Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FSV Mainz 05

 - 

VfB Stuttgart

 

2:3 (1:0)

Seite versenden

1. FSV Mainz 05
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.01.2005 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   VfB Stuttgart
12 Platz 3
22 Punkte 34
1,22 Punkte/Spiel 1,89
26:30 Tore 35:21
1,44:1,67 Tore/Spiel 1,94:1,17
BILANZ
5 Siege 7
4 Unentschieden 4
7 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

So wünscht man sich sein Jubiläum nicht: Zwar war Niko Bungert in seinem 100. Bundesliga-Spiel beim Auftritt in Dortmund noch der beste in der gehörig unter Druck geratenen Mainzer-Viererkette. Doch neben der 2:4-Pleite beim BVB wurmte den Innenverteidiger natürlich seine Rote Karte, die nun ein erwartungsgemäßes Nachspiel hat. ... [weiter]
 
Er war der teuerste Transfer der Mainzer Vereinsgeschichte: Ja-Cheol Koo kam im Januar aus Wolfsburg zum FSV. Schon damals hatte Trainer Thomas Tuchel gesagt, dass der Südkoreaner Zeit brauche und niemand glauben solle, dass er "sofort den Karren zieht". Diese Zeit gönnt der Mainzer Trainer ihm nun auch. Gegen Bremen kam Koo erstmals in der Rückrunde nicht zum Einsatz, auch gegen Dortmund dürfte er nicht in der Startelf stehen. Für beide Seiten kein Problem. ... [weiter]
 
Vier Spieltage vor Schluss geht auch der Kampf um die Europa-League-Plätze in die heiße Phase. Doch um welche kämpfen Gladbach, Mainz & Co. da eigentlich genau? Die Chancen stehen gut, dass neben dem fünften und sechsten auch der siebte Platz nach Europa führt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Die Elf des Tages am 31. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Nach sieben Liga-Spielen ohne Niederlage (fünf Siege, zwei Unentschieden) erwischte es Schalke 04 am Sonntag zum Abschluss des 31. Spieltages beim VfB Stuttgart (1:3) mit Ex-Coach Huub Stevens. "Nicht zwingend genug", sei sein Team gewesen, monierte Trainer Jens Keller, der sich eine Zitterpartie mit Blick auf Platz drei ersparen möchte. Manager Horst Heldt sieht dem angestrebten Ziel trotz der Pleite bei den Schwaben gelassen entgegen. ... [weiter]
 
"Zusammenhalten - gemeinsam für unseren VfB" hat Stuttgart als Motto für den Abstiegskampf schon vor einigen Wochen ausgegeben. Am Ostersonntag setzten es die Schwaben - Spieler wie Fans - perfekt um. Schon bevor die Partie losging, wurde der Mannschaftsbus recht ungewöhnlich empfangen. Im Stadion erwartete das Team ein Fahnenmeer. Die Spieler präsentierten sich dann auch als Einheit, die sich mit viel Leidenschaft den enorm wichtigen Sieg gegen Schalke erkämpfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 16 37
 
2 18 6 37
 
3 18 14 34
 
4 18 5 30
 
5 18 13 29
 
6 18 6 29
 
7 18 16 28
 
8 18 5 28
 
9 18 2 25
 
10 18 -2 24
 
11 18 -5 24
 
12 18 -4 22
 
13 18 0 21
 
14 18 -4 21
 
15 18 -9 20
 
16 18 -12 15
 
17 18 -23 12
 
18 18 -24 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -