Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

VfB Stuttgart

 
Werder Bremen

1:2 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Werder Bremen
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.04.2005 15:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   VfB Stuttgart
4 Platz 3
47 Punkte 51
1,74 Punkte/Spiel 1,89
56:30 Tore 48:31
2,07:1,11 Tore/Spiel 1,78:1,15
BILANZ
32 Siege 33
31 Unentschieden 31
33 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Dutt:
Reisen nach Augsburg sind für den SV Werder Bremen nach wie vor nicht sonderlich lohnenswert: Seit dem Bundesligaaufstieg der Fuggerstädter versuchten die Hansestädter viermal ihr Glück, wobei nur ein einziges Mal überhaupt ein Pünktchen heraussprang. Diesmal half auch ein früher Treffer von Davie Selke nicht, weil sich die Defensive wieder einmal äußerst anfällig präsentierte. Zudem sorgte eine Schiedsrichterentscheidung für Gesprächsstoff. ... [weiter]
 
Neuer Vertrag bis 2018: Selke hat unterschrieben
"Für mich war von Anfang an klar, dass ich hier bleiben möchte": U-19-Europameister und EM-Torschützenkönig Davie Selke (19) bleibt Werder Bremen wie erwartet treu. Am Donnerstag verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018 - sein nächstes Projekt ist klar. ... [weiter]
 
Eichin:
Werder Bremens Manager Thomas Eichin hat derzeit alle Hände voll zu tun. So stehen die Hanseaten kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Youngster Davie Selke. Während aber die Unterschrift des 19-jährigen Stürmers kurz bevor steht, sind die Verhandlungen mit den beiden Österreichern Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic zum Stillstand gekommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Ulreich widerspricht Ultras:
Wenn aus "Bruddeln" Brodeln wird: Beim VfB Stuttgart bleibt die Stimmung angespannt, nach dem 0:2 gegen Hoffenheim brachen die Spieler den Gang zu den Fans ab. Der Fast-Absteiger der Vorsaison ist Tabellenletzter - auch wenn es am Samstag Anzeichen der Besserung gab. ... [weiter]
 
Veh muss auf ein Trio verzichten
Die Saison 2014/15 läuft beim VfB Stuttgart alles andere als nach Plan. Zwei Remis, zwei Niederlagen und kein Sieg stehen für die Schwaben bisher zu Buche, dabei hätte mit Armin Veh als Trainer doch alles besser laufen sollen. Dem ist nun aber nicht so. Zur sportlichen Misere kommt nun auch noch Verletzungspech hinzu. ... [weiter]
 
Veh stärkt Ibisevic und fordert Unordnung
Das konnte man als Fan und Spieler des VfB Stuttgart zuletzt schon mal kurz vergessen: "Sport soll auch Spaß machen", erinnerte Trainer Armin Veh am Donnerstag an Grundlegendes, er hofft bei seinem Jubiläum gegen Hoffenheim endlich auf den ersten Sieg. Filip Kostic darf womöglich beginnen, genau wie Vedad Ibisevic - den Veh vehement verteidigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 27 56
 
2 27 15 56
 
3 27 17 51
 
4 27 26 47
 
5 27 21 44
 
6 27 5 44
 
7 27 12 43
 
8 27 1 38
 
9 27 -3 38
 
10 27 -3 37
 
11 27 -3 36
 
12 27 -6 35
 
13 27 -9 30
 
14 27 -13 29
 
15 27 -8 28
 
16 27 -19 23
 
17 27 -26 23
 
18 27 -34 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -