Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayer 04 Leverkusen

 - 

Hansa Rostock

 
Bayer 04 Leverkusen

3:0 (0:0)

Hansa Rostock
Seite versenden

Bayer 04 Leverkusen
Hansa Rostock
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: So. 05.10.2003 17:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Hansa Rostock
2 Platz 14
19 Punkte 5
2,38 Punkte/Spiel 0,63
18:6 Tore 10:16
2,25:0,75 Tore/Spiel 1,25:2,00
BILANZ
15 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Schmidt beeindruckt von Köln
Der Eindruck aus dem Hinspiel ist trügerisch. Zwar schickte Bayer 04 den Lokalrivalen aus der Domstadt mit einem 5:1 zurück auf die andere Rheinseite. So glatt, wie man vermuten könnte, setzte sich Leverkusen aber nicht durch. Nicht durch deshalb spricht Trainer Roger Schmidt voller Respekt über den Aufsteiger. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Derby-Härtetest für FC-Keeper Horn und Co.
Ein "Riesenschritt" könne gelingen gegen den Lokalrivalen am Rhein, stellt Peter Stöger in Aussicht. Gleichzeitig warnt der Kölner Trainer aber auch, der aktuelle Gegner sei "noch stabiler als im Herbst, als wir deutlich verloren haben". Die spannende Frage vor dem Derby am Samstag: Hält der kompakte Kölner Defensivblock auch gegen die stürmischen Leverkusener? ... [weiter]
 
Rolfes: Erinnerung an die Tor-Premiere
Seit zehn Jahren ist Simon Rolfes inzwischen Profi bei Bayer Leverkusen. Das Ende der aktuellen Spielzeit bedeutet zugleich auch das Ende der aktiven Karriere des Kapitäns der Werkself. An viele schöne Momente wird sich der 33-Jährige später erinnern. Einer davon ist das erste Derby gegen Köln: Dort erzielte er sein erstes Bundesligator. ... [weiter]
 
Nach Prügelattacke: Spahic drei Monate gesperrt
Nach der Prügelattacke auf Ordnungskräfte hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Donnerstag die Strafe für Emir Spahic festgesetzt: Der 34-Jährige Abwehrspieler ist für drei Monate bis zum 12. Juli gesperrt und muss eine Geldstrafe in Höhe von 20.000 Euro zahlen. Spahic hat dem Urteil zugestimmt, damit ist es rechtskräftig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Baumann:
Am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) treffen mit Hansa Rostock und Borussia Dortmund II zwei direkte Abstiegskonkurrenten aufeinander. Beide Mannschaften brauchen unbedingt einen Dreier, um den Klassenerhalt zu schaffen. Die Rostocker könnten sich mit einem Sieg weiter von den Abstiegsrängen distanzieren, die Dortmunder zumindest aus der direkten Gefahrenzone verabschieden. Rostocks Trainer Karsten Baumann hofft vor allem auf die Heimstärke seines Teams. ... [weiter]
 
Abelski und Thiel halten Haching am Leben
Die SpVgg Unterhaching sendet durch das 2:1 gegen Hansa Rostock ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Die Schromm-Elf beendete damit die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge und sammelte drei wichtige Zähler im Rennen um den Klassenerhalt. Rostock verlor indes nach drei ungeschlagenen Partien in Folge wieder ein Spiel und muss den Blick in der Tabelle erneut nach unten richten. Nach ordentlichem Beginn der Münchner Vorstädter ließ Hansa im ersten Durchgang größte Möglichkeiten liegen. Im zweiten Durchgang ging die SpVgg durch einen Doppelschlag in Führung - Rostock gelang nur noch der Anschlusstreffer. ... [weiter]
 
Baumann:
Wenn Hansa Rostock heute (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) auswärts auf die SpVgg Unterhaching trifft, kann das Team von Trainer Karsten Baumann einen weiteren Schritt in Richtung Klassenverbleib machen. Die Rostocker haben es selber in der Hand den Sack frühzeitig zuzumachen: Bei einem Dreier in Unterhaching und am kommenden Spieltag gegen Borussia Dortmund II ist der Verbleib in der 3. Liga gesichert. ... [weiter]
 
Mittelfußbruch! Rostock ohne Kofler
Winter-Neuzugang Marco Kofler wird dem FC Hansa Rostock in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Der österreichische Innenverteidiger zog sich beim 1:0-Sieg der Mecklenburger zu Hause gegen die Stuttgarter Kickers einen Mittelfußbruch zu. ... [weiter]
 
Weidlich schießt Rostock aus dem Keller
Eine starke zweite Halbzeit reichte den Hanseaten, um den Tabellendritten vor heimischer Kulisse in die Knie zu zwingen. Weidlichs goldener Treffer bescherte der Baumann-Elf einen verdienten 1:0-Erfolg gegen die Stuttgarter Kickers. Schiedsrichter Heft sorgte mit einigen kniffligen Entscheidungen für zahlreiche Diskussionen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 12 19
 
2 8 12 19
 
3 8 9 18
 
4 8 9 17
 
5 8 7 16
 
6 8 4 12
 
7 8 1 12
 
8 8 -1 12
 
9 8 0 11
 
10 8 -2 10
 
11 8 -4 10
 
12 8 -8 8
 
13 8 -4 7
 
14 8 -6 5
 
15 8 -7 5
 
8 -7 5
 
17 8 -8 5
 
18 8 -7 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -