Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

Bayern München

 
VfB Stuttgart

3:1 (1:0)

Bayern München
Seite versenden

VfB Stuttgart
Bayern München
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.05.2004 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Bayern München
3 Platz 2
64 Punkte 65
1,94 Punkte/Spiel 1,97
52:22 Tore 68:39
1,58:0,67 Tore/Spiel 2,06:1,18
BILANZ
17 Siege 58
20 Unentschieden 20
58 Niederlagen 17
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Stevens genervt - Keine Entwarnung bei Didavi
Die vier Punkte aus den beiden jüngsten Kellerduellen in Mainz (1:1) und Hamburg (1:0) sorgen bei Huub Stevens vor dem letzten Spiel des Jahres 2014 für keinerlei Gelassenheit. Die Personallage, die Wichtigkeit der Partie gegen den SC Paderborn am Samstag und negative Erfahrungen aus der Vergangenheit sorgen sichtbar für erhöhte Anspannung bei Stuttgarts Trainer. ... [weiter]
 
Oberschenkel dick bandagiert: Sorgen um Maxim
Eine gelungene Hinrunde sieht sicherlich anders aus. Alexandru Maxim durfte zum Saisonauftakt in Mönchengladbach (1:1) in der Startelf ran, verlor dann schnell seinen Stammplatz unter Ex-Trainer Armin Veh, um ihn am Ende der Vorrunde zurückzuerobern. Seine Effizienz verhalf den Schwaben zuletzt zu vier Zählern, doch nun bangt der VfB um dessen Einsatz am kommenden Samstag gegen den SC Paderborn (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Erste Kratzer auf Paderborns
Beim SC Paderborn haderten alle Beteiligten nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Schalke 04. Trotz teilweise sehr guter Leistung stand man am Ende mit leeren Händen da. Und so droht ein unglaubliches Jahr für den Aufsteiger auf der Zielgeraden doch noch etwas Schaden zu nehmen. Auch wenn man sich im Verein müht, ein positives Fazit zu ziehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Nicht nur Robben freut sich auf Urlaub
Da Freitagnacht kein Flieger mehr landen konnte, musste der Bayern-Tross die Reise nach Hause per Bus antreten. Etliche Spieler wie Dante oder Rafinha waren aber in Mainz geblieben, um heute von Frankfurt aus weiter in die Heimat zu fliegen. "Der Urlaub kommt genau zum richtigen Zeitpunkt", freute sich Siegtorschütze Arjen Robben nach dem hart umkämpften Auswärtssieg. ... [weiter]
 
Höjbjerg und Shaqiri: Das bedeutet Peps
Die Verletzungssorgen beim FC Bayern nehmen zu, beim Hinrundenabschluss in Mainz werden Medhi Benatia, Xabi Alonso, Robert Lewandowski und Sebastian Rode fehlen. Trotzdem will Pep Guardiola keine neuen Spieler im Winter - mit logischer Begründung. Pierre-Emile Höjbjerg und Xherdan Shaqiri stehen dagegen vor dem Absprung. Da konnte der Bayern-Trainer am Donnerstag relativieren und prophezeien, wie er wollte. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 43 74
 
2 33 29 65
 
3 33 30 64
 
4 33 32 62
 
5 33 11 54
 
6 33 16 53
 
7 33 7 49
 
8 33 -14 46
 
9 33 -1 41
 
10 33 -5 41
 
11 33 -23 38
 
12 33 -12 37
 
13 33 -11 36
 
14 33 -19 36
 
15 33 -23 35
 
16 33 -16 32
 
17 33 -21 32
 
18 33 -23 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -