Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

Bayern München

 
VfB Stuttgart

3:1 (1:0)

Bayern München
Seite versenden

VfB Stuttgart
Bayern München
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.05.2004 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Bayern München
3 Platz 2
64 Punkte 65
1,94 Punkte/Spiel 1,97
52:22 Tore 68:39
1,58:0,67 Tore/Spiel 2,06:1,18
BILANZ
17 Siege 59
20 Unentschieden 20
59 Niederlagen 17
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Doping-Kommission: Keller nimmt Einladung an
Die Überraschung war groß beim SC Freiburg, als Andreas Singler, Mitglied der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin, am 2. März schon vor Abschluss der Untersuchung zur Doping-Vergangenheit an der Uni Freiburg Zwischenergebnisse veröffentlichte, die die Breisgauer wie auch den VfB Stuttgart schwer belasten. Beide Klubs sollen Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre Dopingmittel beim heftig umstrittenen Arzt Dr. Armin Klümper bestellt haben. Die umfangreichen Akten zu dem Fall hat der Sportclub inzwischen eingesehen, viele Fragen sind aber noch immer unbeantwortet. Nun soll ein Termin in drei Wochen Licht ins Dunkel bringen. ... [weiter]
 
Stevens:
Ein Bundesliga-Schlusslicht mit Selbstvertrauen? Das will der VfB Stuttgart nach dem ersten Rückrundensieg sein: Auch in Wolfsburg glaubt Trainer Huub Stevens an eine Chance und das Ende einer pechschwarzen Serie. Gute Nachrichten gab es personell. Antonio Rüdiger könnte in den Kader zurückkehren - und Daniel Didavi in dieser Saison noch einmal spielen. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Von wegen heilsam: Was dem VfB beim Abstieg droht
Ein geordneter Neuanfang in Liga zwei? Manch ein Fan des VfB Stuttgart glaubt wirklich, dass ein Abstieg vielleicht sogar das Beste wäre. Erfahrungen anderer Klubs und aktuelle Zahlen zeigen jedoch: Es entstünde ein finanzieller Rückstand, der den Klub auf Jahre in der 2. Liga festzunageln drohte. ... [weiter]
 
Baumgartl und Werner: Abstiegskampf als Nervenspiel
Kaum mehr Anhänger als Profis tummeln sich in diesen Tagen auf dem Stuttgarter Trainingsgelände, wo Huub Stevens rund ein Dutzend Spieler unter seinen Fittichen hat. Mit dabei Timo Werner und Timo Baumgartl, die eigentlich ebenfalls auf Reisen gewesen wären. Doch in Absprache zwischen den beiden U-19-Nationalspielern, dem VfB und dem DFB blieben sie in Stuttgart. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Subotic:
Bei Borussia Dortmund herrscht verhaltene Zuversicht, im 92. Ligaduell mit Bayern München den 24. Sieg (bei 28 Unentschieden und 40 Niederlagen) einzufahren. Neven Subotic freut sich im kicker-Interview über die anstehenden "Oberknaller" - und warnt Deutschlands Rekordmeister vor der Atmosphäre im Signal-Iduna-Park. ... [weiter]
 
Aubameyang locker:
Gladbach hat es vorgemacht, wie man die Bayern schlägt. Nun wollen die Dortmunder im Topspiel am Samstagabend das wiederholen. Ein Garant des Dortmunder Aufschwungs in der Rückrunde ist Pierre-Emerick Aubameyang. Der Gabuner betonte am Mittwoch, wie wichtig die Lockerheit für sein Spiel ist. Dass es sich trotzdem auf das Wesentliche konzentrieren kann, beweisen seine bisher zwölf Saisontore in der Liga. ... [zum Video]
 
Alaba an Krücken: Ausfall zur Unzeit
Mit Krücken machte sich David Alaba am Mittwoch auf den Weg in die Praxis von Bayern-Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt . Was dort herausgefunden wurde, schmeckte weder Alaba noch dem FC Bayern: Innenbandriss, sieben Wochen Pause. Eine Diagnose, die den Münchnern gerade vor den entscheidenden Wochen der Saison natürlich gar nicht passt. ... [zum Video]
 
Alabas Ausfall trifft die Bayern hart
Die Untersuchung bei Bayern-Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt brachte das befürchtete Ergebnis: Ein Innenbandriss zwingt David Alaba zu einer etwa siebenwöchigen Pause. Ob er in dieser Saison noch einmal zum Einsatz kommen kann, ist fraglich. Ein Ausfall, der auch den FC Bayern schwer trifft. ... [weiter]
 
Innenbandriss! Alaba fällt wochenlang aus
Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Die Verletzung, die sich David Alaba am Dienstagabend im Test-Länderspiel seiner österreichischen Nationalelf gegen Bosnien-Herzegowina (1:1) zugezogen hatte, stellte sich bei einer Untersuchung durch Bayern-Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Innenbandriss im linken Knie heraus. Nun steht Alaba vor einer mehrwöchigen Zwangspause. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 43 74
 
2 33 29 65
 
3 33 30 64
 
4 33 32 62
 
5 33 11 54
 
6 33 16 53
 
7 33 7 49
 
8 33 -14 46
 
9 33 -1 41
 
10 33 -5 41
 
11 33 -23 38
 
12 33 -12 37
 
13 33 -11 36
 
14 33 -19 36
 
15 33 -23 35
 
16 33 -16 32
 
17 33 -21 32
 
18 33 -23 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -