Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hertha BSC

 - 

VfB Stuttgart

 
Hertha BSC

0:0 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Hertha BSC
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 19.09.2004 17:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   VfB Stuttgart
14 Platz 2
5 Punkte 11
1,00 Punkte/Spiel 2,20
4:4 Tore 10:5
0,80:0,80 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
23 Siege 21
16 Unentschieden 16
21 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Cigerci bei Dr. Müller-Wohlfahrt:
Am Dienstag musste sich Pal Dardai dem Wetter beugen. Am Vormittag ließ der Hertha-Trainer seine Profis noch auf dem Rasen am Schenckendorffplatz üben, nach einem kernigen Aufwärmprogramm mit Tempoläufen folgten Passfolgen mit Torabschluss sowie eine Spielform auf dem Kleinfeld mit vier Toren. Die Nachtmittags-Einheit verlegte der Dardai dann wegen der Sturmwarnungen in den Kraftraum. Neben Per Skjelbred fehlte auch Tolga Cigerci. ... [weiter]
 
Hertha: Entwarnung bei Skjelbred
Nach einer Woche ohne Cheftrainer hat Pal Dardai bei Hertha BSC die Geschicke wieder übernommen. Nach dem 0:0 der von ihm ebenfalls trainierten ungarischen Nationalmannschaft gegen Griechenland bereitet Dardai nun die Berliner auf das Heimspiel am Sonntag (17.30 Uhr, live bei kicker.de) vor. Eine personelle Sorge wurde ihm dabei am Montagnachmittag genommen. ... [weiter]
 
Preetz kündigt Veränderungen an
Hertha-Manager Michael Preetz kündigt bei Klassenerhalt für den Sommer "punktuelle Veränderungen" im Kader der Berliner an. Mehrere noch länger gebundene Spieler könnten dann den Verein verlassen. Beispielsweise der mit einem gut dotierten Vertrag bis 2017 ausgestattete Ronny, der unter Trainer Pal Dardai kein Faktor ist. Dem Brasilianer fehlen Robustheit und Dynamik für die Bundesliga. Hertha sucht auf der Position im offensiven Mittelfeld nach einer Verstärkung, zudem wird Alexander Baumjohann nach Kreuzbandriss zurückerwartet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hertha BSC beschäftigt sich mit Yabo
Hertha BSC hat eine Verstärkung für das zentrale Mittelfeld im Auge. Der Hauptstadtklub beschäftigt sich mit Reinhold Yabo. Der 23-Jährige vom Karlsruher SC könnte nach der Saison ablösefrei wechseln. Der vor allem beim 1. FC Köln ausgebildete frühere Junioren-Nationalspieler ist beim Zweitligisten absolute Stammkraft machte 25 von 26 Ligaspielen, davon 24 in der Startformation (5 Tore, kicker-Notenschnitt 3,20). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Skjelbred: Untersuchung am Montag
45 Minuten Spielpraxis für Salomon Kalou - und Sorgen um Per Skjelbred: Während der Ivorer beim 1:1 der Elfenbeinküste im Testspiel gegen Äquatorialguinea am Sonntagabend in Abidjan zur Halbzeit ausgewechselt wurde, soll sich Herthas am Oberschenkel verletzter Norweger am Montag einer Untersuchung in Berlin unterziehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Japan schlägt Usbekistan - Du-Ri Cha sagt Ade!
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas. ... [weiter]
 
Von wegen heilsam: Was dem VfB beim Abstieg droht
Ein geordneter Neuanfang in Liga zwei? Manch ein Fan des VfB Stuttgart glaubt wirklich, dass ein Abstieg vielleicht sogar das Beste wäre. Erfahrungen anderer Klubs und aktuelle Zahlen zeigen jedoch: Es entstünde ein finanzieller Rückstand, der den Klub auf Jahre in der 2. Liga festzunageln drohte. ... [weiter]
 
Baumgartl und Werner: Abstiegskampf als Nervenspiel
Kaum mehr Anhänger als Profis tummeln sich in diesen Tagen auf dem Stuttgarter Trainingsgelände, wo Huub Stevens rund ein Dutzend Spieler unter seinen Fittichen hat. Mit dabei Timo Werner und Timo Baumgartl, die eigentlich ebenfalls auf Reisen gewesen wären. Doch in Absprache zwischen den beiden U-19-Nationalspielern, dem VfB und dem DFB blieben sie in Stuttgart. ... [weiter]
 
Boka glaubt an den VfB
Im Sommer war er ihnen nicht mehr gut genug. Da verzichteten die Stuttgarter auf eine Verlängerung des Vertrags von Arthur Boka, der ablösefrei zum FC Malaga wechselte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich der Ivorer in der Rückrunde der spanischen Primera Division durchgesetzt. Trotzdem hat er seinen Ex-Klub nicht aus den Augen verloren. Boka zittert mit dem VfB, der tief im Abstiegskampf steckt. ... [weiter]
 
Hlousek im Zwiespalt der Gefühle
Es hatte sich angedeutet. Doch dass er letztlich wirklich zur Nationalmannschaft eingeladen würde, wurde Adam Hlousek erst dann richtig bewusst, als es offiziell war. Eine Nominierung, die den tschechischen Nationalspieler in einen Zwiespalt der Gefühle gestürzt hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 5 12
 
2 5 5 11
 
3 5 5 9
 
4 5 2 8
 
5 5 1 8
 
6 5 0 8
 
7 5 1 7
 
8 5 1 7
 
9 5 1 6
 
10 5 0 6
 
11 5 -2 6
 
12 5 -4 6
 
13 5 0 5
 
14 5 0 5
 
15 5 -4 4
 
16 5 -5 3
 
17 4 -2 2
 
18 4 -4 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -