Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hansa Rostock

Hansa Rostock

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.05.2004 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Werder Bremen
9 Platz 1
44 Punkte 74
1,29 Punkte/Spiel 2,18
55:54 Tore 79:38
1,62:1,59 Tore/Spiel 2,32:1,12
BILANZ
7 Siege 12
5 Unentschieden 5
12 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Rostock: Schluss für Schlünz
Fast ein halbes Jahrhundert lang hat sich Juri Schlünz in den Dienst des FC Hansa Rostock gestellt, nun verlässt das Hansa-Urgestein nach 48 Jahren als Spieler, Trainer und Vorstandsmitglied auf eigenen Wunsch den Verein, wie die Hanseaten mitteilten. ... [weiter]
 
FC Hansa testet Mlynikowski
Bis Donnerstag kann sich Marcus Mlynikowski von der U 23 der Berliner Hertha als Probespieler beim FC Hansa Rostock empfehlen. Der 23-jährige Linksverteidiger war im vergangenen Sommer vom Berliner AK zur Hertha gekommen und hat in bislang 26 Partien sieben Tore erzielt. Der ehemalige U-18-Nationalspieler kann auf elf Drittligaspiele für Werder Bremen II verweisen und ist auf der Außenbahn variabel einsetzbar. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vier Jahre und fünf Monate Haft für Hansa-Steinwerfer
Das Landgericht Rostock hat einen Anhänger des Drittligisten Hansa Rostock wegen schwerer Körperverletzung zu vier Jahren und fünf Monaten Gefängnis verurteilt. Die Richter sahen es am Montag als erwiesen an, dass der 33-Jährige während Ausschreitungen am Rande des Heimspiels gegen Dynamo Dresden im November 2014 Steine auf Polizisten geworfen hat. Dabei verletzte er einen Beamten. ... [weiter]
 
Nach dem Klassenerhalt: Brand bleibt Hansa-Coach
Die Erleichterung ist gewaltig: Dank eines 3:1 gegen Rot-Weiß Erfurt hat sich der FC Hansa Rostock endgültig gerettet und zwei Spieltage vor Schluss den Abstieg aus der 3. Liga abgewendet. Dennis Erdmann betonte, wie wichtig der Klassenerhalt für den gesamten Klub sei und richtete den Blick auf die kommende Spielzeit. Dann wird auch Christian Brand weiterhin an der Seitenlinie stehen. Der Kontrakt des 43-Jährige verlängerte sich automatisch. ... [weiter]
 
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!

 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Öztunali vertritt Yatabaré
So etwas kommt selten vor: Viktor Skripnik, sonst recht zurückhaltend, was Personalfragen anbelangt, gestattete einen Einblick in seine taktischen Überlegungen. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel in Köln legte sich der Werder-Traner fest, wer den verletzten Sambou Yatabaré (Muskelbündelriss am Oberschenkel) vertreten wird am Samstag: "Er ist der richtige Kandidat." ... [weiter]
 
Frühzeitige Anreise: Werder bricht zeitig auf
Der SV Werder Bremen wird bereits am Donnerstagnachmittag nach Köln reisen, wo am Samstag (15.30 Uhr) die nächsten drei Punkte im erbitterten Bundesliga-Abstiegskampf eingefahren werden sollen. Wie bereits in der Vorwoche mit dem Kurztrainingslager in Verden wollen die Grün-Weißen die frühzeitige Anreise in die Domstadt nutzen, um sich optimal auf das wichtige Auswärtsspiel gegen den "Effzeh" vorzubereiten. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Ujah erwartet
Auch wenn Werder die drei Punkte zu diesem Zeitpunkt natürlich schon sicher hatte: Anthony Ujahs Tor zum 6:2 gegen Stuttgart war ein ganz besonderes. Zum einen begeisterte der Kunststoß aus dem linken Fußgelenk ins lange Eck ob seiner technischen Raffinesse. Zum anderen beeindruckte Ujahs Selbstvertrauen, das für einen Treffer dieser Kategorie zwingend vonnöten ist und nicht zuletzt sein Umgang mit der Jokerrolle, die ihn tatsächlich als vielzitierten "Musterprofi" auszeichnet. ... [weiter]
 
Vorzeitiges Saisonaus für Yatabaré
Schlechte Nachrichten für Werder Bremen: Die Grün-Weißen können im Saison-Endspurt nicht mehr auf Sambou Yatabaré zurückgreifen. Wie eine MRT-Untersuchung am Dienstagnachmittag ergeben hat, zog sich der malische Nationalspieler beim Kantersieg gegen den VfB Stuttgart (6:2) einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 41 74
 
2 34 31 68
 
3 34 34 65
 
4 34 28 64
 
5 34 18 56
 
6 34 11 55
 
7 34 7 50
 
8 34 -13 49
 
9 34 1 44
 
10 34 -5 42
 
11 34 -9 39
 
12 34 -17 39
 
13 34 -25 38
 
14 34 -14 37
 
15 34 -23 36
 
16 34 -17 32
 
17 34 -23 32
 
18 34 -25 23