Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

1860 München

 
Bor. Mönchengladbach

3:1 (2:1)

1860 München
Seite versenden

Bor. Mönchengladbach
1860 München
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.05.2004 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   1860 München
11 Platz 17
39 Punkte 32
1,15 Punkte/Spiel 0,94
40:49 Tore 32:55
1,18:1,44 Tore/Spiel 0,94:1,62
BILANZ
12 Siege 11
9 Unentschieden 9
11 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Kramer:
Am Samstagnachmittag steigt in Mönchengladbach zwischen der Borussia und Bayer Leverkusen der Gipfel um die direkte Qualifikation zur Champions League. Weltmeister Christoph Kramer trifft auf seinen ehemaligen und zukünftigen Klub, gibt sich vor dem Topduell aber völlig entspannt. "Für mich ist gar keine so krasse Brisanz im Spiel, ich sehe das relativ gelassen", sagt der 24-Jährige, der aber selbstironisch über seine Torjägerqualitäten spricht. ... [weiter]
 
Kruse-Deal vor dem Abschluss
Der Wechsel von Max Kruse zum VfL Wolfsburg steht unmittelbar bevor. Am Mittwoch betrat Kruses Berater Thomas Strunz gegen 13 Uhr die Geschäftsstelle des VfL Wolfsburg, wo er einen Termin mit VfL-Manager Klaus Allofs hatte. Das Ziel: den Transfer des Nationalspielers nach Niedersachsen in trockene Tücher zu bringen. ... [weiter]
 
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball

 
Traoré: Effektivität als Knackpunkt
Sein erstes Ligator für Borussia Mönchengladbach verdiente gleich das Prädikat "besonders wertvoll". Der späte Treffer von Ibrahima Traoré zum 2:1-Sieg in Berlin brachte die Fohlen zurück in die Pole Position im Kampf um Platz drei, sodass mit einem Erfolg über Bayer Leverkusen am Samstag die direkte Qualifikation für die Champions League fast schon fix gemacht werden kann. ... [weiter]
 
Der Run auf die Königsklassen-Tickets: Das Restprogramm
Das Rennen um die direkten Champions-League-Plätze zwei und drei geht mit dem Topspiel des 32. Spieltages in die entscheidende Phase - Mönchengladbach (3.) erwartet Leverkusen (4.). Macht Wolfsburg (2.), zwei Punkte vor den "Fohlen" und vier vor Bayer, schon den entscheidenden Schritt? Oder lassen sich die "Wölfe", zuletzt nur zwei Punkte aus drei Spielen noch die Butter vom Brot nehmen? Das Restprogramm der Königsklassenanwärter... ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

1860: Der Schock nach dem Absturz
Schlechter hätte es für 1860 München am 31. Spieltag kaum laufen können. 0:3 im eigenen Stadion gegen Union Berlin, gleichzeitig gewannen mit St. Pauli, Aue und Fürth drei direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt ihre Partien. Die Folge: Im Tableau rutschten die Löwen auf einen direkten Abstiegsplatz. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Fünf Teams zwischen Hoffen und Bangen: Sechs Punkte trennen im Unterhaus die derzeit auf Platz 14 liegende SpVgg Greuther Fürth von Schlusslicht VfR Aalen. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams von 1860 München, VfR Aalen und dem FC St. Pauli. Die letzten drei entscheidenden Spiele der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
Doppelter Polter schockt die Löwen
Union Berlin feierte durch das 3:0 beim TSV 1860 München nicht nur den ersten Auswärtssieg seit dem 28. November 2014, sondern im zwölften Spiel gegen die Löwen zugleich auch den allerersten Erfolg. Die "Eisernen" präsentierten sich gegen bemühte, aber lange Zeit sehr harmlose Münchner, die durch die Pleite weiter tief im Abstiegskampf stecken, zielstrebiger und cleverer. ... [weiter]
 
Adlung:
Die Saison neigt sich dem Ende entgegen - und für einige Teams wird es nochmal so richtig ernst. Vier Spieltage vor Schluss befindet sich der TSV 1860 München dort, wo er eigentlich gar nicht hin wollte: im Abstiegskampf. Doch die Löwen bündeln die Kräfte und wollen am Sonntag gegen Union Berlin (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln. ... [weiter]
 
1860: magerer Punkt, wichtige Rückkehr
Am Samstag holte der TSV 1860 München in Düsseldorf (1:1) einen Punkt, und befindet sich weiter in der gefährlichen Zone. Vor dem Montagabendspiel, in dem Aue mit einem Sieg in Braunschweig noch einen Sprung machen und die Löwen auf den Relegationsplatz verdrängen könnte, liegen die Giesinger weiter auf Rang 15. Hoffnung im Abstiegskampf macht Rubin Okotie, der bei der Fortuna bereits wieder 27 Minuten auf dem Platz stand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 41 74
 
2 34 31 68
 
3 34 34 65
 
4 34 28 64
 
5 34 18 56
 
6 34 11 55
 
7 34 7 50
 
8 34 -13 49
 
9 34 1 44
 
10 34 -5 42
 
11 34 -9 39
 
12 34 -17 39
 
13 34 -25 38
 
14 34 -14 37
 
15 34 -23 36
 
16 34 -17 32
 
17 34 -23 32
 
18 34 -25 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -