Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

SC Freiburg

 
1. FC Kaiserslautern

2:2 (2:2)

SC Freiburg
Seite versenden

1. FC Kaiserslautern
SC Freiburg
1.
15.
30.
45.








46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 14.09.2003 17:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   SC Freiburg
17 Platz 10
1 Punkte 6
0,20 Punkte/Spiel 1,20
4:7 Tore 9:9
0,80:1,40 Tore/Spiel 1,80:1,80
BILANZ
9 Siege 11
2 Unentschieden 2
11 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Demirbay:
Es läuft in der neuen Spielzeit bisher relativ rund beim 1. FC Kaiserslautern, der nach dem verpassten Aufstieg in der abgelaufenen Saison nun einen neuen Angriff Richtung Bundesliga fährt. Dritter Heimsieg, dazu zwei Unentschieden auswärts. Da ist die Laune gut und alle haben richtig Spaß am Fußball. Auch Debütant Kerem Demirbay, der sich gleich mit einer Torvorlage einfügte. ... [weiter]
 
Runjaic:
Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet der 1. FC Kaiserslautern den FSV Frankfurt. FCK-Trainer Kosta Runjaic ist "zuversichtlich, dass wir ein gutes Spiel zeigen können", warnt aber gleichzeitig vor den Hessen. Die haben schließlich in dieser Spielzeit schon etwas erreicht, was den bis dato ungeschlagenen Pfälzern noch nicht gelungen ist. Lob hat der FCK-Coach aber nicht nur für den FSV, sondern auch für Marcel Gaus, Srdjan Lakic und Amin Younes parat. ... [weiter]
 
Heubach ist auf Augenhöhe
Während viele Akteure des 1. FC Kaiserslautern auf Länderspielreise sind, haben die Spieler aus der zweiten Reihe die Gelegenheit, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen und sich für die Startelf zu empfehlen. Einer, der ganz besonders darauf brennt, ist Innenverteidiger Tim Heubach. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Mit ganz viel Gänsehaut zum torlosen Erfolgserlebnis
Vor einer Woche war Josef Zinnbauer allenfalls Insidern ein Begriff, am Samstag ist er zum großen Hoffnungsträger des Hamburger SV aufgestiegen. Unter der Regie des neuen Cheftrainers hat der HSV mit dem 0:0 gegen nur auf der Ersatzbank übermächtige Bayern zumindest mal den ersehnten Stimmungsumschwung in der Hansestadt herbeigeführt. Und die Hoffnung genährt, dass der Dino nicht schon wieder eine Alptraum-Saison in stetiger Abstiegsgefahr überstehen muss. ... [weiter]
 
Klaus:
Bis in die Schlussphase wurde den Zuschauern im Freiburger Rund Magerkost serviert. Doch was gen Ende geschah, war schlichtweg atemberaubend: Acht Minuten Nachspielzeit wurden auf die bis hierhin durchschnittliche Begegnung zwischen Freiburg und Berlin draufgepackt. Es hagelte Rot, zwei Torhüter ordneten die Mauer, ein Rudel um einen Niederländer wurde gebildet, Proteste waren zu vernehmen - und Ronny packte den zweiten Hammer aus. Christian Streichs Kommentar: "Ich bin sprachlos." ... [weiter]
 
Ohne Mehmedi und Schahin gegen die Hertha
Den SC Freiburg plagen derzeit arge Verletzungssorgen in der Offensive. Neben dem Schweizer Nationalspieler Admir Mehmedi, der in der vergangenen Spielzeit noch absoluter Torgarant für die Breisgauer war, muss Trainer Christian Streich am Freitag beim Spiel gegen Hertha BSC (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) auch auf Neuzugang Dani Schahin verzichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 8 12
 
2 5 5 11
 
3 5 6 10
 
4 5 6 10
 
5 5 5 10
 
6 5 1 10
 
7 5 1 9
 
8 5 0 8
 
9 5 0 7
 
10 5 0 6
 
11 5 -2 6
 
12 5 -1 5
 
13 5 -4 4
 
14 5 -5 4
 
15 5 -3 3
 
16 5 -4 3
 
17 5 -3 1
 
18 5 -10 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -