Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

2
:
2

Halbzeitstand
2:2
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: So. 14.09.2003 17:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   SC Freiburg
17 Platz 10
1 Punkte 6
0,20 Punkte/Spiel 1,20
4:7 Tore 9:9
0,80:1,40 Tore/Spiel 1,80:1,80
BILANZ
9 Siege 11
2 Unentschieden 2
11 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Bomheuer entscheidet Kellerduell für den MSV
In einem intensiven Kellerduell ging der MSV Duisburg als großer Gewinner hervor und bezwang den 1. FC Kaiserslautern knapp mit 1:0. Die Meidericher waren von Beginn an tonangebend, machten sich das Leben durch einen verschossenen Strafstoß allerdings selber schwer. In Durchgang zwei ging Duisburg nach einem Standard in Front und brachte diese Führung letztlich verdient über die Zeit. ... [weiter]
 
Müller:
Mit vier Punkten in den vergangenen beiden Spielen zeigt die Formkurve des 1. FC Kaiserslautern nach oben. Am kommenden Sonntag erwarten die Roten Teufel den MSV Duisburg zum Kellerduell. Gefordert ist dann auch wieder Torjäger Sebastian Andersson, der gegen Fürth (3:0) und St. Pauli (1:1) für die Lauterer Tore verantwortlich zeichnete. Um den Schweden bei Torlaune zu halten, greift Keeper Marius Müller auch mal zu besonderen Motivationsmaßnahmen. ... [weiter]
 
Jubelt Funkel erneut? - Fürths Union-Serie
Jubelt Funkel erneut? - Fürths Union-Serie
Jubelt Funkel erneut? - Fürths Union-Serie
Jubelt Funkel erneut? - Fürths Union-Serie

 
Abergläubischer Strasser:
Zwei Spiele, vier Punkte: Der Einstand von Jeff Strasser als Trainer beim 1. FC Kaiserslautern ist geglückt. Unter der Leitung des Luxemburgers bestanden die Roten Teufel auch am vergangenen Freitagabend beim FC St. Pauli und entführten einen Punkt aus der Hansestadt. Trotzdem fiel der FCK am Sonntag durch den Sieg der SpVgg Greuther Fürth (2:1 gegen Aue) auf den letzten Rang zurück. Es warten wichtige Spiele auf die Pfälzer. ... [weiter]
 
Andersson antwortet Allagui - 1:1
Der 1. FC Kaiserslautern ist auch im zweiten Spiel unter Trainer Jeff Strasser ungeschlagen geblieben. Am Freitagabend entführten die Pfälzer beim FC St. Pauli einen Punkt. Nach schwachen 45 Minuten bauten die Hamburger Druck auf, erzielten das Führungstor, fingen sich aber aus heiterem Himmel den Ausgleich. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Kalou kann es nicht, Kalou kann es doch
Der SC Freiburg kam zu Hause trotz Führung und einem Chancenplus gegen Hertha BSC nicht über ein 1:1 hinaus, bleibt aber vor eigenem Publikum ungeschlagen (1/4/0). Die Berliner blieben zwar auch im sechsten Pflichtspiel in Folge sieglos, dennoch dürften sie ob des Spielverlaufs mit dem Remis nicht unzufrieden sein. ... [weiter]
 
Frantz
Drei der bisherigen acht Saisonspiele hat SC-Mittelfeldspieler Mike Frantz über 90 Minuten bestritten, zweimal wurde er eingewechselt und in den anderen Spielen ging er nach rund 70 Minuten vom Platz, so wie zuletzt beim Auswärtsspiel in München und davor im Heimspiel gegen Hoffenheim. Da lief er trotz einer starken Erkältung auf und hat sich "in den Dienst der Mannschaft gestellt", erklärte der Freiburger Trainer Christian Streich, der auf den 31-jährigen selbst dann nicht verzichten möchte, wenn er nicht hundertprozentig fit ist. Auch am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Hertha BSC dürfte er wieder zur Startelf gehören. ... [weiter]
 
Streich: Der Hertha-Fokus
Nach der bitteren Niederlage bei den Bayern haben die Spieler des SC Freiburg bereits betont, dass jetzt die wichtigen Spiele kommen und die Gegner auf Augenhöhe, wie es gerne heißt. Dazu zählen für die Freiburger auf jeden Fall die Berliner, auf die sie an diesem Sonntag (15.30 Uhr) treffen. Gegen Hertha BSC baut der Sportclub auch auf seine Heimstärke, schließlich hat er sechs seiner sieben Punkte im Schwarzwald-Stadion geholt und ist saisonübergreifend seit acht Heimspielen unbesiegt. ... [weiter]
 
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge

 
Kempf noch keine Option gegen die Hertha
16 Gegentreffer hat der SC Freiburg in den ersten acht Ligaspielen bereits kassiert, zuletzt waren es fünf beim FC Bayern München. Große Optionen hat Trainer Christian Streich in der Defensive aber nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 8 12
 
2 5 5 11
 
3 5 6 10
 
4 5 6 10
 
5 5 5 10
 
6 5 1 10
 
7 5 1 9
 
8 5 0 8
 
9 5 0 7
 
10 5 0 6
 
11 5 -2 6
 
12 5 -1 5
 
13 5 -4 4
 
14 5 -5 4
 
15 5 -3 3
 
16 5 -4 3
 
17 5 -3 1
 
18 5 -10 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun