer des 1. FSV Mainz 05 schoss sich am Dienstag den Frust von der Seele. ... [weiter]
 
Bell:
Ein Eckball ist eine passable Variante, um ein Tor zu erzielen, wenn es aus dem Spiel heraus nicht klappt. Keine neue Erkenntnis, auch nicht für den 1. FSV Mainz 05. Doch beim 0:2 (0:0) bei der TSG Hoffenheim sprang aus neun Ecken nur eine einzige Gelegenheit heraus - definitiv zu wenig. Innenverteidiger Stefan Bell hat eine einfache Erklärung parat. ... [weiter]
 
Brosinski:
Martin Schmidt hat bei seinem zweiten Spiel als Bundesliga-Trainer die Kehrseite der Medaille erlebt. Während bei seinem Debütsieg gegen Eintracht Frankfurt (3:1) Dramaturgie und Verlauf dem 1. FSV Mainz 05 in die Karten spielten, war es bei der 0:2 (0:0)-Niederlage am Samstagnachmittag bei der TSG Hoffenheim genau andersherum. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Korkut begnadigt Problem-Profi Felipe
Selbst für seine Kollegen überraschend stand er am Dienstag wieder auf dem Platz: Hannovers Innenverteidiger Felipe, vor zwei Wochen wegen schlechter Trainingsleistungen zum Reserveteam verbannt, trainiert ab sofort wieder mit dem 96-Bundesligakader. ... [weiter]
 
DFB greift durch: Stindl für zwei Spiele gesperrt
Harter Schlag für Hannover 96: Kapitän Lars Stindl muss nach seiner Gelb-Roten Karte beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart am Samstag nicht nur wie eigentlich üblich ein, sondern zwei Spiele pausieren: Weil der Mittelfeldspieler in Folge des Platzverweises unsportlich gegenüber einem der Schiedsrichter-Assistenten verhielt, sperrte ihn das DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens für ein weiteres Spiel und verurteilte ihn zudem zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro. ... [weiter]
 
Bittencourt als Mutmacher:
Und wieder wurde es nichts mit dem lange ersehnten Triumph. Seit sieben Spielen wartet Hannover nunmehr auf einen Sieg, gegen den VfB Stuttgart (1:1) reichte es nur zu einem Zähler. Vor den schweren Spielen gegen Bayern München, in Mönchengladbach und gegen Dortmund wächst in Hannover die Sorge vor einem Absturz. Leonardo Bittencourt schwört das Team ein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 31 66
 
2 29 25 62
 
3 29 33 59
 
4 29 14 53
 
5 29 7 43
 
6 29 8 41
 
7 29 2 39
 
8 29 1 37
 
9 29 -6 37
 
10 29 -6 37
 
11 29 -2 35
 
12 29 -6 34
 
13 29 -9 30
 
14 29 -5 29
 
15 29 -19 29
 
16 29 -24 27
 
17 29 -19 23
 
18 29 -25 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -