Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 04 Leverkusen

 - 

VfB Stuttgart

 
Bayer 04 Leverkusen

2:0 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Bayer 04 Leverkusen
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.05.2004 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   VfB Stuttgart
3 Platz 4
65 Punkte 64
1,91 Punkte/Spiel 1,88
73:39 Tore 52:24
2,15:1,15 Tore/Spiel 1,53:0,71
BILANZ
30 Siege 22
19 Unentschieden 19
22 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Schmidt: Job-Sharing auch gegen die
Weil Zenit St. Petersburg und Benfica Lissabon am Mittwoch bereits um 18 Uhr mitteleuropäischer Winterzeit spielen, steht Bayer Leverkusen eventuell schon vor dem Anpfiff des eigenen Spiels im Achtelfinale der Champions League. Ein Remis in Russland, und Bayer wäre durch - was den Trainer nicht wirklich interessiert: "Das beeinflusst unser Spiel nicht. Wir wollen das selbst entscheiden", sagt Roger Schmidt kämpferisch. ... [weiter]
 
Das Aufatmen nach dem 3:1-Auswärtssieg in Hannover war auch am Dienstag in Leverkusen noch zu spüren. "Der Dreier war extrem wichtig", sagt Stefan Kießling, der mit seinem Treffer zum 1:0 den Grundstein für den Erfolg gelegt hatte: "Jetzt können wir selbstbewusst in die nächsten Wochen gehen." Der Angreifer verrät auch das Rezept, wie man morgen Abend den AS Monaco in der Champions League schlagen kann. ... [weiter]
 
Sofort in Top-Form: Castros Klasse-Comeback
Typisch Gonzalo Castro: Der 26-Jährige will keine großen Worte machen über sein Comeback bei Leverkusens 3:1-Sieg in Hannover. "In erster Linie zählt die Mannschaftsleistung, und die war gut. Wir haben sehr geschlossen und intensiv gearbeitet." So weit, so richtig. Und doch rückt Urgestein "Gonzo" dabei ganz besonders in den Blickpunkt, ob er will oder nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Hartenbach:
Wer am Dienstagnachmittag über das Vereinsgelände des SC Freiburg spazierte, spürte vom Derby-Fieber vor der Partie gegen den VfB Stuttgart noch nichts. Tief in den Bergen hängende Nebelschwaden umgaben das Stadion sowie den nach der Vormittagseinheit verwaisten Trainingsplatz und verstärkten den Eindruck der Stille. Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Derby, Flutlicht, Abstiegskampf - die glücklichen 24.000 Fans, die eines der begehrten Tickets für das seit Wochen ausverkaufte Spiel ergattern konnten, betreten am Freitag einen Hexenkessel. ... [weiter]
 
Stevens:
"Ich bin wieder bereit": Huub Stevens soll den VfB Stuttgart wie vorige Saison vor dem Abstieg bewahren. Bei seiner Präsentation gab sich der in aller Kürze verpflichtete Veh-Nachfolger tiefenentspannt, warnte aber auch eindringlich vor der Herausforderung Klassenerhalt - und sagte, was in Stuttgart besser war als bei allen anderen Trainerstationen. ... [weiter]
 
Veh-Nachfolge: Stevens übernimmt den VfB!
Jetzt ist es amtlich: Huub Stevens wird den VfB Stuttgart ein zweites Mal übernehmen. Dies teilte das Bundesliga-Schlusslicht am Dienstagvormittag mit. Die Delegation um den niederländischen Trainer wird noch heute am Neckar erwartet. Der 60-Jährige wird schon um 15 Uhr das Mannschaftstraining leiten. Sein Vorgänger Armin Veh hatte am Wochenende überraschend seinen Rücktritt bei den Schwaben erklärt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 41 74
 
2 34 31 68
 
3 34 34 65
 
4 34 28 64
 
5 34 18 56
 
6 34 11 55
 
7 34 7 50
 
8 34 -13 49
 
9 34 1 44
 
10 34 -5 42
 
11 34 -9 39
 
12 34 -17 39
 
13 34 -25 38
 
14 34 -14 37
 
15 34 -23 36
 
16 34 -17 32
 
17 34 -23 32
 
18 34 -25 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -