Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
FC Schalke 04

FC Schalke 04


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.04.2005 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC Schalke 04
3 Platz 2
54 Punkte 56
1,93 Punkte/Spiel 2,00
51:31 Tore 45:33
1,82:1,11 Tore/Spiel 1,61:1,18
BILANZ
42 Siege 35
15 Unentschieden 15
35 Niederlagen 42
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Großkreutz schwört Stuttgart die Treue
In Stuttgart geht ein Gespenst um, das Abstiegsgespenst. Nach dem 2:6-Debakel beim SV Werder Bremen rutschten die Schwaben auf einen direkten Abstiegsplatz ab - und das zwei Spieltage vor Saisonende. Zwei Spiele, um das, was niemand beim VfB will, zu verhindern, zwei Spiele, um nicht abzusteigen. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Dutt: Kopfwäsche für die Profis
Die Abläufe sind die gleichen, schließlich absolvierte der VfB in den vergangenen Wochen nicht gerade selten die erste Trainingseinheit der Woche mit einer Niederlage in den Knochen. Doch das 2:6 in Bremen ist mehr als nur eine Niederlage - ein Schlag ins Kontor, den Robin Dutt nicht so einfach hinnehmen will. Der Stuttgarter Sportvorstand kündigt ein intensives Gespräch mit der Mannschaft an. Klingt ganz nach einer Kopfwäsche für die Profis, die sich vor allem zum Ende der 2. Halbzeit hin desolat verkauften. ... [weiter]
 
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas

 
Wahnsinn an der Weser - Werder demütigt Stuttgart
"Die Fehler des Gegners nehmen wir gerne mit." Viktor Skripnik wusste, was den 6:2-Kantersieg seiner Bremer am Montag gegen den VfB Stuttgart ermöglicht hatte. "Das zweite Tor war wie ein Geschenk", sagte der Werder-Trainer, während sein Gegenüber Jürgen Kramny eine bittere Pille schlucken musste. In der Endphase des Abstiegskampfes gilt es für ihn nun, sein Team aufzurichten, damit "die Mannschaft am Samstag eine Chance sieht". ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Knipst sich Schöpf zur EM?
Zum Stammspieler auf Schalke hat er es zwar noch nicht gebracht, dafür in seiner kurzen Zeit als Knappe aber schon zum österreichischen Nationalspieler. Wie das geht? Nun, hochgerechnet auf die Einsatzzeit ist Alessandro Schöpf aktuell der Topscorer der Königsblauen. Nicht zuletzt dank dieser Effektivität könnte nach der Saison ein Kindheitstraum für den 22-Jährigen in Erfüllung gehen. ... [weiter]
 
Schalke-Arena bekommt wieder größten Videowürfel Europas
Als die Schalke-Arena 2001 eröffnet wurde, blickten die Zuschauer auf den größten Videowürfel Europas mit einer Displayfläche von exakt 34,7 Quadratmetern auf jeder der vier Seiten. Im Laufe der Zeit rüsteten andere Stadien auf und knackten den Rekord, zur neuen Saison bekommt die S04-Fußballstätte nun wieder den größten Videowürfel seiner Art auf dem Kontinent. Die Bildfläche pro Seite wird mehr als verdoppelt - auf 76,37 Quadratmeter. ... [weiter]
 
Unglücklicher di Santo denkt nicht an Abschied
Schalkes Strahlemann Franco di Santo ist das Lachen inzwischen gründlich vergangen, er hat einen krassen Absturz hingelegt. Erst war er Wunschstürmer, dann Bankdrücker, inzwischen gehört er nicht einmal mehr zum Knappen-Kader. Sportvorstand Horst Heldt deutete nun an, dass er Wechselabsichten des Argentiniers sogar nachvollziehen könnte. Nach kicker-Informationen denkt di Santo aber nicht an Abschied. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Geis auf Schalke nicht mehr unangefochten
Die Vorschusslorbeeren waren groß, als der FC Schalke 04 vor der Saison seinen Königstransfer präsentierte. Johannes Geis kam für zehn Millionen Euro vom FSV Mainz 05, wo er seine herausragenden Standard-Fähigkeiten und sein besonderes Talent für Diagonalbälle unter Beweis gestellt hatte - Geis war deshalb bei Schalke vom Fleck weg gesetzt. Vor allem in der Rückrunde spielt der 22-Jährige aber unter seinen Möglichkeiten. Das hat ihm nun schon zum zweiten Mal einen Bankplatz beschert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 28 59
 
2 28 12 56
 
3 28 20 54
 
4 28 27 50
 
5 28 23 47
 
6 28 4 44
 
7 28 11 43
 
8 28 -2 41
 
9 28 -1 40
 
10 28 -1 39
 
11 28 0 38
 
12 28 -8 35
 
13 28 -5 31
 
14 28 -11 30
 
15 28 -14 29
 
16 28 -18 26
 
17 28 -29 23
 
18 28 -36 17