Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

2
:
3

Halbzeitstand
1:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.01.2005 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   VfB Stuttgart
12 Platz 3
22 Punkte 34
1,22 Punkte/Spiel 1,89
26:30 Tore 35:21
1,44:1,67 Tore/Spiel 1,94:1,17
BILANZ
5 Siege 8
6 Unentschieden 6
8 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Mainzer Interesse an Schröder - Eichin bleibt gelassen
Die Meldung von kicker online, wonach Rouven Schröder als Manager und Heidel-Nachfolger bei Mainz 05 im Gespräch sei, löste bei Werder Bremen keine Aufregung aus. Die Hanseaten waren nicht überrascht, weil der Sportdirektor sie über dieses Gerücht informiert hatte. ... [weiter]
 
Schmidts Ziehharmonika spielt das Lied von Europa
Der 1. FSV Mainz 05 darf von Europa träumen. Mit einem 2:1 gegen Schalke zwangen die Rheinhessen einen direkten Konkurrenten um die internationalen Plätze in die Knie. Hauptverantwortlich für den Erfolg waren zwei Premierentreffer und eine ausgeklügelte Taktik von Trainer Martin Schmidt: die Mainzer Ziehharmonika. ... [weiter]
 
Schröder soll auf Heidel folgen
Auch am Tag nach dem Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Schalke 04 (2:1) ist noch nicht offiziell, dass Manager Christian Heidel die Rheinhessen in Richtung Gelsenkirchen verlässt. Der kicker weiß: Top-Kandidat auf Heidels Nachfolge ist Rouven Schröder. ... [weiter]
 
2:1 - Mainz siegt beim Premierenball
Im Kampf um die internationalen Plätze hat Mainz als Verfolger einen 2:1-Sieg gegen Schalke gelandet - und zieht damit nach Punkten in der Tabelle gleich. Kurios: Alle drei Treffer waren Premierentore. Darunter die beiden Winter-Neuzugänge Bussmann und Belhanda sowie Baumgartlinger, der in seinem 112. Bundesliga-Spiel sein erstes Tor schoss. ... [weiter]
 
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Kramny:
"Wir wollen jetzt dranbleiben und in einen positiven Lauf kommen", so Jürgen Kramny nach dem 3:1 in Köln. Und: "Wir brauchen jetzt keine neue Zielsetzung", so Stuttgarts Coach nach dem 2:1-Erfolg gegen den HSV, seines Zeichens Sieg Nummer drei in Folge. Das 2:0 gegen die Hertha markierte nunmehr den fünften Dreier in Serie. Jetzt sagt Kramny: "Wo das enden soll? Das muss ja nicht enden, das kann auch weitergehen." ... [weiter]
 
Serey Diés Premiere leitet den Sieg ein
Ein im ersten Durchgang zunächst taktisch geprägtes Duell zwischen Stuttgart und Berlin nahm nach Wiederanpfiff deutlich an Fahrt auf und entwickelte sich zum offenen Schlagabtausch. Der insgesamt zielstrebigere VfB wartete mit der besseren Spielanlage auf und gewann auch aufgrund seines Chancenplus' verdient. ... [weiter]
 
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel

 
Vollstrecker Ibisevic - seine Karriere in Bildern
Vollstrecker Ibisevic - seine Karriere in Bildern
Vollstrecker Ibisevic - seine Karriere in Bildern
Vollstrecker Ibisevic - seine Karriere in Bildern

 
Baumgartl wird am Blinddarm operiert
Der VfB Stuttgart will am Samstag im Heimspiel gegen Hertha BSC seinen Höhenflug fortsetzen. Nicht mit dabei: Timo Baumgartl, der am Blinddarm operiert werden muss. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 16 37
 
2 18 6 37
 
3 18 14 34
 
4 18 5 30
 
5 18 13 29
 
6 18 6 29
 
7 18 16 28
 
8 18 5 28
 
9 18 2 25
 
10 18 -2 24
 
11 18 -5 24
 
12 18 -4 22
 
13 18 0 21
 
14 18 -4 21
 
15 18 -9 20
 
16 18 -12 15
 
17 18 -23 12
 
18 18 -24 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -