Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hansa Rostock

 - 

Werder Bremen

 

3:1 (1:1)

Seite versenden

Hansa Rostock
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.05.2004 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Werder Bremen
9 Platz 1
44 Punkte 74
1,29 Punkte/Spiel 2,18
55:54 Tore 79:38
1,62:1,59 Tore/Spiel 2,32:1,12
BILANZ
7 Siege 12
5 Unentschieden 5
12 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Zwei Niederlagen und ein Schwerverletzter - die letzten Wochen verliefen für Hansa Rostock nicht nach Plan. Nach dem monatelangen Ausfall von Linksverteidiger Shervin Radjabali-Fardi (Kreuzbandriss) würde Trainer Peter Vollmann gerne auf dem Transfermarkt tätig werden. Das nötige Kleingeld stünde den Hanseaten wohl zur Verfügung. ... [weiter]
 
Schock für Hansa Rostock: Die Befürchtungen haben sich bestätigt, Shervin Radjabali-Fardi hat sich im Landespokalspiel gegen den Lübzer SV einen Kreuzbandriss zugezogen und wird der Mannschaft von Cheftrainer Peter Vollmann etwa sechs Monate fehlen. Damit ist die Hinrunde für den Abwehrspieler schon nach dem vierten Spieltag der 3. Liga gelaufen. ... [weiter]
 
Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) reist Hansa Rostock zu Jahn Regensburg. Dabei könnte Neuzugang Jovan Vidovic, erst vor Wochen von Liga-Konkurrent SV Wehen Wiesbaden an die Ostsee gekommen, zum zweiten Mal in dieser Saison in der Startformation stehen. Beim 10:0 im Landespokal in Lübz empfahl sich der 25-Jährige. Hansa-Trainer Peter Vollmann lobte Vidovic: "Er hat ein sehr gutes Spiel gemacht und dabei auch gute Pässe verteilt." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Ruiz, Wolski, Skjelbred - etliche Namen wurden zuletzt mit Werder Bremen in Verbindung gebracht. Doch im Werder-Trikot wird so schnell wohl keiner von ihnen zu sehen sein: Werder-Manager Thomas Eichin stehen schlichtweg die Mittel nicht zur Verfügung. Diese Tatsache wurde in einer Sitzung von Aufsichtsrat und Geschäftsführung bestätigt. "Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld und wir werden morgen kein Geld haben", drückte es Trainer Robin Dutt aus. ... [weiter]
 
Der Wechsel von Mehmet Ekici zu Trabzonspor ging am Montag endgültig die Bühne. Doch zusätzliche Einkäufe sind für Werder Bremen weiterhin nicht zu stemmen. Einen Profi aus dem gegenwärtigen Kader müssten die Bremer noch abgeben, um auf dem Transfermarkt noch einmal tätig werden zu können. Der heißeste Kandidat: Ludovic Obraniak. ... [weiter]
 
Normalerweise soll es keinen Transfer mehr bei Werder geben. So haben es Geschäftsführer Thomas Eichin und Trainer Robin Dutt erklärt. Doch hinter den Kulissen arbeitet die Bremer Führung doch, um das Unmögliche möglich zu machen. So hat Bremen zwei namhafte Profis auf der Wunschliste, Informationen eingeholt und erste Gespräche geführt. Es handelt sich um Bryan Ruiz, den Stürmer vom FC Fulham, und Per Skjelbred, den Mittelfeldspieler des HSV. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 41 74
 
2 34 31 68
 
3 34 34 65
 
4 34 28 64
 
5 34 18 56
 
6 34 11 55
 
7 34 7 50
 
8 34 -13 49
 
9 34 1 44
 
10 34 -5 42
 
11 34 -9 39
 
12 34 -17 39
 
13 34 -25 38
 
14 34 -14 37
 
15 34 -23 36
 
16 34 -17 32
 
17 34 -23 32
 
18 34 -25 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -