Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

VfB Stuttgart

 
Bayern München

2:2 (0:1)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Bayern München
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.12.2004 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   VfB Stuttgart
1 Platz 3
34 Punkte 31
2,00 Punkte/Spiel 1,82
33:20 Tore 32:19
1,94:1,18 Tore/Spiel 1,88:1,12
BILANZ
59 Siege 17
20 Unentschieden 20
17 Niederlagen 59
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Viel Lob für Neuer:
Manuel Neuers Arbeitstage in der Bundesliga gestalten sich manchmal, nun ja, eintönig. Hier einmal als Anspielstation ausgeholfen, da weit vor dem eigenen Strafraum geklärt und in etwa so viele Ballkontakte wie ein bei seinen Bewachern abgemeldeter Stürmer. Starke Paraden muss er dann nicht zeigen, weil die Gegner praktisch nicht vor sein Tor kommen. Gegen Köln änderte sich dies am Freitag. ... [weiter]
 
Kölns dummer Beginn stört
Selbst alte Hasen taten sich schwer mit der Bewertung dessen, was der 1. FC Köln da in München gezeigt hatte. Dabei ging es weniger um die Niederlage - mit der hatte man gerechnet und rechnen müssen. Es ging auch nicht um die vier Gegentore, damit sieht man sich - gemessen an der Konkurrenz aus Hamburg oder Paderborn - absolut im Rahmen. ... [weiter]
 
Am 27. Februar 1900 gründeten elf Männer in Schwabing einen Verein: den Fußball-Club Bayern. Exakt 115 Jahre und zahlreiche Titel später hat dieser Verein aus München immer noch Ziele. Ganz oben auf der Geburtstagsagenda: das neue Nachwuchsleistungszentrum. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Maxim: Eine Krise als Chance
Es gibt viele Dinge, mit denen Alexandru Maxim in den vergangenen Tagen gerechnet hat. Am wenigsten aber wohl damit, dass er in Hannover in der Stuttgarter Startformation stehen könnte. Schließlich hat der Rumäne bei Huub Stevens einen mehr als schweren Stand. Doch die Krise des VfB könnte sich für den Offensivmann als Chance entpuppen. ... [weiter]
 
Ginczek: Jetzt soll der Knoten platzen
Endlich stand er mal wieder auf dem Feld, der Mann mit der "33" auf dem Trikot. Wegen leichter Adduktorenbeschwerden war der Einsatz Daniel Ginczeks in Hannover lange Zeit fraglich. Nach dem Abschlusstraining am Freitag aber gab der 23-Jährige Entwarnung; der große Hoffnungsträger des VfB konnte im Schlüsselspiel in der HDI-Arena auflaufen. ... [weiter]
 
Baumgartl fehlt im Flieger nach Hannover
Um 16 Uhr am Freitagnachmittag hob das Flugzeug ab. Von Stuttgart aus flog der VfB-Tross nach Hannover, wo am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die zum "Schicksalsspiel" hochgejazzte Bundesligapartie bei Hannover 96 steigt. Auch wenn Huub Stevens zu Recht erklärt, der VfB werde nach den 90 Minuten in der HDI-Arena "weder abgestiegen noch gerettet" sein: Zum Schlüsselspiel verspricht die Partie gerade für ihn, den Trainer, zu werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 13 34
 
2 17 5 34
 
3 17 13 31
 
4 17 6 30
 
5 17 17 28
 
6 17 13 28
 
7 17 8 28
 
8 17 3 26
 
9 17 5 25
 
10 17 -4 24
 
11 17 -3 22
 
12 17 2 21
 
13 17 -4 21
 
14 17 -5 18
 
15 17 -10 17
 
16 17 -12 14
 
17 17 -23 11
 
18 17 -24 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -