Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Schalke 04

FC Schalke 04


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.05.2004 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   FC Schalke 04
10 Platz 7
42 Punkte 50
1,24 Punkte/Spiel 1,47
56:61 Tore 49:42
1,65:1,79 Tore/Spiel 1,44:1,24
BILANZ
11 Siege 13
14 Unentschieden 14
13 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Das Warten auf Luiz Gustavo geht weiter
Er fehlt dem VfL Wolfsburg, keine Frage: Ohne Luiz Gustavo holten die Niedersachsen zuletzt aus drei Spielen nur einen von neun möglichen Punkten. Schlechte Nachricht: Beim kommenden Heimspiel am Sonntag gegen Mainz 05 (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist der Brasilianer nach wie vor zum Zuschauen verdammt. ... [weiter]
 
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore

 
Allofs: Befreiung für Draxler
Julian Draxler ist ohne Zweifel eine der Schlüsselfiguren beim VfL Wolfsburg. Nach dem ihm verwehrten Wechsel im Sommer und seinem wochenlangen Schweigen sprach der Nationalspieler am Sonntag erstmals wieder über sich und seine Situation. Sehr zur Freude von Manager Klaus Allofs, der sich nun eine befreiende Wirkung erhofft. ... [weiter]
 
Heckings 75-Minuten-Aussprache
Beim VfL Wolfsburg gibt es Redebedarf. Anlass war die Nicht-Leistung beim 1:2 in Bremen, die den Europapokalanwärter auf Platz 13 zurückgeworfen hat. Der Start ist misslungen, die Stimmung rund um den Klub bereits angespannt. Am Sonntag gegen Mainz 05 soll nach vier Spielen ohne Sieg die Wende gelingen. Dafür sprach Trainer Dieter Hecking nun wie angekündigt "Tacheles". ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
 
 
 
 

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah

 
Heidel redet Spielern ins Gewissen
Schalkes Profis haben eine ordentliche Standpauke von oberster Stelle bekommen - allerdings eine, die von großer Sachlichkeit geprägt war. Christian Heidel verzichtete aufs Rumpoltern, gleichwohl sprach er in einer internen Mannschaftssitzung deutlich an, was ihm missfällt. Trainer Markus Weinzierl verteidigt die Maßnahme Heidels: "Er ist der gesamtverantwortliche Vorstand, da ist es ganz normal, dass er nicht ohne Sorge auf die Situation schaut und darüber auch mit der Mannschaft spricht. Das ist völlig okay." Worum es bei dem Treffen ging, gab Heidel am Mittwoch in Ansätzen preis. ... [weiter]
 
"Jeder hat kapiert, worum es geht", sagt Schalkes Trainer Markus Weinzierl nach fünf Bundesligaspielen ohne Punktgewinn. Nun soll eine Serie her, um den Bock umzustoßen - am besten beginnend am Donnerstag in der Europa League und sich fortsetzend in der Bundesliga. "Salzburg und Gladbach schlagen muss das Ziel sein", so Weinzierl unmissverständlich. ... [zum Video]
 
Salzburg und Rapid: Zwist wegen Schalke-
In Österreich ist ein Zwist zwischen RB Salzburg und Rapid Wien entstanden - und das, obwohl die Vereine gar nicht direkt aufeinandertreffen. Vielmehr geht es um Aussagen von Rapid-Sportdirektor Andreas Müller, seines Zeichens Schalker "Euro-Fighter" und mit den Königsblauen tief verbunden. Er drücke S04 für die Europa-League-Partie am Donnerstag die Daumen, ließ er wissen. Das kam in Salzburg gar nicht gut an. ... [weiter]
 
Schalke steuert erneut auf Rekordgewinn zu
Der FC Schalke 04 schickt sich an, die Zahlen aus seinem Rekordjahr 2015 erneut zu erreichen, wenn nicht sogar zu übertreffen. Am Mittwoch veröffentlichte der Klub seine Halbjahresbilanz, demnach erwirtschaftete er bis zum Stichtag 30. Juni einen Umsatz von 102,3 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr rechnet der Verein "mit Umsätzen auf Vorjahresniveau", aufgewertet wird die Gesamtbilanz vor allem durch den Transfererlös für Leroy Sané. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 41 74
 
2 34 31 68
 
3 34 34 65
 
4 34 28 64
 
5 34 18 56
 
6 34 11 55
 
7 34 7 50
 
8 34 -13 49
 
9 34 1 44
 
10 34 -5 42
 
11 34 -9 39
 
12 34 -17 39
 
13 34 -25 38
 
14 34 -14 37
 
15 34 -23 36
 
16 34 -17 32
 
17 34 -23 32
 
18 34 -25 23