Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FSV Mainz 05

 - 

VfB Stuttgart

 
1. FSV Mainz 05

2:3 (1:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.01.2005 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   VfB Stuttgart
12 Platz 3
22 Punkte 34
1,22 Punkte/Spiel 1,89
26:30 Tore 35:21
1,44:1,67 Tore/Spiel 1,94:1,17
BILANZ
5 Siege 7
5 Unentschieden 5
7 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Schweres Erbe - Tuchel unterschreibt beim BVB
Kurz und knapp hat Borussia Dortmund am Sonntag via Pressemitteilung die Verpflichtung von Thomas Tuchel mitgeteilt. Der 41-Jährige, der derzeit ein Sabbatjahr eingelegt hat und zuvor fünf Jahre für Mainz verantwortlich zeichnete, erhält beim BVB einen Vertrag bis Juni 2018. Die Nachfolge von Jürgen Klopp, der nach der Saison in Dortmund aufhört, wurde von den Westfalen damit zeitnah geklärt. ... [zum Video]
 
Karius ist wieder der Eismann
Der große Gefühlsmensch, das ist weniger eine Schätzung als vielmehr eine mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eintreffende Prognose, wird aus Loris Karius nicht mehr werden. Der Torhüter des FSV Mainz 05 analysiert nach Spielen in aller Regel nüchtern und kühl das Geschehen auf dem Feld. So macht er das, wenn es nicht so gut lief. So macht er das, wenn es gut lief - wie beim 3:2 (2:0)-Sieg der Rheinhessen in Freiburg. ... [weiter]
 
Okazaki und
Ein echtes Abstiegsduell hatte den 1. FSV Mainz 05 im Breisgau gegen Konkurrent SC Freiburg erwartet. Ein sogenanntes "Sechs-Punkte-Spiel". Mit dem glücklichen Ende für die Rheinhessen, die dem Gegner dabei Tiefschläge zum richtigen Zeitpunkt versetzten. Wesentlich beteiligt war Shinji Okazaki, der sein Team mit einem Doppelschlag auf die Siegerstraße brachte. ... [weiter]
 
Okazaki hilft effizienten Mainzern zum Befreiungsschlag
Ein ganz bitterer Nachmittag für den SC Freiburg: Trotz zahlreicher Gelegenheiten und einer spielerisch überzeugenden Vorstellung unterlagen die Breisgauer dem Tabellennachbarn Mainz mit 2:3. Die Gäste aus Rheinhessen präsentierten sich abgezockter und cleverer, durch den Dreier rückt die Gefahrenzone wieder in weitere Ferne. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Vier Punkte liegen zwischen dem Letzten HSV und dem SC Freiburg auf Rang 14. Fünf Klubs sind in diesem Bereich noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Erwin Waldner ist tot
Einer der bekanntesten Spieler des VfB Stuttgart ist tot. Erwin Waldner verstarb im Alter von 82 Jahren in seinem Heimatort Neckarhausen, aus dem er als 19-Jähriger ausgezogen war, um die Fußballwelt zu erobern. ... [weiter]
 
Bobadilla bestraft inkonsequente Stuttgarter
Der VfB Stuttgart musste beim FC Augsburg eine bittere 1:2-Pille schlucken und bleibt damit auf einem Abstiegsrang stehen. Ginczek & Co. generierten zahlreiche Torannäherungen, brachten das Leder allerdings nur einmal im Tor unter. Der FCA dagegen stach in der zweiten Hälfte eiskalt zu und verbuchte einen für die Europa League wichtigen Dreier. ... [weiter]
 
Didavi und Leitner spielen für den VfB II
Die Hoffnung, dass Daniel Didavi dem VfB Stuttgart im Bundesliga-Abstiegskampf noch einmal zur Verfügung stehen wird, wächst und wächst. Am Samstag machte er den nächsten Schritt: Er stand bei der U 23 im Derby gegen die Kickers in der Startelf - genau wie Moritz Leitner. Die erste Mannschaft erlebte vor ihrem Spiel in Augsburg eine Schrecksekunde. ... [weiter]
 
Rangnick:
Davie Selke wechselt zur neuen Saison zu RasenBallsport Leipzig - Vedad Ibisevic wird ihm nicht folgen. Ralf Rangnick dementierte gegenüber dem kicker einen Medienbericht am Samstag vehement. Vor dem Abschied steht Ibisevic beim VfB Stuttgart dennoch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 16 37
 
2 18 6 37
 
3 18 14 34
 
4 18 5 30
 
5 18 13 29
 
6 18 6 29
 
7 18 16 28
 
8 18 5 28
 
9 18 2 25
 
10 18 -2 24
 
11 18 -5 24
 
12 18 -4 22
 
13 18 0 21
 
14 18 -4 21
 
15 18 -9 20
 
16 18 -12 15
 
17 18 -23 12
 
18 18 -24 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -