Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

2
:
3

Halbzeitstand
2:3
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.08.2004 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Borussia-Park, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Borussia Dortmund
14 Platz 7
1 Punkte 3
0,50 Punkte/Spiel 1,50
2:3 Tore 4:4
1,00:1,50 Tore/Spiel 2,00:2,00
BILANZ
29 Siege 33
28 Unentschieden 28
33 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Gladbachs Traum:
Borussia Mönchengladbach hofft auf das Ende einer langen Durststrecke: Seit 22 Jahren warten die Fohlen auf einen Titel. "Man spürt, dass es der Wunsch und Traum eines jeden Fans und Sympathisanten ist, am 27. Mai über die A2 nach Berlin fahren zu können", sagte Dieter Hecking, der den Pott 2015 mit Wolfsburg gewann. ... [zum Video]
 
So landet auch der Bundesliga-Siebte im Europapokal
Der Kampf um die Europapokalplätze in der Bundesliga läuft - die Grundlage für diesen könnte sich aber noch verändern. Denn unter Umständen könnte auch Platz sieben den Weg in die Europa League ebnen. Dafür bietet aber lediglich noch der DFB-Pokal ein Hintertürchen. Ein Überblick über den Zugang zu den europäischen Wettbewerben - und wann die Bundesligisten einsteigen. ... [weiter]
 
Wechsel mit Wirkung: Als Gladbach
Die Endspiel-Paarung 2016/17 im DFB-Pokal könnte FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach lauten, beide Klubs sind in der Runde der letzten Vier vertreten. Beide trafen sich 1984, beim letzten Endspiel, das nicht in Berlin stattfand. Doch zuvor standen zwei denkwürdige Halbfinalspiele. Bayerns 6:6 n.V. gegen Schalke blieb ebenso im Gedächtnis haften wie Gladbachs 5:4 n.V. gegen Werder Bremen. Der damalige Borusse Ewald Lienen erinnert an einen "magischen Moment"... ... [weiter]
 
Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk
Am Dienstag und Mittwoch steigen die Halbfinals im DFB-Pokal - und im Vorfeld stellen sich einige Fragen, etwa: Ist Dortmund den Bayern vielleicht sogar einen Schritt voraus, weil sie den Umbruch bereits eingeleitet haben? Ist Carlo Ancelotti der richtige Trainer für die Münchner, um eine neue Ära anzumoderieren? Und was ist vom Duell zwischen Gladbach und Frankfurt zu erwarten? Die Themen bei kicker.tv - Der Talk mit den Gästen: Thomas Eichin, Rainer Zobel, Michael Schulz sowie kicker-Chefreporter Karlheinz Wild. ... [zum Video]
 
Ist Dortmund den Bayern vielleicht sogar voraus?
Am Dienstag und Mittwoch steigen die Halbfinals im DFB-Pokal - und im Vorfeld stellen sich einige Fragen, etwa: Ist Dortmund den Bayern vielleicht sogar einen Schritt voraus, weil sie den Umbruch bereits eingeleitet haben? Ist Carlo Ancelotti der richtige Trainer für die Münchner, um eine neue Ära anzumoderieren? Und was ist vom Duell zwischen Gladbach und Frankfurt zu erwarten? Die Themen bei kicker.tv - Der Talk. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Tuchel gegen die Bayern -
Das Pokalfinale in Berlin und der dortige Gewinn des DFB-Pokals "ist ein großer Traum von uns allen", sagte Dortmunds Trainer Thomas Tuchel am Dienstag. Diesem Unterfangen im Weg steht allerdings eine gewaltige Hürde: Am Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) muss der BVB beim FC Bayern München bestehen. Dieses Duell hatte es erst vor kurzem in der Bundesliga gegeben - die Westfalen unterlagen deutlich mit 1:4. Das soll dieses Mal nicht passieren. Hilft zur Not wieder eine Rutschpartie des FCB? ... [zum Video]
 
Ancelotti:
Der FC Bayern will sich mit dem Double schmücken. Die Münchner haben laut ihrem Trainer Carlo Ancelotti "viel Energie im Spiel bei Real Madrid gelassen", aber nun "wollen wir nach Berlin", so der Italiener. Respekt hat der Coach vor BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang, aber ich habe ja Robert Lewandowski, mit dem ich zufrieden bin". ... [zum Video]
 
Die Karriere von Nuri Sahin in Bildern
Die Karriere von Nuri Sahin in Bildern
Die Karriere von Nuri Sahin in Bildern
Die Karriere von Nuri Sahin in Bildern

 
In Sachen Gesundheit musste Nuri Sahin zuletzt wieder einen Rückschlag hinnehmen - Teilriss der Außenbänder im linken Sprunggelenk. Ob er in dieser Runde nochmal für Borussia Dortmund spielt, ist ungewiss. Doch der Mittelfeldspieler wird weiter das BVB-Trikot tragen: Am Dienstag verlängerte die Borussia den auslaufenden Vertrag des 28-Jährigen um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2019. "Wir freuen uns sehr, dass Nuri bei uns bleibt. Er ist ein Kind der Region, ein richtig guter Typ und im Verein Borussia Dortmund tief verwurzelt", so BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. ... [weiter]
 
Fünfmal durfte Sven Ulreich in dieser Saison bislang das Tor des FC Bayern hüten. Im Pokalhalbfinale gegen Dortmund steht er wegen der Verletzung von Manuel Neuer nun ganz besonders im Fokus. Wie es ist, wenn man in einem DFB-Pokalhalbfinale das Tor hüten darf, das kennt Sven Ulreich durchaus. Vor vier Jahren stand er im Kasten des VfB Stuttgart, als man den SC Freiburg mit 2:1 schlug und ins Pokalfinale einzog. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 5 6
 
2 2 2 4
 
3 2 2 4
 
4 2 2 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 0 3
 
8 2 0 3
 
2 0 3
 
10 2 -1 3
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 1 0 1
 
14 2 -1 1
 
15 2 -4 1
 
16 1 -1 0
 
17 2 -3 0
 
18 2 -3 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun