Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.04.2004 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Borussia Dortmund
4 Platz 6
55 Punkte 48
1,83 Punkte/Spiel 1,60
62:36 Tore 49:39
2,07:1,20 Tore/Spiel 1,63:1,30
BILANZ
27 Siege 28
21 Unentschieden 21
28 Niederlagen 27
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge

 
Rudi Völler: Seine 13 besten Sprüche
Rudi Völler: Seine 13 besten Sprüche
Rudi Völler: Seine 13 besten Sprüche
Rudi Völler: Seine 13 besten Sprüche

 
Dauerläufer Kramer bricht das Training ab
Bei seinem Debüt in der Gladbacher Startelf sorgt der Youngster für einige spielerische Akzente. Mickael Cuisance begeisterte sogleich die Gladbacher Fans, sorgt bei den Verantwortlichen zwischendurch aber auch mal für erhöhten Puls. Gut möglich, dass Borussias Top-Talent am Samstag gegen Bayer Leverkusen erneut in der Startelf auftaucht. Ob dann auch der Ex-Leverkusener Christoph Kramer aufläuft, ist noch ungewiss. ... [weiter]
 
Bellarabi:
Unter Roger Schmidt war diese Konstellation undenkbar. Ein fitter Karim Bellarabi auf der Bank? Ausgeschlossen. Doch unter Heiko Herrlich hat der schnelle Flügelstürmer sein Stammplatz inzwischen verloren. ... [weiter]
 
Legenden & Idole: Rudi Völler
Sichern Sie sich jetzt das Sonderheft Legenden & Idole "Rudi Völler". Auf über 100 Seiten erzählen wir den Weg des Hanauer Jungen zum Weltklasse-Stürmer, seine Rolle als Teamchef und sein Wirken als Manager. Die 13 Kapitel sind bebildert mit mehr als 200 Fotos, darunter besondere Schätze, die uns Rudi Völler aus seinen privaten Familien-Alben herausgesucht hat. Viele Weggefährten plaudern über ihre ganz persönlichen Erlebnisse mit dem Sympathieträger des deutschen Fußballs - und Völler selbst erzählt in einem wunderbaren Interview über 10 Seiten die schönsten Anekdoten aus seiner Karriere. Das Heft erscheint in zwei Versionen: mit einer Titelseite als Weltmeister oder als Star von Bayern Leverkusen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Bosz: BVB will wieder
Die Spielfreude der ersten Saisonwochen ist Borussia Dortmund in der vergangenen Länderspiel-Unterbrechung verloren gegangen. Nach der 2:3-Heimniederlage in der Bundesliga gegen Leipzig und dem ebenso enttäuschenden 1:1 in der Champions League bei Apoel Nikosia ist der Herbstblues eingekehrt beim BVB. Ein Sieg in Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr) soll die gedrückte Stimmung vertreiben. Trainer Peter Bosz sieht darin eine "große Herausforderung". ... [weiter]
 
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge

 
Zorc steht hinter Bürki - Reus soll
Trotz des katastrophalen Doppelfehlers in Nikosia steht BVB-Sportdirektor Michael Zorc hinter Torhüter Roman Bürki. Die Gespräche über eine Verlängerung des bis 2019 gültigen Vertrages werden fortgesetzt. Während Bürki unbedingt in Dortmund bleiben will, macht Angreifer Marco Reus deutlich, dass seine Zukunft nicht automatisch auf eine Vertragsverlängerung hinausläuft. ... [weiter]
 
BVB will mit Bürki verlängern
Trotz des Patzers in Nikosia steht Borussia Dortmund zu seinem Torhüter Roman Bürki. "Wir sind zufrieden mit ihm", sagte Sportdirektor Michael Zorc gegenüber dem kicker. Die Gespräche über eine Verlängerung des bis 2019 gültigen Vertrages werden fortgesetzt. Gegenüber der Funke-Mediengruppe sagte Bürki: "Ich kann mir nichts Besseres vorstellen, als hier zu spielen. Ich glaube, dass es bald eine Entscheidung geben wird." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zorc sieht Reus
"Wir sehen Marco Reus langfristig bei uns", sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc gegenüber dem kicker. Zorc reagierte damit auf ein Interview des Spielers mit dem Magazin GC, in dem Reus (28) davon gesprochen hatte, dass seine Zukunft nicht automatisch auf eine Vertragsverlängerung beim BVB hinauslaufe. Vier, fünf Vereine im Ausland würden ihn reizen, "das ist doch klar". Sein Arbeitspapier in Dortmund läuft noch bis 2019. Derzeit arbeitet er nach einer Knieverletzung auf sein Comeback hin, spätestens im März will der Nationalspieler wieder eingreifen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 39 68
 
2 30 32 62
 
3 30 29 60
 
4 30 26 55
 
5 30 14 49
 
6 30 10 48
 
7 30 3 43
 
8 30 -9 42
 
9 30 3 38
 
10 30 -5 37
 
11 30 -23 34
 
12 30 -12 33
 
13 30 -11 32
 
14 30 -20 32
 
15 30 -21 31
 
16 30 -18 30
 
17 30 -13 29
 
18 30 -24 20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun