Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SC Freiburg

 - 

Hannover 96

 

4:1 (1:0)

Seite versenden

SC Freiburg
Hannover 96
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.05.2004 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Dreisamstadion, Freiburg
SC Freiburg   Hannover 96
11 Platz 13
37 Punkte 33
1,19 Punkte/Spiel 1,06
42:62 Tore 45:60
1,35:2,00 Tore/Spiel 1,45:1,94
BILANZ
4 Siege 6
4 Unentschieden 4
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Im fünften Testspiel vor der neuen Saison hat es den 1. FC Köln erwischt: Der Aufsteiger musste bei der Partie am Samstag bei Zweitligist FC Ingolstadt seine erste Niederlage einstecken. Auch den anderen Bundesligisten erging es nicht besser, sowohl Paderborn als auch Freiburg verloren ihre Testspiele. Auch der VfB tat sich lange Zeit gegen den FC Heidenheim schwer, siegte letztlich aber mit etwas Glück. ... [weiter]
 
Das Trainingslager des SC Freiburg in Schruns neigt sich dem Ende zu. Am Freitagvormittag ordnete Trainer Christian Streich ein Geheimtraining an, der Nachmittag ist frei. In Imst (Österreich) kommt es am Samstag zum abschließenden Test gegen Torpedo Moskau (17 Uhr), bevor die Breisgauer am Sonntag die Heimreise antreten. Außer kleineren Blessuren blieb Freiburg bisher von Verletzungen verschont. ... [weiter]
 
Tief hängen die Wolken in den Bergen des Montafon. Seit Montag regnet es fast ohne Unterbrechung in Schruns, wo sich der SC Freiburg bis Sonntag auf die neue Saison vorbereitet. Doch der positiven Stimmung in der Mannschaft kann Petrus' schlechte Laune nichts anhaben. Beim Training von Standardsituationen am Morgen brandete mehr als einmal lauter Jubel auf. Abends gewannen die Breisgauer im rund 100 Kilometer von Schruns entfernten Henau (Schweiz) ihr Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen 1:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Der spannende Zweikampf um dem Platz in Hannovers Sturm nahm am Dienstagabend beim Testspiel im slowenischen Ptuj kuriose Züge an: Während der eine Kandidat, Neuzugang Joselu, schon nach 13 Minuten mit Roter Karte vom Platz musste, nutzte der andere, Joselus Konkurrent Artur Sobiech, die Gunst der Stunde und steuerte nach seiner Einwechslung gleich alle drei 96-Treffer zum 3:2-Sieg über Serbiens Meister Roter Stern Belgrad bei. ... [weiter]
 
Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Donnerstag bereits hatte er in Hannover den Medizin-Check absolviert und sich anschließend in Wartestellung begeben. "Sonntagnachmittag um drei kam dann der Anruf, dass ich gleich losfahren soll", berichtet Robert Almer, "ich habe meine Sachen gepackt, mich ins Auto gesetzt und bin die drei Stunden von Wien nach Bad Radkersburg gefahren." Dort unterschrieb Österreichs Nationaltorhüter einen Vertrag bis 2015 bei Hannover 96. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 45 71
 
2 31 33 65
 
3 31 29 61
 
4 31 26 56
 
5 31 13 51
 
6 31 14 50
 
7 31 6 46
 
8 31 -15 42
 
9 31 -4 40
 
10 31 0 38
 
11 31 -20 37
 
12 31 -11 33
 
13 31 -15 33
 
14 31 -21 32
 
15 31 -23 32
 
16 31 -18 31
 
17 31 -14 29
 
18 31 -25 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -