Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hansa Rostock

 - 

VfB Stuttgart

 
Hansa Rostock

2:1 (1:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Hansa Rostock
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.04.2005 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   VfB Stuttgart
17 Platz 3
26 Punkte 54
0,90 Punkte/Spiel 1,86
27:55 Tore 52:33
0,93:1,90 Tore/Spiel 1,79:1,14
BILANZ
4 Siege 11
9 Unentschieden 9
11 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Gottschling muss bei Hansa-Test verletzt vom Platz
Der FC Hansa Rostock hat auch sein drittes Testspiel gewonnen. Am Samstagabend ging es für die Mannschaft von Trainer Karsten Baumann gegen den PSV Ribnitz-Damgarten (Landesligist). Vor 1700 Zuschauern gewannen die Rostocker 9:0 (3:0). Am erfolgreichsten war an diesem Tag Christian Bickel, der insgesamt dreimal traf. Der zweifache Torschütze Marcel Gottschling musste wegen Adduktorenprobleme in der 68. Minute vom Platz. ... [weiter]
 
Die Hälfte der Hansa-Tore geht auf Bickels Konto
Er hat vier Tore geschossen und neun weitere vorbereitet, damit war er an genau der Hälfte aller Rostocker Tore im Kalenderjahr 2015 direkt beteiligt. Und damit hat Christian Bickel einen großen Anteil daran, dass der FC Hansa nach einer desaströsen ersten Saisonphase - trotz einer erneuten Schwächephase zum Schluss - doch noch den erstmaligen Sturz in die 4. Liga vermied. ... [weiter]
 
Kofler bleibt ein Rostocker
Nachdem Mittelfeldmann Marco Kofler bereits ein halbes Jahr lang beim Drittligisten FC Hansa Rostock auf Leihbasis gespielt hat, verpflichteten die Hanseaten den 26-Jährigen nun fest. Kofler kommt vom österreichischen Erstligisten Wacker Innsbruck und freut sich sehr, weiter für die Rostocker auflaufen zu können. ... [weiter]
 
Hansa zieht Kaufoption bei Kofler
Marco Kofler (26) wechselt endgültig zum FC Hansa Rostock. Im Winter war der Defensivmann vom österreichischen Erstligisten FC Wacker Innsbruck ausgeliehen worden, nun zog Hansa die damals vereinbarte Kaufoption. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Brinkies verlängert in Rostock - ebenso wie Schröder
Hansa Rostock hat die Verträge mit seinem Torhüterduo Johannes Brinkies und Robin Schröder bis 2016 verlängert. Die beiden sollen sich mit Stammkraft Marcel Schuhen einen Konkurrenzkampf liefern. "Wir vertrauen allen drei Torhütern und sind davon überzeugt, dass sie sich gegenseitig im Training zu Höchstleistungen anstacheln werden", erklärte Sportdirektor Uwe Klein. Mit den Verlängerungen haben die Hanseaten ihre Planungen für die Position zwischen den Pfosten beendet. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Assistgeber Maxim und Kiesewetter glänzen beim 6:3
Am 19. Juli reist der Tross des VfB Stuttgart ins nächste Trainingslager nach St. Gallen. Dort steht unter anderem ein Test gegen den FC Winterthur in Konstanz an. Aktuell befinden sich die Schwaben aber noch im Zillertal, wo am Sonntagabend ein Vorbereitungsspiel gegen Viktoria Pilsen anstand. Trainer Alexander Zorniger durfte beim 6:3 konstatieren, dass seine Schützlinge Lust aufs Tore schießen hatten. Wenngleich nicht alles klappte. Vier Profis fehlten beim Test gegen die Tschechen. ... [weiter]
 
Rausch: Medizincheck in Darmstadt
Konstantin Rausch (25) darf den VfB Stuttgart trotz seines noch bis 2016 gültigen Vertrags ablösefrei verlassen. Das Rennen macht aller Voraussicht nach Aufsteiger Darmstadt, über dessen Interesse der kicker am Mittwoch exklusiv berichtet hatte. Am Montag wird der Linksverteidiger den Medizincheck bei den Lilien absolvieren und anschließend einen Kontrakt unterzeichnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rückschlag im Kampf ums VfB-Tor: Langerak verletzt
Pech für Mitchell Langerak: Der neue Torhüter des VfB Stuttgart verletzte sich am vorletzten Tag des Trainingslagers in Mayrhofen-Hippach am Oberschenkel und fällt erst einmal aus. Die Chance für Konkurrent Przemyslaw Tyton? Folgen drohen auch Odisseas Vlachodimos. ... [weiter]
 
Didavi bleibt beim VfB - vielleicht sogar länger
Das Gespräch war kurz, die Botschaft unmissverständlich: Unter vier Augen hat Alexander Zorniger im Stuttgarter Trainingslager seinem Mittelfeldstar Daniel Didavi klargemacht, dass ihn der VfB nur dann aus seinem Vertrag bis 2016 entlässt, wenn ein Scheich auf einem Einhorn zu den Vertragsgesprächen erscheint. Doch wer erwartet hätte, dass der dribbel- und abschlussstarke Offensivmann dagegen aufbegehren würde, sieht sich getäuscht. Didavi stellt sogar ein längerfristiges Bleiben in Aussicht. ... [weiter]
 
DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 29 62
 
2 29 11 56
 
3 29 19 54
 
4 29 26 50
 
5 29 24 50
 
6 29 5 47
 
7 29 13 46
 
8 29 -2 42
 
9 29 -2 40
 
10 29 -2 39
 
11 29 -1 38
 
12 29 -8 36
 
13 29 -4 34
 
14 29 -11 31
 
15 29 -14 30
 
16 29 -17 29
 
17 29 -28 26
 
18 29 -38 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -