Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

VfL Wolfsburg

 
1. FC Köln

3:0 (0:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

1. FC Köln
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.04.2006 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln
1. FC Köln   VfL Wolfsburg
17 Platz 15
23 Punkte 29
0,79 Punkte/Spiel 1,00
41:60 Tore 28:47
1,41:2,07 Tore/Spiel 0,97:1,62
BILANZ
3 Siege 11
6 Unentschieden 6
11 Niederlagen 3
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Bittencourt: Zurück zu den Anfängen
Er wurde als letzter der sechs Neuen vom 1. FC Köln verpflichtet. Und noch ist Leonardo Bittencourt der Rückstand wie anderen U-21-Nationalspielern aufgrund des längeren Urlaubs nach seiner EM-Teilnahme mit der deutschen U 21 anzumerken. Die Szenen, die man sich von ihm erwartet, sind noch äußerst selten zu sehen. Spektakuläre Dribblings und dynamische Antritte in die Tiefe bot der 21-Jährige während der Tage von Kitzbühel fast nie. ... [weiter]
 
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga

 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Peszko: Gegen alle Handicaps zum Traum
Er gilt als der Außenseiter. Slawomir Peszko hat niemand auf der Rechnung, wenn es um die Startelf-Plätze geht. Nichts Neues für den Polen. Schon im Winter setzte keiner auf ihn und dennoch spielte er zum Rückrundenauftakt. Doch jetzt startet er mit Handicaps in den Konkurrenzkampf. ... [weiter]
 
Stöger:
Am Sonntag endet das Kölner Trainingslager in Kitzbühel mit einer Krafteinheit. Nach dem Mittagessen tritt der FC-Tross die Heimreise an. 24 Stunden zuvor zog Peter Stöger sein Fazit zu den Tagen in Tirol. Dabei sprach Kölns Trainer über... ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Bierhoff:
Dieter Hecking ist Trainer, Kevin De Bruyne Spieler des Jahres geworden. André Schürrle dagegen tat sich in seinem ersten Halbjahr beim VfL Wolfsburg noch schwer. Startet er jetzt durch? Auf dem Internationalen Trainer-Kongress in Wolfsburg stärkte Oliver Bierhoff den Weltmeister - und lobte Hecking. ... [zum Video]
 
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga

 
De Bruyne lässt seine Zukunft offen
Am kommenden Samstag, vor dem Supercup-Spiel gegen den FC Bayern München, wird Kevin De Bruyne als Deutschlands "Fußballer des Jahres" ausgezeichnet. Er war für die deutschen Sportjournalisten der Beste der vergangenen Saison. Doch wo spielt der Belgier in der neuen Spielzeit? "Das weiß ich nicht", sagt der 24-Jährige im kicker-Interview (Montagausgabe). ... [weiter]
 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Ohne De Bruyne läuft wenig - Walcott trifft
Der VfL Wolfsburg war vor dem FC Arsenal gewarnt: Die Gunners zerlegten am Vorabend Olympique Lyon im Zuge des Emirates-Cup eindrucksvoll mit 6:0. Vor dem englischen Publikum versteckten sich die Wölfe aber keineswegs gegen Mesut Özil & Co., unterlagen am Ende aber dennoch mit 0:1 (0:0). Gerade in der zweiten Hälfte gelang am Sonntag dem deutschen Vize-Meister deutlich zu wenig. Zufrieden durfte man dennoch sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 31 66
 
2 29 25 62
 
3 29 33 59
 
4 29 14 53
 
5 29 7 43
 
6 29 8 41
 
7 29 2 39
 
8 29 1 37
 
9 29 -6 37
 
10 29 -6 37
 
11 29 -2 35
 
12 29 -6 34
 
13 29 -9 30
 
14 29 -5 29
 
15 29 -19 29
 
16 29 -24 27
 
17 29 -19 23
 
18 29 -25 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -